Thorsten Röcher fällt bis auf weiteres aus

Der burgenländische Flügelspieler Thorsten Röcher, der im Spiel gegen den SCR Altach nach 38. Minuten verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste, wird bis auf weiteres wegen eines Muskelfaserrisses ausfallen. Wann er wieder auflaufen wird können, steht noch nicht fest.

Sein Ausfall ist einer der besonders bitteren Sorte, denn mit seinen schnellen Vorstößen nach vorne brachte er Gegner in dieser Saison stets in Schwierigkeiten.

(c) Martin Hirtenfellner Fotografie

Anzeige

Schreibe einen Kommentar