Sturm präsentiert Yellowings als neuen digitalen Partner

Im Rahmen eines Pressefrühstücks wurde heute Vormittag im Medienraum des Trainingszentrums Messendorf Yellowings als neuer Partner des SK Sturm vorgestellt.

Begrüßt wurden anlässlich dieser Präsentation, neben Geschäftsführer Wirtschaft Thomas Tebbich, Josef Mayerhofer und der ehemalige Beachvolleyball-Profi Nik Berger, zwei Vetreter des Start-Up-Unternehmens.

Neue Ära im Sport Sponsoring

Mit der Onlineplattform yellowings.com soll ein neues Zeitalter im Sport-Sponsoring eingeleitet werden. Das Wiener Unternehmen ermöglicht ab sofort allen Sportfans, durch ein völlig neues Produkt, selbst Sponsoren ihrer Lieblingsteams und Athleten zu werden.

Sportbegeisterte Unternehmer, Ein-Personen-Unternehmen sowie kleine und mittlere Unternehmen mit max. 250 Mitarbeitern können nun Sponsor des SK Sturm werden.

Mit nur geringem Zeitaufwand kann ein Unternehmer zwischen zwei verschiedenen Sponsoringpaketen auswählen und direkt über die Seite yellowings.com buchen.

Es kann zwischen zwei Paketen gewählt werden:

Business:

  • Zugang zur digitalen Sponsor-Lounge (eine Galerie voller werbeoptimiertem Bild-Content)
  • Nutzung von werbeoptimiertem Bild-Content
  • Dein Firmenlogo prominent auf diesem Bild-Content
  • Titel: Fantastic Sponsor of SK Sturm Graz
  • Fan-Goodie (Individuelles Sturm-Trikot mit deinem Namen und allen Unterschriften der Kampfmannschaft-Spieler)
  • Vertragslaufzeit: 12 Monate
  • Preis: 1.490,-€

Business – Plus:

  • Alle Vorteile des Business-Paketes
  • Für die ersten 40 SK Sturm Graz Sponsoren gibt es eine Social Media-Kampagne (Facebook-Gewinnspiel auf der Fanpage des SK Sturm Graz für eine Woche; der Preis wird vom Sponsor zur Verfügung gestellt und in Absprache mit dem SK Sturm in einem attraktiven Rahmen verlost.)
  • VIP-Tickets (2 Tickets in der „Yellowings“ Sport Lounge für ein Topspiel im Frühjahr)
  • Stadionführung (für 2 Personen)
  • Meet and Greet mit ausgewählten Spielern der Kampfmannschaft
  • Vertragslaufzeit: 12 Monate
  • Preis: 2.990,-€

v.l.n.r.: Mag. Nik Berger, Thomas Tebbich und Mag. Josef Mayerhofer (c)SturmNetz.at

 

Mit dem aktuellen Tabellenführer der österreichischen Fußball-Bundesliga konnte man nun auch im Fußball einen absoluten Top-Partner finden, nachdem man in anderen Sportarten bereits fündig geworden ist. So sind unter anderem Tina Weirather (Ski Alpin), Hypo Tirol Volleyball, Fivers WAT Margareten (Handball), Toyota Team Overdrive (Rallye Dakar 2017), Lechner Huber Racing (Porsche Carrera Cup), Tom Coronel (WTCC Tourenwagen Weltmeisterschaft) und Andy Soucek (Blancpain Endurance Series) ebenfalls Partner von yellowings.

Ziel des Sponsoring-Unternehmens ist es, so schnell wie möglich in Österreich Fuß zu fassen, sowie demnächst auch nach Deutschland zu expandieren. Zielsetzung in Bezug auf den SK Sturm Graz ist es, bis zu Saisonende 100 Sponsoren über Yellowings zu lukrieren.

Thomas Tebbich: „Eine Zielsetzung von mir war es bei Amtsantritt, den SK Sturm im digitalen Bereich weiterzuentwickeln, und daher freue ich mich ganz besonders heute bereits einen neuen tollen Partner im digitalen Sponsering begrüßen zu dürfen.“ Der Kontakt zum SK Sturm wurde seitens Yellowings gesucht, jedoch „kannte man sich bereits zuvor durch Marketing-Netzwerke“, so Tebbich weiter.

Mayerhofer lies zudem wissen, dass man auch mit den zwei Wiener Vereinen in Kontakt getreten sei, jedoch beim SK Sturm das Gesamtpaket einfach am besten gepasst hat, um die Vorstellungen beider Parteien so schnell und gut wie möglich umzusetzen.

Black Christmas Tour 2016

Des Weiteren wurden im Zuge des Pressefrühstücks die Termine der Black Christmas Tour 2016 bekannt gegeben. Wie schon letztes Jahr findet in jedem der fünf großen Shoppingcenter eine Autogrammstunde mit den Profis des SK Sturm statt.

Die Termine im Überblick:

  1. Shoppingcity Seiersberg, am Montag, dem 21. November 2016, von 17.00 bis 18.00, S1-Lounge, mit Christian Schulz, Fabian Koch und Deni Alar
  2. Shoppingcenter Murpark, am Montag, dem 28. November 2016, von 17.00 bis 18.00, Hervis Sport, mit Lukas Spendlhofer, Christian Gratzei und Philipp Huspek
  3. Shoppingcenter Citypark, am Montag, dem 05. Dezember 2016, von 17.00 bis 18.00, Saturn, mit Uros Matic, James Jeggo und Stefan Hierländer
  4. Shoppingcenter Graz-Nord, am Montag, dem 12. Dezember 2016, Zeit offen, Saturn, mit Charalampos Lykogiannis, Sascha Horvath und Philipp Zulechner
  5. Shoppingcity Center West, am Montag, dem 19. Dezember 2016, von 17.00 bis 18.00, Libro, mit Tobias Schützenauer, Christian Schoissengeyr und Fabian Ehmann

1 Kommentar

  1. Schworza99 Schworza99 sagt:

    Weiß wer ob was an Foda zu Rapid dran ist? Wäre nicht die erste Ente von Sportnet nur trauch ich dem Berater vom Lord alles zu und ein klares Dementi kam vom Kreissl nicht (!).

    Ich mein wenn man noch Geld mit ihm verdient…des wär wos.

    Die Foda Getreuen würden in dem Fall die Schweineköpfe vorbereiten und die Foda Gegner sich einen ablachen…

    Wär gar nicht son schlechter Zeitpunkt im Winter. Kreissl hat Zeit zum Ersatz suchen und a bissl a Taschengeld a…Canadi wird zu teuer sein, Kühbauer zu…njo und Lederer wahrscheinlich auch an Admira gekettet.

    Is eh sehr unwahrscheinlich nur hätte ich auch nie gedacht dass der Donald Präsi wird…

    1+

Schreibe einen Kommentar