Tanju Kayhan verlässt Sturm

Tanju Kayhan, dessen Vertrag eine einjährige Option bis 2016/2017 innehatte, verkündete auf seinem Instagram Profil seinen Abschied: „Ich möchte mich bei allen Beteiligten, Trainerteam, Funktionären, Mannschaft und natürlich bei den Fans für die schöne Zeit in Graz bedanken. Adios Graz.“

Der 26-Jährige war seit letztem Sommer in den Diensten von Sturm Graz und lief 18 mal für die Schwarz-Weißen auf (16 mal Bundesliga, 2 mal Cup). Weitere Details zur Trennung sind bis jetzt noch nicht bekannt.

© Martin Hirtenfellner Fotografie

© Martin Hirtenfellner Fotografie

 

11 Kommentare

  1. Nock-74 sagt:

    Geh der wird doch wohl nicht alleine aus Graz abreisen?! Wenn er will stell ich ihm einen 9-Sitzer zur Verfügung und er kann noch ein paar Kollegen mitnehmen, wohin auch immer!!

    2+

    • Sturm-Echo sagt:

      …genau, den roten-Potzmann z.B. …womit wir eine schöme Baustelle für den Hr. Kreissl hätten…den RV!!!

       

      0

    • Nock-74 sagt:

      @Sturm-Echo: Überleg mal genau wie lange wir diese Baustelle schon haben? Schon einige Jahre jetzt. Ich glaub eigentlich seit der Standfest vertrieben wurde.

      1+

  2. Rusty sagt:

    Alles Gute Tanju und viel Erfolg in Zukunft.

    1+

  3. Melvinuss sagt:

    Wie es aussieht, könnte da Fabian Koch die Lösung sein. Den hätte ich schon vor Jahren gerne bei uns gesehen.

    1+

    • black_aficionado sagt:

      Den hätte ich mir auch schon seit seinen Wacker Ibk Zeiten gewunschen. Er und Schick auf der Seite könnten schon funktionieren.
      Aber wenn das wahr ist, dass der Schick von der Austria umworben wird, dann ist die Baustelle wieder aufgerissen.

      Zu Kayhan, Selten einen unlustigeren Spieler im Sturmdress gesehen. Wie der jemals in der Türkei Stammpersonal sein konnte, keine Ahnung.

      0

  4. dada sagt:

    zwar ein bisschen off-topic:

    war doch irgendwie eh zu erwarten, dass die 1860iger den Foda auch nicht wollen…

    http://www.sport1.de/fussball/2-bundesliga/2016/05/2-bundesliga-mirko-slomka-uebernimmt-traineramt-bei-1860-muenchen

    0

  5. Mat sagt:

    Schick angeblich zur Austria!!

    0

  6. Pizzo sagt:

    Also wegen Kayhan Weine ich maximal Freudentränen☺ und Herr Schick, wenn er meint er ist so gut, soll gerne nach Wien auswandern. Den Leistungen zufolge, mag er in Graz eh nimmer spiele. Ebenso wie Kayhan und andere. Allen ein Zugticket spendieren, sollen sie hinfahren wohin si wollen,,,

    0

Schreibe einen Kommentar