4 Kommentare

  1. schlobanmichl sagt:

    Uiuiui… armer Krentl. Aber vermutlich wird er ihn sowieso gleich in Reinhard umtaufen 😉
    Von den Daten her hört sich der Spieler schon ganz gut an. In meinen Augen absolut mehr als nur eine Backupoption für Klem. Damit dürften wir dann wirklich auf jeder Position einen schönen Konkurrenzkampf haben.
    Dann lassen wir uns mal überraschen und herzlich Willkommen bei uns.

    0

  2. wiesel09 sagt:

    Herzlich Willkommen in Graz!!

    Super das es doch noch mit einem (jungen und hoffentlich guten) Linksverteidiger geklappt hat!!

    0

  3. wama sagt:

    Sicher nicht die schlechteste Entscheidung, da jung, halbwegs erfahren, groß. Willkommen bei Sturm Graz, zeig uns, was du draufhast!
    Klem ist seine Monopolstellung also los, muss endlich wieder Vollgas geben, sich wieder mehr zutrauen, als seine Alibipasses und halbherzigen Vorstöße der letzten eineinhalb Saisonen.

    0

  4. <a href="https://www.sturmnetz.at/byline/matthias-strohmeier/" rel="tag">Matthias Strohmeier</a> Generation94 sagt:

    Der Goldi ist einfach ein Fux. Liest den Wirtschaftsteil und schlägt dort ablösefrei zu, wo in den nächsten 5 Jahren wohl keine Topgehälter mehr gezahlt werden können. Ich vermute da gäbe es auch noch andere Kaliber ganz günstig.

    3+

Schreibe einen Kommentar