Szabics Kandidat in Stuttgart?

Bei der Suche nach einem Nachfolger für den beim VfB Stuttgart entlassenen Robin Dutt soll auch ein Mitarbeiter des SK Sturm Graz hoch im Kurs stehen. Laut der heutigen Ausgabe der deutschen Bild gilt niemand geringerer als Imre Szabicz als potentieller Kandidat für das Amt des Sportvorstands beim VfB.

Plan A für diesen Posten bei den Stuttgartern, die am vergangenen Wochenende erstmals nach 41 Jahren in die 2. Liga abgestiegen sind, wäre die Verpflichtung von Augsburgs Stephan Schwarz. Sollte es jedoch nicht mit ihm klappen, würde demnach schon Imre Szabics in der Pole-Position stehen. Der ungarische Chefscout von Sturm wird als Ex-VfB-Star beschrieben, der gut vernetzt sei und außerdem Neo-VfB-Trainer Jos Luhukay aus Augsburg gut kennen und schätzen gelernt hat.

Imre Szabics spielte zwei Jahre in Stuttgart (03/04 & 04/05): In 49 Liga-Spielen schoss er 14 Tore und lieferte sechs Assists. Für viele Fans der Schwaben blieb das Champions-League-Spiel gegen Manchester United am 1.10.2003 gut in Erinnerung, in dem Szabics das 1:0 für Stuttgart erzielte und das 2:0 durch Kevin Kurányi vorbereitete (Endstand: 2:1).

Im Oktober 2013 beendete Szabics seine aktive Karriere als Profifußballer und ist seitdem als Scout bei den Schwarz-Weißen tätig. Zwischen September 2014 und Oktober 2015 war er auch Co-Trainer der ungarischen Fußballnationalmannschaft.

© Martin Hirtenfellner Fotografie

© Martin Hirtenfellner Fotografie

17 Kommentare

  1. ballspieler sagt:

    Bitte uns abnehmen, wir sind sehr erfreut

    1+

  2. Rene90 sagt:

    größten Schwachsinn was jemals das SturmNetz Team von sich gegeben hat, auch wenn es ein Gerücht ist !!!!!!!!!!

    @ Mario Singer
    einfach erbärmlich diese Meldung -> noch eine Kritik bezüglich der Medien Kleine oder Kronen Zeitung eurerseits, absolut die gleiche Schiene – seit halt auch angewiesen an Informationen die ihr bekommt so wie die Kleine oder Kronen Zeitung , nur sollte man diese respektiete nicht mit Kritik über deren Medien berichten, denn es könnte mal gleich anders kommen und dann steht das SturmNetz Team als nicht seriöser Berichterstattung dar. -> Gerüchte kann ein jeder streuen

    1. Kandidat in Salzburg ist Sauer -> Sabicz ist nicht einmal eine Randnotiz -> nur von der Bild übernehmen ist Billigjournalismus und User Gazelli hat es auf den Punkt gebracht !!!!

    Wenn interessiert Sabizs bei Stuttgart-> eine Ente und sonst nichts oder seit ihr auch eine Seilschaft von gewissen Interessen?

    Wie wäre es denn mal wenn man sich intern um die Probleme kümmert? Gibt es keine? Alles freie Eierkuchen? Also da soll es ordentlich prodeln und Kreissl mischt ordentlich auf, sein Problem ist eben nur, wenn man nach links etwas sagt, dann sollte es auch nach rechts so sein, leider ist es nicht!

    Keine Komfortzone einnehmen und sich auf eine Seite schlagen, immer objektiv beurteilen bzw Berichte schreiben, denn es könnte dann einmal zum Bumerang werden !!!!!!!!!!

    Dann ist die Glaubwürdigkeit eures Team bei Null !!!

    Warum gab es von euch keine Meldung, Offenbacher bekommt kein neuen Vertrag???

    Gibt es eine Seilschaft zu Kreissl ?

    Klem auch kein Vertrag -> keine Stellungnahme von Kreissl ? etwaige Seilschaften abgesprochen ?

    SturmNetz Team neutral ohne Vorurteile ?

    Viele Fragen – SturmNetz Team konzentriert euch auf die Baustellen die es intern gibt und nicht Gerüchten folgen !!!

    Zu gegebener Zeit werde ich mich wieder äußern, wenn nicht die Wahrheit zum tragen kommt !!!

    0

    • wama sagt:

      @rene90

      was für eine enttäuschung – ich spreche deine postings in letzter zeit an, die allesamt immer tiefer werden.

      musst dich hier ja nicht mehr einbringen, wenn du mit der sturmnetzlinie nicht mehr einverstanden bist  – frontalangriffe wie deine haben noch selten was gebracht.

      krieg dich einfach wieder ein und lass die ihren job, ihr hobby, so machen, wie sie es für gut halten.

      was glaubst du denn, warum die auf deine ständigen angriffe nicht mehr reagieren – ich tippe mal, weil sie dich nicht mehr ernst nehmen.

      schade, deine postings waren lange zeit durchaus eine bereicherung für dieses Forum, in deiner derzeitigen form gleichst du dich eher sturm an!

       

       

      5+

    • dawuede Sebastian Engelbrecht sagt:

      Daran könnte es liegen @wama

      Wir haben eigentlich immer auf jede Kritik reagiert, wenn wir dann, zumindest aus unserer Sicht, schlüssig erklärten warum dies und jenes so oder so geschrieben wird, kam umgekehrt keine Reaktion.

      Die Meldung hat ihre Berechtigung, wir wollen unsere Leser informieren, tauchen Gerüchte wie dieses in deutschen Medien auf, geben wir es ebenfalls an unsere Leser weiter. Und zwar unabhängig davon ob wir es für realistisch halten. Das werden wir auch weiterhin so machen, unbeirrt davon ob jeder damit einverstanden ist oder nicht.

      Den restlichen Nonsens (punkto Seilschaften) muss ich aber nicht kommentieren, jeder der unsere Seite verfolgt weiß wie realistisch solche Hirngespinste sind.

      7+

    • Neukirchner sagt:

      @Rene: Ich weiß noch wie dich hier ein User auf ein Bier beim RB Match eingeladen hat und du: „Ich gebe meine Identität sicher nicht preis“. Von der Redaktion entfernt
      @SturmNetz: Ich hoffe nur, ihr lässt euch von solchen völlig inhaltslosen Rundumschlägen nicht beeinflussen. Ihr macht eine tolle Arbeit und die Qualität hinkt alles andere jenen hinterher, die das beruflich machen und damit auch noch Geld verdienen. 🙂

      6+

    • black_aficionado sagt:

      @wama: Seh ich ganz genau so! Ich fand seine Beiträge auch immer sehr lesenswert, vor allem die Hintergrund Infos die er hat, machten das Ganze qualitativ hochwertig.

      Seit ein paar Wochen geht es aber nur mehr darum, dass alle anderen angepatzt werden.
      Angefangen beim SturmNetz Team weil angeblich die (ohnehin subjektiven) Bewertungen, vor allem bei Schick, nicht passen. Selbiges bei den Usern, die Spieler anders sehen als er selbst. Insbesondere lustig, da er zu Anfang der Rückrunde angekündigt hat, dass er beim Spielercheck nicht mehr postet.

      @Sebastian Engelbrecht: Dann bin ich also nicht der einzige dem aufgefallen ist, dass er zwar Antworten fordert, auf diese dann aber selten bis nie eingeht 😉

      Zum Gerücht: Ich halte das für höchst unwahrscheinlich, dass Stuttgart sich diesen Schritt erlauben kann. Die Fans sind ohnehin auf den Barrikaden, dann einen völlig unerfahrenen SD verpflichten, das käme wohl nicht gut an…
      Zu Szabics, ich wusste gar nicht, dass der noch bei uns in der „Scouting Abteilung“ tätig ist, ich dachte der hätte sich mit seinem Co-Trainer Posten verabschiedet 😀

      2+

    • Gernot Hofer Gernot Hofer sagt:

      @Neukirchner: Danke für deine lobenden Worte. Dennoch auch an dieser Stelle der Hinweis, dass wir verbale Entgleisungen bzw. persönliche Angriffe auf User nicht tolerieren. Daher haben wir diesen Teil aus deinem Beitrag entfernt und bitten Dich, in Zukunft von solchen Äußerungen abzusehen. Danke!

      0

  3. ds1909 sagt:

    @rene90:

    Mag schon vieles Stimmen was du da sagst, aber was hat das mit salzburg und sauer zu tun? Weder Sauer noch Salzburg werden im SturmNetz Bericht erwähnt…

    ps.: wenn Szabics gehen würde, wäre ich froh. denn bis jetzt ist von der Acoutingabteilung nicht viel gekommen.

    0

  4. PeterH PeterH sagt:

    Ich muss ja ehrlich zugeben dass ich teilweise die Artikel gar nicht mehr lese sondern gleich runterscrolle um zu lesen wie der Rene Von der Redaktion entfernt. wieder hyperventiliert 😀

    5+

  5. Rene90 sagt:

    @ an alle
    sorry, Wortwahl war nicht korrekt. Sauer von Salzburg ist in der Pole um die Position des Sportdirektors.

    Ziel erreicht, Qualitätsinformationen wie „für Offenbacher, Klem gibt es keine neuen Verträge“ werden übergangen

    witzig ist nur, keine Info meinerseits konnte bis jetzt widerlegt werden bzw entsprach nicht der Wahrheit, denn Thesen stelle ich keine auf

    0

    • black_aficionado sagt:

      Ist zwar total off-topic aber gut. Offenbacher wollte zu den gebotenen Konditionen nicht unterschreiben, sondern seinen Vertrag deutlich auffetten.
      Soweit ich weiß hat er aber noch das Angebot vorliegen, oder?!

      Es geht auch nicht darum mit dir zu streiten! Allerdings wirst du untergriffig wenn dir etwas nicht in den Kram passt. Und zum 1000.mal, die Jungs und Mädls vom SturmNetz machen das aus Liebe zum Verein (und vermutlich ein bisschen Spaß am Journalismus (die Verpflegung und den Zugang zum Pressebereich lass ich als Euer Motiv mal weg 😛 ))!
      Den Anspruch auf Vollständigkeit stellen sie nicht und wenn sachlich kritisiert wird, dann gehen sie auch darauf ein.

      Nur wenn du hundertmal den S U B J E K T I V E N Spielercheck kritisierst, dann wird das irgendwann öde. Wir haben alle verstanden, dass du dir die Statistiken anschaust und danach deinen Senf dazu gibst, das ist auch lobenswert.
      Aber deine ständigen Verschwörungstheorien sind einfach nur zach…

      1+

    • dawuede Sebastian Engelbrecht sagt:

      Also warst es nicht du, der vor der Frühjahrssaison meinte, Lovric wird mehr Einsatzzeit als Offenbacher bekommen?

      Ansonsten: Keine Sorge, vor allem zum Thema Offenbacher kommt ganz sicher noch was, das können wir in der Form Stand jetzt aber noch nicht bringen.

      Bei Klem tragen wir seit gestern Informationen zusammen, im Verlauf der nächsten Woche wird es weitere Kader-Updates geben. Wenn man letzte Woche erlebt hat, so war einiges los bei Sturm, wir haben auch ständig zu sämtlichen vakanten Personalien recherchiert – auch zu solchen, wo bis jetzt noch nichts an die Öffentlichkeit geriet. Wir haben aber nicht die zeitlichen Ressourcen um rund um die Uhr am Telefonhörer zu hängen oder jeden Tag 5 Beiträge zu veröffentlichen 😉

      4+

    • dawuede Sebastian Engelbrecht sagt:

      Ein letzter Nachsatz noch: Interessanter als die Spieler, deren Verträge auslaufen (bei denen man ohnehin einen Abschied mehr als nur in Erwägung ziehen muss) werden jene, die eigentlich noch über den Sommer hinaus an Sturm gebunden sind 😉

      2+

  6. Rene90 sagt:

    @black_aficionado
    kein Angebot liegt mehr vor, ist definitiv das es keinen Vertrag gibt. Ist bei Heimo im Gespräch.

    @Sebastian
    wegen Lovric hatte ich diese Meinung und dazu stehe ich auch, hatte diese aber auch immer bis zum Schluss gefordert
    Klem update für eure Recherche, ihm wurde schon Anfang Mai mitgeteilt, dass man mit ihm nicht mehr plant
    Recherche zu den vakanten Personalien habe ich auch nie kritisiert und Zeitfaktor ist mir bewusst, ein eigener „allgemeiner Thread mit Kaderplanung“ wo man Updates kommunizieren kann, wäre sehr gut, da kann man dann die Interesse an „Schütz“ festhalten
    Kreissl hat seine Linie beim ausmisten durchgezogen, sein gutes Recht, jetzt mal abwarten was an neuen Verpflichtungen präsentiert wird. Ein Interview mit ihm und ein update seiner Kaderplanung wäre natürlich sehr hilfreich.
    Jene Verträge die über diese Saison hinausgehen wird Kreissl sicher erst nach der Sommertransferzeit angehen und da ist die WICHTIGSTE Personalie der Trainer :-)))

    1+

  7. Rene90 sagt:

    Klem und Offenbacher landen über der Pack, somit haben die Beiden einen neuen Arbeitgeber gefunden
    beim 1. Spiel gegen den WAC rechne ich mit einem Tor von Offenbacher, wäre ja nicht das Erste mal dass ein Ex trifft

    0

Schreibe einen Kommentar