Vizemeisterinnen in Liebenau unterstützen

Die Sturm Damen befinden sich im Saisonendspurt. Nach der meisterschaftsentscheidenden 0:4-Niederlage gegen St. Pölten und einem spielfreien Wochenende geht es für die Sturm Damen in den letzten drei Spielen darum, nochmal alles aus sich herauszuholen. Als besondere Herausforderung kann das heutige Spiel gegen SoccerCoin USV Neulengbach gesehen werden. Die Sturm Damen haben die Möglichkeit vor einzigartiger Kulisse im Stadion ihrer Passion nachzugehen. Sektionsleiter der Sturm Damen, Mario Karner, wünscht sich viele Fans im Stadion: „Alle schwarz-weißen Fans sind dazu aufgerufen, bei freiem Eintritt und freier Sitzplatzwahl unser Team im Stadion zu unterstützen.“

Alle nach Liebenau Sturm schauen! (c) Martin Hirtenfellner – Fotografie

Das Stadion kann ab 17 Uhr gestürmt werden, Spielbeginn ist um 18 Uhr. Sportlich lassen sich die Grazerinnen den Vizemeister-Titel nicht mehr nehmen, auch wenn der derzeitige Tabellendritte zu Gast ist. Die Bilanz spricht klar für die Sturm Damen, die seit 2018 gegen die Niederöstereicherinnen ungeschlagen sind. Die Champions League Qualifikation im Sommer kann somit fix gebucht werden. Mario Karner: „Wir haben uns die Vizemeisterschaft und das damit verbundene Ticket für die UEFA Women’s Champions League Qualifikation gesichert. Etwas, dass wir uns vor der Saison niemals gedacht hätten.“

Ob mit oder ohne Titel: Jubeln dürfen die Sturm Damen über diese erfolgreiche Saison (c) Martin Hirtenfellner – Fotografie

Cup-Fight wartet

Nach diesem Spektakel kommt es am Feiertag (Donnerstag, 26. Mai) zum Cup-Halbfinale gegen den SV Horn. Die Grazerinnen müssen auswärts antreten und würden sich über Unterstützung freuen:  „Wir wollen unbedingt ins Finale!“, ergänzt Karner. Dieses würde am 04. Juni in Amstetten gegen St. Pölten stattfinden. Ein Endspiel, das für die Grazerinnen Neuland wäre: noch nie standen die Damen in einem Cup-Finale. Es wird Zeit, die einzigartige Saison zu krönen und einen Titel mitzunehmen!

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar