Wie sieht eure Startelf für kommende Saison aus?

Das Transferprogramm von Sturm Graz scheint abgeschlossen, denn laut Günter Kreissl wird „wahrscheinlich nicht mehr viel passieren“. Vielleicht kommt noch ein Innenverteidiger, sollte Lukas Spendlhofer länger ausfallen als angenommen. Franco Fodas Startelf variierte in den vergangenen Testspielen immer wieder und viele Spieler bekamen so die Chance, sich zu beweisen.

Wir haben versucht, Fodas Startelf für die ersten Pflichtspiele zu erraten und würden dafür folgende Aufstellung vorschlagen (allerdings sind bei uns Spendlhofer und Schoissengeyr wieder fit):

So wären es drei Neuzugänge in der Startelf, deren einer würde sich auch auf der Bank wiederfinden. Auch wenn die vergangene Saison von Christian Gratzei außergewöhnlich stark war, so kann man wohl davon ausgehen, dass sich auf der Torhüterposition Jörg Siebenhandl durchsetzen wird. Mit Peter Zulj kommt ein passstarker Linksfuß ins Mittelfeld, der den Ball gut festmachen kann und immer für einen klugen Pass zu haben ist. Wenn er seine Aufgabe für die Defensivarbeit ernst nimmt, dann könnte dieser Transfer ein Loch im Mittelfeld füllen. Sandi Lovric wird da aber sicher etwas dagegen haben. Thorsten Röcher hat letzte Saison für den SV Mattersburg als einer der wenigen einen starken Herbst und ein starkes Frühjahr hingelegt. Wenn er seine Form in die neue Spielzeit konservieren konnte (sah in den Testspielen so aus), wird er wohl gesetzt sein.

Was ist mit den restlichen Kaderspielern? Sturms B-Elf sieht auch ziemlich bundesligatauglich aus:

Viele dieser Spieler würden wohl bei der Hälfte der restlichen Bundesligateams einen Stammplatz sicher haben. Fast alle sind noch sehr jung, oder haben noch genügend Entwicklungspotential, um Sturm in Zukunft aus der zweiten Reihe aus helfen zu können. Die Breite und Tiefe des Kader ist nicht schlecht, viele Verletzte darf es aber nicht geben.

Ein Startelf-Vorschlag von SturmNetz könnte, auch in Hinblick auf eine andere taktische Formation, so aussehen:

In einem 4-3-3 System würden Spieler wie Thorsten Röcher, oder Stefan Hierländer wohl ihr volles Potential abrufen können. Wir sind gespannt auf die ersten Pflichtspiele und diskutieren bis dahin weiter über mögliche Startaufstellungen.

Wie würde deine Startelf in der kommenden Saison aussehen?
Erstelle deine eigene Taktiktafel unter https://squadbuilder.sturmnetz.at/ und poste sie hier in den Kommentaren!
Wie das geht, erfährst du HIER.

Ist der aktuelle Kader von Sturm Graz stärker als letzte Saison?

Loading ... Loading ...

21 Kommentare

  1. Thomas sagt:

    Die erste wirds wohl werden – auf dem Papier finde ich die schon mal sehr gut

    0

  2. Ich würde mMn lieber sehen das lovric statt zulj in der startelf drinnen ist.

    Wäre schade wenn er wieder ein dauergast im nirgendwo wird

    2+

  3. Alex011 sagt:

    [squad id="595be22530f461499193893"]

     

    0

  4. Sturm-Echo sagt:

    Ich würde auch lieber Lovric statt Zulj sehen…am liebsten in einem 4-3-3

     

    https://squadbuilder.sturmnetz.at/squads/squad_595be5f1ce9951499194865.png

    1+

  5. Ivaneijew sagt:

    [squad id="595befe2234841499197410"]

    Ich glaub das könnts sein

    1+

  6. graz4ever sagt:

    bei mir haut das mit dem Bild irgendwie net hin..egal:

    Gratzei

    Schoissi – Spendi – Maresic

    Zujl      Lovric

    Röcher  Schmid   Schmerböck

    Alar                      Filip

    ODER:

    Siebenhandl

    Schoissi Spendi Maresic

    Koch                                       Lyko

    Lovric 

    Röcher                     Schmerböck

    SchmidodFilip 

    Alar

     

    1+

  7. Nock-74 sagt:

    Frage an Alle: Was haltet ihr eigentlich vom Jimmy Hoffer? Sollte man Gerüchten glauben schenken ist Sturm ja auch an einer Verpflichtung intressiert.

    0

    • ds1909 sagt:

      Das Gerücht gibt es schon länger, denke aber dass es dabei bleibt. Aber ein echter Stürmer muss trotzdem noch kommen.

      0

  8. Supersturm sagt:

    Hab mir auch einige Aufstellungsvarianten durch den Kopf gehen lassen und muss sagen, dass es (gerade im MF – Jeggo, Lovric, Zulj, Hierländer, Schmerböck, Röcher, Huspek, Ovenstad, Filip, Schmid) beim aktuellen Kaderstand wirklich nicht leicht ist, die Startelf bzw. die Ersatzspieler zu bestimmen.

    Hinten sind aktuell sicher Koch, Schulz u. Lyko gesetzt – der 4. Platz wird aufgrund Verletzungen dzt. Maresic gehören..

    MF?? nach den Testspielen zu urteilen, wohl fix: Zulj, Röcher, Hierländer, Lovric

    Angriff: Alar wird wohl fix spielen (vielleicht auch als HS?) – evtl. gemeinsam mit Zulechner?

    den Tribünenplatz werden am Anfang wohl Puchegger, Huspek, Schmid, Filip, Ovenstad reserviert haben..

    1+

  9. fid82 sagt:

    Jeggo und Schulz werden sicher spielen!

     

    Ich gebe dann mal meine Startelf ab:

    Siebenhandl

    Koch – Schoissengeyr – Spendlhofer – Lykogiannis

    Jeggo            –            Lovric

    Röcher                    Hierländer               Schmerböck

    Alar

     

    Warum: Siebenhandl ist am Fuß stärker und er ist jünger als Gratzei. Obwohl es bei Gratzei schade ist.

    Sicherheit des Stammplatzes: 85%

     

    Koch: Wird spielen, egal ob 4er-Kette oder 3er-Kette

    Sicherheit des Stammplatzes: 100%

     

    Schoissengeyr: Noch verletzt und er hat starke Konkurrenz mit Schulz und Maresic. Auf Grund seiner Spiele letzte Saison und seines Alters würde ich ihn gerne Stamm sehen aber,

    Sicherheit des Stammplatzes: 5%

     

    Spendlhofer: Kurzum, nach der Verletzung

    Sicherheit des Stammplatzes: 100%

     

    Lykogiannis: siehe Koch

    Sicherheit des Stammplatzes: 100%

     

    Jeggo: Abräumer; hoffe, er ist nicht zu müde vom Confed-Cup

    Sicherheit des Stammplatzes: 100%

     

    Lovric: Jung und Zukunfshoffnung. Muss spielen, sonst ist er weg. Auf Grund der Vorbereitung usw. sehe ich aber hier Zulj vorne.

    Sicherheit des Stammplatzes: 25%

     

    Röcher: Wirbelwind rechts; er ist gesetzt, ob 4-5-1, oder 4-4-2

    Sicherheit des Stammplatzes: 100%

     

    Hierländer: Im 4-4-2 könnte es sogar sein, dass er weichen muss. Allerdings kann er im MF jede Position spielen, daher

    Sicherheit des Stammplatzes: 95%

     

    Schmerböck: Sollte am anderen Flügel spielen; ob 4-4-2 oder 4-5-1

    Sicherheit des Stammplatzes: 95%

     

    Alar: Ich hätte ihn gerne verkauft, da er wenn überhaupt nur trifft. Ansonsten nimmt er am Spiel nicht teil. Wenn er triff allerdings sehr wertvoll.

    Sicherheit des Stammplatzes: 100%

    Ich kann mir, gerade auf Grund der starken Flügel ein 3-5-2 nicht vorstellen.

     

    0

  10. Schworza99 Schworza99 sagt:

    [squad id="595d3ead269071499283117"]

    Ist mehr ne Wunsch Elf…

    Hoffe Ovenstadt bekommt die Chance und kann dann auch überzeugen…

    Bei der Stärke am Flügel würde sich halt anbieten dass Alar durch die Seite unterstützt wird.

     

    0

  11. Bomber1909 Bomber1909 sagt:

    [squad id="595d56342f8351499289140"]

     

    Meine Wunschelf

    0

    • fid82 sagt:

      Für den gemeinen Sturm-Fan eine eigenartige Wunschelf:

      Zulechner und Schulz haben die wenigsten drin. Gratzei ist auch selten, wobei durchaus nicht unlogisch auf Grund des Vorjahres.

      Bei Schulz muss ich auch an das Matic-Interview diese Woche denken. Er sagt so in etwa „Schulz macht alles“. Ich denke, dass Schulz für die Mannschaft sehr wichtig sein dürfte, obwohl seine direkten Leistungen am Platz manchmal nicht so stark sind. Da war Schoissi besser.

      1+

    • graz4ever sagt:

      Wär a net unbedingt meine Wunsch-Elf, aber denke diese wird es a werden..

      0

    • Dominik sagt:

      Röcher wird auf Links spielen und Hierländer auf rechts!
      Weil Franggo setzt Hierländer nicht auf die Bank! 

      0

  12. ds1909 sagt:

    Meine Wunschelf zeigt Einsatzwille, Kampf- und Laufbereitschaft, spielt nach vorne – setzt ab und zu mal ein gesundes Risiko ein.

    Meine Elf fightet, beißt, kratzt, lebt den Sturmgeist und bekennen sich zum Verein und geben immer alles.

    Meine Elf hat Ideen und mehrere Systeme als nur doppel 6. Ist variabler und somit schwerer zu berechnen.

    Meine Wunschelf kann mit diesen vorhandenen Spielermaterial, dass jetzt verfügbar ist und mit den oben genannten punkten um Platz 2-3 mitspielen. Für ganz oben wird es nicht reichen, dafür wäre aber auch der CUP möglich.

    So eine Sturm Mannschaft will ich sehen.

    1+

  13. RAM6I sagt:

    [squad id="595e3542736fd1499346242"]

     

     

    [squad id="595e360e7025d1499346446"]

     

     

    wobei ich überhaupt kein Fan von festen Systemen noch von Stammplätzen bin. Je nach Gegner und Form der Akteure sollte aufgestellt/gespielt werden.

     

    0

    • RAM6I sagt:

      warum gewisse Spieler nicht berücksichtigt werden…(Schulz, Gratzei, Lyko) da ich hier schon auf die nächste Saison blicke.

      bin selbst von der letzten Saison von Gratzei überrascht, doch wird es das letzte Jahr vermutlich bei Sturm sein und hier sollte dann eben schon der Neue eingesetzt werden. (Außer er befindet sich komplett nicht in Form)

       

       

      0

  14. GazzaII sagt:

    Was mich interessieren würde, weil ich selber gerade abgestimmt habe, wie dieser Kader (für 2/3) stärker sein kann als der von letzter Saison?

    Bei der Aufstellung würde ich mir mehr Flexibilität und Ausrichtung am Gegner wünschen und generell auch mal was anderes als nur „Umschaltspiel“ aber das wird word wohl unter Foda ein Wunschtraum bleiben.

    Zu ein paar eventuell umstrittenen „Keypositionen“:

     

    Tor: Gratzei, (ich schätze Siebenhandl sehr, wollte ihn schon länger bei uns haben und sehe ihn als unseren Tormann der Zukunft, aber nach der bärenstarken letzten Saison gibt es für mich nach dem Leistungsprinzip kein rationales Argument warum Gratzei heuer nicht nochmal 1er Goalie sein sollte)

     

    IV: Schoissengeyer oder Maresic, WEIT vor Schulz, mit Spendlhofer in der IV. Schulz hat ein paar Tore gemacht aber noch viel öfter einen Bock geschossen=> weg mit ihm! Unter Foda wird das aber natürlich nicht passieren!

    ZM: In meinen flexiblen Aufstellungsüberlegungen würde ich gegen die meisten Gegner auf die Doppel 6 verzichten, da es das bei Foda nicht spielen wird, finde ich das Jeggo gesetzt ist und dann möge der Bessere aus Ovenstadt, Lovric, Zulj spielen. Lovric hat für mich bisher (auch wenn er natürlich zu selten die Chance bekam) noch nicht bewiesen, dass er wirklich ein Jahrhundert Talent ist=> sollte einer der anderen beiden besser sein, sollen Sie spielen.

    OM: SCHMID, der kommt mir hier bei den Aufstellungen viel zu selten vor und ist für mich im Gegensatz zu Lovric wirklich ein Jahrhunderttalent und als solches muss/kann/sollte man in einer so schwachen Liga mit 17 Stammspieler sein! Unter unserem großen „Jugenförderer“ wird er wahrscheinlich auf keine 100 Bundesligaeinsatzminuten kommen 🙁

    Transfers: Auch wenn der Kader für mich schwächer ist als letzte Saison, brauchen wir mMn keinen Stürmer, Alar ist (mMn zu recht) gesetzt und wir spielen sowieso nur mit einem Stürmer, würde man einen Klassestürmer zB Djuricin holen, was macht man dann? Und bevor man einen 3ten Stürmer alla Chabbi holt spar ich mir lieber das Geld, nehme das Risiko und lasse wenn der Teufel zuschlägt und sich Alar&Zulechner verletzen, bis zum Winter einen von den Amas spielen oder hole den vertragslosen Kienast:) zurück

     

     

    0

Schreibe einen Kommentar