Sturm erhält Lizenz für kommende Saison

Wie der SK Sturm bekannt gegeben hat, haben die Schwoazen die Lizenz für die kommende Saison von der Bundesliga erhalten.

Geschäftsführer Wirtschaft Thomas Tebbich äußert sich in der Vereinsaussendung folgendermaßen: „Wenn man zum 12. Mal in Folge die Lizenz in erster Instanz erhält, dann ist das ein großes Zeichen von durchgängiger Konstanz in allen Bereichen des SK Sturm. Größtmöglicher sportlicher Erfolg auf allen Ebenen bei gleichzeitiger wirtschaftlicher Gesundheit ist unsere oberste Prämisse. Mein Dank gilt unserem Lizenz-Team für die Erarbeitung der sehr umfangreichen Lizenz-Unterlagen und allen unseren Mitarbeitern, Partnern, Sponsoren und Fans, ohne die ein positiver Bescheid nicht möglich wäre.“

Auch die SK Sturm Graz Amateure haben die Lizenz für die zweite Liga ohne Auflagen erhalten. Die Jung-Blackys haben in den restlichen drei Spielen jedoch noch Punkte aufzuholen und müssen gleichzeitig auf Schützenhilfe hoffen, um den Aufstieg auch in sportlicher Hinsicht zu schaffen. Aktuell sind die Amateure vier Punkte hinter einem Aufstiegsplatz.

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar