Vertrag mit Huspek verlängert

Der Oberösterreicher bleibt ein Blacky

Laut SturmNetz-Informationen stand Philipp Huspek Anfang Februar noch vor einem Wechsel zum LASK, doch laut der offiziellen Vereins-Website kam es nun ganz anders: Philipp Huspek bleibt den Schwoazen erhalten! Der Flügelspieler verlängert seinen Vertrag bis 2022. Bis dato bestritt Huspek 105 Pflichtspiele für die Blackys – dabei konnte er zwölf Tore erzielen und 25 Assists beisteuern.

2016 wechselte der 29-Jährige vom SK Rapid Wien zu den Schwarz-Weißen. Von Beginn an war es eine erfolgreiche Zusammenarbeit: In seinem ersten Jahr konnte er dazu beitragen, den dritten Platz in der Tabelle zu erreichen. Im darauffolgenden Jahr wurde der Cup-Titel und die Vizemeisterschaft zusammen gefeiert.

Scorerpunkte will Philipp Huspek natürlich auch weiterhin fleißig sammeln: „Sturm ist ein toller Verein. Ich habe in den letzten vier Jahren viele schöne Momente erleben dürfen. Die Menschen im und rund um den Verein sind mir ans Herz gewachsen. Jetzt gilt die volle Konzentration aber dem Spiel gegen die Admira. Wir wollen allen beweisen, dass wir besser sind, als wir es im letzten Spiel gezeigt haben.“

© Martin Hirtenfellner Fotografie

Trainer Nestor El Maestro freut sich, dass die Vertragsverlängerung geklappt hat: „Ich freue mich, dass wir Philipps Qualitäten weiterhin bei uns in der Mannschaft haben. Mit seiner Schnelligkeit, seiner Kämpfernatur und seinen Scorer-Qualitäten ist er für jeden Gegner unangenehm.“

Geschäftsführer Sport Günter Kreissl zur Vertragsverlängerung: „Ich freue mich sehr über die Vertragsverlängerung mit Philipp Huspek. Aufgrund seiner attraktiven Spielweise gehört er seit Jahren zurecht zu den Sympathieträgern innerhalb unserer Mannschaft und auch seine Statistiken zeigen welchen Wert er für den SK Sturm hat“

© SK Sturm

Anzeige

11 Kommentare

  1. ballspieler sagt:

    Grundsätzlich positiv!
    Er kommt ja auch bald in ein Alter, wo er für Sturm interessant wird

    1+
  2. Sturmmani sagt:

    Also GK und Konsorten können wohl momentan nix richtig machen. Jetzt haben sie Hussi verlängert und die Einen freuen sich(Stichwort ein Kämpfer und Beißer) und die Anderen unken wieder, dass er zu alt wäre.

    Mir passt die momentane Darbietung auch nicht. Aber mit den Amas werden wir weder Cupsieger noch Meister. Die Mischung wird’s ausmachen und die wird hoffentlich in der kommenden Saison wieder passen.

    Zu beobachten gilts, ob NEM den Jungs künftig Konzepte mit ins Spiel geben kann, die dann auch greifen.
    Der Letzte der das konnte, egal wer spielte, war Franco Foda. Das war vlt. nicht immer schön, aber es war nie so, dass man von vorn herein Prügel für die Mannschaft erwartet hat, egal wer der Gegner war.

    So! Und jetzt warte ich auf die ersten verbalen Steine. 😉

    15+
  3. Generation94 Generation94 sagt:

    Ich bin sehr zufrieden mit der Verlängerung!!
    Danke Hussi, dass Du uns die Treue hältst.

    Ist glaube ich auch ganz wesentlich für eine mögliche Röcher Verlängerung.

    7+
  4. Melvinuss sagt:

    Ich finds positiv. Auch wenn spielerisch nicht immer alles aufgeht, bei ihm hat man zumindest das Gefühl, dass er will/dass es ihm nicht wurscht ist. Das is ja schon mal was 🙂 War auch gegen Mattersburg einer der wenigen, die man anschauen hat können.

    @ Sturmmani: Stimmt schon, aber allen recht machen kann man es sowieso nicht. Ich denke aber schon, dass die Mehrheit der Sturmfans diese Verlängerung gut findet.

    4+
  5. schwoaza Peter sagt:

    Danke Hussi,

    immer einer der voran maschiert, bist jetzt für mich a echter schwoaza.

    Muss jedoch an Günther Kreissl Kritik üben, viel zu früh verlängert, über was soll man sich jetzt aufregen !!
    Ach ja genau, verstellt unseren Talenten den Kaderplatz.

    swg

    3+
  6. Schworza99 Schworza99 sagt:

    Heißt aber Schicker muss ja schon fix sein…da die Entscheidung um den Sportchef erst März/April kommt und man einen externen wohl nicht einen gemachten Kader vorlegt.

    1+
  7. CrazyBusiness sagt:

    Habt’s denn keine andere Farbe als rot gefunden, um eine getätigte Bewertung hervorzuheben?

    Ach ja: freut mich riesig und nach diesem tristen Sonntag ein wenig Medizin.

    @generation94: das mit Röcher sehe ich genau so

    1+
  8. Bozo Bazooka sagt:

    Sehr gut! Freut mich total!

    1+
  9. dawuede dawuede sagt:

    Sehe ich positiv da Despodov im Sommer weg sein wird und bei Röcher noch unklar ist wie es weitergeht. Mit Röcher, Huspek, Jantscher und Lema haben wir dann 4 Kandidaten für die Flügel mit dem jungen Amoah in der Hinterhand – keine schlechte Konstellation wie ich finde für unsere Verhältnisse.

    3+
    • Melvinuss sagt:

      Deine reflektierten Kommentare sind erfrischend und werten den Kommentarbereich hier sehr auf. Danke, dawuede, und weiter so!

      1+

Schreibe einen Kommentar