Anzeige

13 Kommentare

  1. <a href="https://www.sturmnetz.at/byline/sturmnetz/" rel="tag">SturmNetz</a> Schworza99 sagt:

    Ferreira vor Hosiner…

    Avdijaj wurde wegen disziplinären Gründen aus dem Kader von Willem II geschmießen und nur mehr bis 30.6 Vertrag…just sayin.

    4+
    • goodoldtimes sagt:

      Noch ein Stürmer wäre gut. Aber sollen wir uns wirklich einen Ex-Spieler mit disziplinären Auffälligkeiten zurückolen? Da gibt’s sicher noch jemand besseren.

      1+
    • <a href="https://www.sturmnetz.at/byline/sturmnetz/" rel="tag">SturmNetz</a> Schworza99 sagt:

      Naja bei uns hat er sich immer korrekt verhalten, was er bei anderen Vereinen macht, kann ich nicht bewerten.

      Außerdem hat er gesagt in Ö gibts nur Sturm für ihn, somit ist er charakterlich wahrscheinlich ganz vorne dabei wenn man den Vorjahreskader betrachtet.

      Obs jemand besseren und billigeren im Winter gibt, wage ich zu bezweifeln. Wäre der Markt so gütig, hätten wir nicht Hosiner und Pink (no offence aber 1er Stürmer sind beide bei weitem nicht)

      2+
    • ds1909 sagt:

      Bin auch dafür einen Stürmer zu holen. Aber dann hätte man 4. Wird wahrscheinlich nur gehen, wenn uns einer verlässt… (Pink?)

       

      Ich wäre für Andrés Vombergar. 17 Tore in 11 Spielen für Laibach (Liga + Cup). 24 Jahre MW 300K und noch 1,5 Jahre Vertrag

      2+
    • <a href="https://www.sturmnetz.at/byline/sturmnetz/" rel="tag">SturmNetz</a> Schworza99 sagt:

      Interessante Vita, nur die Laibacher haben uns damals auch den Sporar nicht verkauft (später dann an Basel: 3m). Zudem haben die seit 15/16 um die 20m an Verkäufen verdient.

      Glaube finanziell sind wir da weit hinter denen.

      0
    • ds1909 sagt:

      Naja, du hast sicher nicht unrecht. Dennoch finde ich, dass man mal auch ins Taschl greifen muss, bei 300K MW und 1,5 Jahre vertrag wird er nicht völlig überteuert sein. (Vombergar nur als Beispiel)

      Als Zeichen an die Wiener kann man schon mal eine gute/knappe Mille investieren und riskieren, so am Sand können wir doch gar nicht sein finanziell. (Auch wenn die uns auslachen werden, immerhin können die auch das doppelte für einen Spieler zahlen)

      2+
  2. goodoldtimes sagt:

    Eigentlich haben fast alle ungefähr einen Dreier bekommen… Passt leider.

    1+
  3. ds1909 sagt:

    Off Topic: Ferreira wurde an Nacional Funchal verliehen.

    0
  4. schmitzi82 sagt:

    Die  Statistik sagt alles  , und ich Denke auch das ein Stürmer zu verpflichten die erste Priorität sein sollte  ….. und warum nicht noch mal das Wagnis Avdijaj ein gehen???? Es hat schon mal funktioniert .

     

     

    1+
  5. Rene90 sagt:

    @Schworza99
    „Naja bei uns hat er sich immer korrekt verhalten, was er bei anderen Vereinen macht, kann ich nicht bewerten.“

    was meinst denn mit korrekt? weil er ein Partytiger war !!! weil er zu spät zu Trainings (richtig, Mehrzahl) kam !!! weil er intern ein Unruheherd war !!!

    Danke, soll bleiben wo er ist, hatte damals nichts in der Birne, scheint jetzt auch so sein / Problem Boy bleibt Problem Boy !!!

    „Außerdem hat er gesagt in Ö gibts nur Sturm für ihn, somit ist er charakterlich wahrscheinlich ganz vorne dabei wenn man den Vorjahreskader betrachtet.“

    glaubst du auch daran – ich nicht -> sollte er ein Angebot von Wien bekommen *wird wahrscheinlich eh nicht sein) dann wird er auch dort unterschreiben und sich an diese Worte nicht erinnern

    2+
    • <a href="https://www.sturmnetz.at/byline/sturmnetz/" rel="tag">SturmNetz</a> Schworza99 sagt:

      Also hätte er sich unter Foda so verhalten wie du ihn beschreibst, hätte er unter Foda nicht gespielt, denn Foda ist, sofern ich ihn aus der Ferne einschätzen kann, ein autoritärer Trainer und fordert Disziplin. Wäre er ein Unruheherd gewesen, hätte man ihn nicht 1.5 Jahre (!) behalten. Glaube kaum er hatte und hat so ein gutes Verhältnis zu Foda weil er sich nie professionell verhalten hat.

      Und ob er nichts in der Birne hat wage ich zu bezweifeln. Was erwartet man bei Schalke wenn man einen pubertierenden soviel Geld zahlt dass er Sportwagen zerlegen kann…der Typ ist jetzt erst 22. Auch ein Arnautovic hat sich im Alter gebessert. Ebenso ein Balotelli. Auch ein Avdijaj wird diesen Weg gehen.

      Und im Wien-Dilemma würde ich sagen: Avdijaj ist solange unschuldig, until proven 4 Jahresvertrag. Zudem ist er bei jedem Verein bei dem er spielt mit Herz dabei und identifiziert sich mit den Fans. Er wäre glaube nicht damals Sturm Mitglied geworden wenn er ganz „professionell“ denken würde: dort wo das Geld und die sportliche Perspektive am größten sind, dort gehe ich hin. Dann wäre er D2 gegangen oder Holland etc. Etc.

      3+
    • 1909 sagt:

      Rene hat die Weisheit natürlich wie immer mit dem Löffel gefressen. Selbstverständlich ist aber fast alles in seinem Kommentar absoluter Blödsinn. Wobei man festhalten muss: Der Vorwurf, dass er gelegentlich zu spät zu Trainings kam, stimmt tatsächlich. Aber ich kenne Donis zumindest ein bisschen persönlich, dumm ist er sicher nicht und absolut korrekt.

      2+
  6. sTuRm_90 sagt:

    Auch wenn es nicht zum SK STURM passt aber leider zu unserer Liga.

    Haudum wechselt von BW Linz (nicht die Black Wings sondern Blau Weiß) zum LASK und ersetzt dort Erdogan. Beraten wird Haudum zufällig von Stars and Friends sowie Jao Victor, Luckeneder, Goiginger, Trauner,… und auch Grozurek vl findet der auch den Weg nach Linz.

    Wahnsinn ein Berater der gleichzeitig „Sportdirektor“ entschuldigung Berater beim LASK in der Operettenliga ist. Soetwas gibt es nur bei uns =(

    Ein Schelm, wer dabei böses denkt

    2+

Schreibe einen Kommentar