Anzeige

27 Kommentare

  1. gepi20 sagt:

    Guter Transfer. Damit sind wir breiter aufgestellt. Jetzt noch ein IV und eventuell giftiger Stürmer , dann schaut s gut aus .

  2. flo1909 sagt:

    Guter transfer – wird aber wohl bedeuten, dass Dante auf sicht verkauft werden wird denke ich …

  3. Moe sagt:

    Gibts da eine Ablösesumme?
    Find ich grundsätzlich gut, vermutlich Dante Ersatz… mal schauen was da noch kommt!

  4. jorge72 sagt:

    find dante total überbewertet. große schwächen beim herausspielen, offensiv kaum vorhanden, die flanken eine einzige katastrophe. von daher sehr begrüßenswerter transfer.

    • Maldini sagt:

      Ein Schwachsinn der Extraklasse!

      Dante mag zwar Schwächen im Stellungsspiel und nicht das beste Nervenkostüm haben, aber prinzipiell ein Spieler, bei dem man schon nach fünf Partien gesehen hat, dass er zu gut für die österreichische Liga ist…

    • jorge72 sagt:

      dann haben wir zwei offensichtlich einen anderen „fußballsachverstand“

    • B.Bakota sagt:

      Stimme Paolo komplett zu. Da gibts so viele, die behaupten, dass Dante überwertet wird (noch nett ausgedrückt) und ich frage mich da immer, ob diese Horde überhaupt ein Fünkchen von „Fußball“ versteht. Wie Maldini schreibt, wurde er anfangs auch schon ordentlich kritisiert, dabei hat man tatsächlich sofort gesehen, dass er „zu gut“ für unsere Liga ist. Martktwert und Interesse anderer Klubs unterstreichen das zusätzlich, aber unseren Sturm-Experten entgeht das.

    • jorge72 sagt:

      wow bei soviel expertentum würde ich einfach vorschlagen, wir schauen wo dante in zwei jahren ist.

  5. sturmgraz sagt:

    Wenn man für Dante Hausnummer 2- 4 Millionen US Dollar lukrieren kann bitte verkaufen. David Schnegg hat mir bei der WSG sehr gut gefallen. Hat auch einen ordentlichen offensivdrang. Der neue IV wird höchstwahrscheinlich Baumgartner vom WAC.
    Bei einem Dante Verkauf geht sich sicher noch ein ordentlicher Stürmer aus 🙂 Dann wäre ich sehr zufrieden mit dem Kader !

    • Maldini sagt:

      So ist es!

    • Lukas sagt:

      Dante für 2 – 4 Millionen US Dollar zu verkaufen, denke da eher an 6 – 7 Millionen Euro da Rest Vertrag von 2 Jahren noch hat.
      Dante könnte auch am Flügel zum Einsatz kommen.

      Ich denke das sich Siebenhandl mit seinen Aussage gegebenüber den Sturm Fans in Ungnade steht und meine Vermutung das Patrick Pentz zu Sturm Graz wechselt. Ich denke das hier was dran ist. Pentz folgt Sarkaria und Demaku.

      Wie seht ihr das ganze ?

    • jorge72 sagt:

      träum weiter

    • Tobias sagt:

      6-7 Millionen?! Denke da übertreibst du gewaltig. Ich schätze Dante wirklich sehr und finde ihn wesentlich besser als viele andere dies tun. Auch als Person ist er sehr bodenständig und man sieht auf den Videos, dass er einfach Spas am Fußball hat, Erfolge gerne feiert und sich in Graz sehr wohl fühlt!
      Meine Prognose ist 2,5 Mio bis allerhöchstens 3,5 Mio!

    • Lukas sagt:

      Tobias @ also kennst du die Amerikanischen Verhältnisse nicht. Dante hat einen Marktwert von 2 Millionen Euro und Vertrag bis 2024. Für Amerikaner sind 6 – 7 Millionen Euro ein Schnäppchen wen Sie Dante unbedingt holen wollen und und Sportdirektor Schicker bestimmt beim verhandeln alles für den Verein raus holt.

      Ich glaube das Dante bei Sturm Graz bleibt.

      Schade finde ich das den Sturm Graz Amateuren die in Kampfmannschaft aufsteigen erstens Backups sind an der dritten Stelle dazu brauchen diese Spieler das Vertrauen des Trainer und mehr Einsatzminuten. Wen man die Saison 2021/2022 Spiel zu Spiel recherchiert, wie oft hat der Trainer vor und zu Halbzeit gewechselt. Die meisten Wechsel erfolgten ab der 60. Spielminute. Luca Kronberger hat sehr wenig gespielt, das sehr schade finde da er sich so nicht präsentieren kann.

      Wie schon oben erwähnt starker Rückhalt im Tor und derzeit bester Tormann in Österreich wäre Patrick Pentz.

      Sturm Graz hat sehr starken Nachwuchs bei den Torhütern ( Tobias Schützenauer, Luka Maric, Ch. Guiliani, nur irgendwann muss man auch Ihnen die Chance geben in der Kampfmannschaft.

      Siebenhandl erinnert mich an Red Bull Salzburg Spieler Ulmer, solange die Verträge haben bestehen sie darauf das Sie spielen, auch wen die Leistung in mehreren Spielen, durch eigene Fehler nicht vorhanden sind.

    • black_aficionado sagt:

      @Lukas: Wie kommst du bitte auf Pentz?! Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass er innerhalb Österreichs wechselt, das würden ihm die Rosanen auch (zurecht!!!) nicht verzeihen. Wenn man liest wie er sich aus Favoriten verabschiedet hat, dann wäre ein Wechsel zu einem direkten Ligakonkurrenten der ultimative Schlag ins Gesicht.

      Und du sagst es eh selber: Wir haben einen Maric in der Hinterhand den man jetzt schön langsam mal heranführen muss wenn man tatsächlich an ihn glaubt! Was nützte es da jetzt wieder einen arrivierten Handsch zu verpflichten und dem Maric wieder keine Einsatzminuten zu geben?!

    • Tobias sagt:

      Also wenn da wirklich 6-7 Mio rausspringen würden, muss man Dante ziehen lassen. Die Fragen ist, ob er selbst überhaupt will. Wie gesagt, ihn schätze ich so ein, dass bei ihm das Gehalt nebensächlicher ist, als bei jedem anderen Sturmspieler.

    • Schworza99 sagt:

      Wenn Pentz zu uns geht brennt Wien und es wäre eine Zäsur.
      Aber wie bereits erwähnt ging Pentz im Guten und ein Wechsel zu uns wäre eine Farce für den FAK. Glaube er hat bessere Angebote als Sturm oder zumindest im Ausland.
      Neben der Geschichte müssten wir auch 7 loswerden (?) weil Pentz artikuliert spielen zu wollen und 7 spielt quasi 120% spielt. Zudem eine finanzielle Frage. Zudem könnte Unruhe im Kader reinkommen.

      Aber alles außer Acht gelassen: Hast du die Chance Pentz zu holen (was ich nicht glaube) musst ihn holen. Bestes TW-Alter, Nationalspieler, bester Liga Tw, will ins Ausland (Ansporn für sportliche Erfolge und künftige Ablöse).
      Wenn Schicker den Move macht und Pentz holt ist er wohl der härteste Hund aller Sportdirektoren in Österreich. Den 7 opfern und Pentz holen ist eine Verbesserung von sehr gut zu sehr sehr gut. Das Risiko aller genannten Punkte zu nehmen, dafür brauchst Eingeweide aus Stahl.

      0.1% geb ich dem Gerücht, weil wir besser Zahlen und eine Chance zumindest auf die Königsklasse haben. Zudem sind wir einer der ruhigsten und stabilsten Vereine in Ö geworden. Also es ist nicht komplett unmöglich aber ja. Wir werden sehen.

  6. bianco nero tifoso sagt:

    Servas, griass di, David Schnegg.

    Die Stimmung, Vorfreude auf die neue Saison ist riesengross, dass glaubst du nicht, gerade Sommerpause und nicht viel los, das Stadion ist leer, wir werden explodieren.

    Ein Prost auf unser Puntigamer, ein Bier so wie wir, Eier wie a Stier.

    Scheiss auf die Sommerpause, musst di mal vorstellen, eine Euphorie, Preiskategorie 169 Euro auf der Kurve ist high class, upper class, es wird so geil.

    Auf in ein neues Jahr, wir ham noch lange nicht genug, die rote Brut, Abo 2000, vergiss des rote arbeitslose Gsindel Schwanzus minimus, Hilfsausdruck. 15 Jahre im Niemandsland verschwunden, der rote bürgerliche Sigi Nagl ist endlich verschwunden und dann kommt der nächste Patient, Christopher Drexler, sympathischer Kerl, der passt wie die Faust aufs Aug zu die Roten.

  7. black_aficionado sagt:

    Servus David!

    Kann gut aufgehen der Transfer! Taktisch wird ihm das Jahr in Italien hoffentlich weitergebracht haben, sodass er sein Stellungsspiel verbessert hat. Offensiv war er in Tirol schon auffällig, dass er in dem Punkt beim Vorletzten der Serie B eventuell nicht so zur Geltung gekommen ist möchte ich nicht überbewerten. Bei uns wird er sich tendenziell häufiger im Angriff und letztem Drittel wiederfinden, da ist die Chance auf Scorer auch eine höhere

    zu Dante sei noch gesagt: Schade wenn er geht, aber nicht verwunderlich. Warum er tlw. so ein schlechtes Standing hat ist mir allerdings völlig schleierhaft. Die Partien in denen er wirklich zach schlecht war, da war er einfach komplett überspielt das war augenscheinlich. Und nicht zu vergessen: Er ist immer noch erst 21y alt, da darf man in Form und Leistung schon noch schwanken!
    Die Ansprüche die in ihn gesetzt werden sind aber z.T. schon nicht ohne. Wenn er gar keine Mankos (bspw. sein Offensivspiel) hätte, dann wäre er auch nie bei uns gewesen, so fair muss man das schon beurteilen. Ich erinnere alle Kritikaster mit Freude daran, dass wir in der letzten Meistermannschaft die Granden Pürcher/Perthel/Klem auf der Position hatten! Nur damit man das etwas einordnen kann, warum Dante mit Sicherheit a la longue zu gut für uns und die öst. Bundesliga ist

  8. kreissl sagt:

    @Lukas Ich denke das sich Siebenhandl mit seinen Aussage gegebenüber den Sturm Fans in Ungnade steht und meine Vermutung das Patrick Pentz zu Sturm Graz wechselt. Welche Aussage meinst du? Habe ich irgendwas verpasst? PS Pentz wird nie kommen da der viel zu gut is … Pentz wird in die 2. Ligha ivon Deutschland zu nem Top 4 Verein wechseln

    • Tobias sagt:

      War nach dem letzten Heimspiel.

      Habe ich hier bei diesem Beitrag als Kommentar festgehalten 🙂 https://www.sturmnetz.at/verpatzter-heim-abschied/#comments

    • jorge72 sagt:

      schon etwas komisch – bist du jetzt lukas oder tobias und die verlinkung beantwortet keines falls die frage von kreissl – warum siebenhandl bei den fans in ungnade gefallen sollen sei – aber einige scheinen hier gefallen am siebenhandlbashing gefunden zu haben.

    • Tobias sagt:

      Die Aussage von Siebenhandl habe ich sehr wohl als Kommentar verfasst. (der zweite Kommentar von mir weiter unten) Und damit will ich keinesfalls keine Siebenhandlbashing begehen! Einfach nur zum festhalten. Nur zur Klarstellung.

  9. RAM6I sagt:

    Willkommen Hr. Schnegg!

    Zur Causa Pentz:
    zZ dürfte sich der Hr. Pentz, stark verpokert haben. Bisherige Wechselgerüchte haben sich alle in Luft aufgelöst. Noch immer Vereinslos, glaube seine Forderungen bzgl. Gehalt und Stammplatzgarantie dürften zu hoch sein. Daher dürfte er selbst für uns absolut kein Thema sein, da wir auch noch Hr. Siebenhandl haben und dieser Wechsel ganz ehrlich der absolute Wahnsinn und Sensation wäre doch am Ende würde er nur gewaltige Unruhe in die Mannschaft bringen.

    Gleichzeitig, würde man unseren 2er,3er Goalies eine Wand vor den Kopf hauen, die sie die nächsten Jahre nicht durchbrechen könnten. (Außer Sie hätten extreme Leistungsausreißer nach oben)

  10. Lukas sagt:

    @ RAMGI,. warum sollte sich Patrick Pentz verpokert haben. Das Transfer Geschäft nimmt erst mit 1. Juli fahrt auf und dauert bis Ende August ev. Anfang September.

    In der Ruhe liegt die Kraft.

  11. Lukas sagt:

    Diesen Transfer würde ich sehr begrüßen : Tobias Amseln

    https://www.transfermarkt.at/tobias-anselm/profil/spieler/321847

  12. Lukas sagt:

    Sorry Tippfehler Name Anselm Tobias, ein Spieler der in Wattens schon aufgefallen ist, er geht in die Tiefe, Schnittstelle und scheut keinen Zweikampf dazu hat er großes Potential.
    Dazu im besten Fußball Alter, Österreicher
    Trotzt seiner Verletzung Kreuzbandriss letzten Jahr im September 2021 ein Spieler für die Zukunft.

Schreibe einen Kommentar