Anzeige

6 Kommentare

  1. joow 15 sagt:

    Es stört mich nicht so sehr, dass sie verlieren. Es stört mich WIE sie verlieren…

    3+
  2. Patrik sagt:

    Und warum funktioniert das nicht? Vl sollte man sich mal über den Hrn Niederkofler Gedanken machen weil unsere Mannschaft ist ja konditionstechnisch eine Katastrophe?

    0
  3. django sagt:

    das Leitbildvideo ist für A und F , wie es aussieht gilt das Leitbild nur für die Fans , WAC Sieg auch in der höhe verdient, 2te HZ war pure Arbeitsverweigerung, keiner da in der Führungsebne der den Spieler in den A tritt , es ist einfach nur traurig mit anzusehen was aus diesem Traditionsverein geworden ist , im Prinzip hat sich Sturm und Rapid die Top 6 gar nicht verdient

    2+
  4. jott1976 sagt:

    Mich stören auch die Aussagen von Spielern, dass sie in der 2. HZ richtig platt waren. Wie kann es sein, dass die Spieler vom WAC die am Mittwoch noch ein Cup-Spiel hatten und davor durch den EC noch mehr Spiele als wir in den Beinen haben nicht platt sind. Als guter Fußballer im modernen Fußball sollte man mindestens 90 Minuten marschieren können. Wer das nicht schafft, wird nie etwas erreichen. Solche Spieler sollten den SK Sturm verlassen, denn das ist eine Grundtugend die ich mir von einem Sturmspieler erwarte.

    In der 2. HZ haben wir ja gar nicht mehr Fußball gespielt.

    Gratulation an den WAC. Die haben richtig geile Kicker in ihren Reihen. Aber nicht weil sie technisch unseren Spielern überlegen sind, sondern weil sie sich Spiel für Spiel den Arsch aufreißen.

    7+
  5. fid82 sagt:

    Diese Grundtugend musst du trainieren.
    Jeder der Spieler kanb 90 Minuten Gas geben, wenn das Training in den Monaten davor gestimmt hat. Anscheinend wurde im Ausdauerbereich zu wenig getan!

    2+
  6. RAM6I sagt:

    Eigentlich wollte ich mir jeglichen Beitrag sparen, da es am Ende nur bedeutet man jammert!
    Doch einige Erfolgsserien werden bei Sturm beinhart verteidigt, als wäre man als Traditionsverein stolz drauf.Immer wieder beleben wir am Boden liegende Gegner, wir fahren nicht drüber nein wir helfen Ihnen sogar in der Torstatistik. Man darf verlieren, das sagen alle Sturm Fans über die Jahre hinweg, doch wie man verliert sollte gelernt sein. (Mit Anstand)
    U. das schafft Sturm seit Jahren auch nicht! Wie viele Trainer,Spieler, Sportdirektoren braucht es noch bis der Vorstand endlich die Marschrichtung vorgibt!
    Dieser unbedingte Internationale Auftritt bringt mit solch einer Truppe die nicht mal in IHREM BERUF 90 Minuten Gas geben können absolut nichts, brauchen nicht mal im Ansatz an ein internationales Spiel denken. Den jeder fitte Gegner läuft uns davon auf 180 Minuten gesehen. (siehe unsre letzten Auftritte)
    So auch hier haben wir Tradition, seit Jahren bemängel ich die Kondition der Spieler, jedes Jahr das gleiche Trauerspiel.
    Aber kein Wunder, auf der einen Seite holen wir ausrangierte alte Sturm-Spieler zurück die Ihre besten Tage hinter sich haben, dazu noch Legionäre bei denen nicht mal eine Kaufoption herrscht u. dann werden noch extra Spieler geholt die dem eigenen Nachwuchs vor die Füße geschmissen werden obwohl Sie überhaupt nicht besser als der eigene Spieler sind!
    Und jetzt sagt mir wer innerhalb dieser Mannschaft soll motiviert für irgendwas sein?!??
    Sturm ist zu einer reinen Legionärstruppe ohne Herz verkommen, die nicht mal 90 Minuten Gas geben können.
    Das größte der Gefühle für die Fans ist 1 Spiel im Monat das halbwegs erfolgreich aussieht u. da darf man nicht vergessen, das es sich meist um eine Halbzeit handelt!
    Ich habe von diesem kurzsichtigen unbedingten Internationalen Auftritten, wobei wir hier uns immer wieder nur blamieren die Schnauze voll!
    WAC hat nicht gerade die besseren Spieler aber die fitteren u. mit mehr Herz für Ihren Beruf!(Leider haben Sie dazu noch mehr Steirer in den Reihen als wir selbst ;((

    Mein das jetzt Richtung WAC nicht böse, doch wenn uns sportlich bald auch finanziell ein WAC überholt. Sollte sich unser Vorstand mal wirklich Gedanken machen.
    Es wird Zeit unsere eigene Jugend nicht nur mit Worten zu fördern sondern Ihnen endlich die Spielzeit zu geben die sie brauchen.
    5 mal vorher darüber nachdenken ob man sich wirklich einen Legionär ohne Option auf Irgendwas holt. Den was hilft es uns, er ist super spielt gut, unser System lebt davon u. schwupps ist er ohne Vorahnung u. völligen Unverständnis nächsten Sommer nicht mehr da….u. alle bei Sturm gucken sich wieder nach nem neuen Legionär um bevor man nen AKA Spieler forciert!

    TRAURIG PEINLICH NICHT STURM WÜRDIG!

    2+

Schreibe einen Kommentar