Sturm II setzt Erfolgslauf fort

2:0-Heimsieg gegen Vöcklamarkt

Der SK Sturm Graz II lacht weiterhin von der Tabellenspitze der Regionalliga-Mitte. Im Heimspiel der 20. Runde setzten sich die Jungblackys gegen die UVB Vöcklamarkt mit 2:0 durch. Dabei gerieten die Gäste aus Oberösterreich durch einen Treffer von Sandro Schendl bereits in der 3. Spielminute in Rückstand. Der 18-Jährige sorgte dann in der 65. Minute mit seinem zweiten Treffer zum 2:0 auch für die Vorentscheidung in diesem Spiel. Vöcklamarkt konnte nichts mehr entgegensetzen und somit konnte Sturm den vierten Sieg in Folge feiern. In der Tabelle liegt man weiterhin zwei Zähler vor dem Deutschlandsberger SC. Der erste Verfolger um den möglichen Aufstieg, Hertha Wels, trifft erst am Dienstag, den 22.3. auswärts auf den SK Treibach. 

(c) Martin Hirtenfellner – Fotografie

In der nächsten Runde trifft Sturm II auswärts auf den SV Allerheiligen. Gespielt wird am Dienstag, den 29. März. Am Freitag, den 25.3. wird ein Testspiel gegen den UFC Markt Allhau ausgetragen. 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar