„Wir bleiben demütig und sind zufrieden mit dem Punkt“

Die Stimmen zum Spiel gegen den SK Rapid Wien

Im dritten Spiel unter Roman Mählich kassierten die Schwarz-Weißen zum dritten Mal kein Tor. 3 Spiele, 7 Punkte – die Ausbeute ist durchaus in Ordnung. Die Defensivleistung ist sehr gut, bei den Umschaltsituationen gibt es noch Luft nach oben. Alle Stimmen zum „Schlagerspiel“ der 17. Runde gibt es hier:

(c) Martin Hirtenfellner Fotografie

Stefan Hierländer:

Was sagst du zum Spiel?

… über die Umschaltsituationen:

War heute das oberste Ziel, Hauptsache nicht zu verlieren?

Sandi Lovric:

Was ist deine Analyse zum Spiel?

… über den Matchplan:

… über den Rasen:

… über das kommende Spiel gegen die Admira:

Thomas Schrammel:

Wer kann mit dem Punkt besser leben?

Schon wieder zu Null gespielt – liegt’s am Trainer?

… über die Besonderheit des Spiels für ihn:

Richard Strebinger:

Analyse zum Spiel:

Pressekonferenz:

https://tv.skrapid.at/detail/video/6585

 

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar