Spielerbewertung: WSG Tirol vs. SK Sturm Graz

Gebt eure Bewertung für die Sturm-Akteure, Schiedsrichterleistung und Trainerleistung ab!
Anhand eurer Bewertungen in den einzelnen Spielen wird sowohl der „Man of the Match“ zu jedem Spiel, als auch das SturmNetz.at-Leserzeugnis am Ende der Saison ermittelt. Für die Beurteilung ist keine Registrierung notwendig, jedoch ist nur eine Teilnahme an der Beurteilung pro Person und Match möglich. Wir bitten euch, nur an der Beurteilung teilzunehmen, wenn ihr das Spiel auch gesehen habt (entweder im Stadion oder im TV) – Meinungen können variieren, wir wollen unsere Ergebnisse jedoch so seriös wie nur irgendwie möglich gestalten. Die Umfrage ist bis 24 Stunden nach Spielende offen. Bald darauf gibt es in einem neuen Artikel die Auswertung.

Hier geht es zur Bewertung:

Anzeige

16 Kommentare

  1. Lukas sagt:

    Trainer Ilzer vermasselt Rasmus H. den Tag. Viel zu spät gewechselt, Abwehr nicht stabilisiert.
    Trainer Ilzer ist für mich nicht mehr als ein Durchschnitt Trainer. Das X ( 2 : 2 ) geht auf den Trainer.
    Stanko hätte er beim ersten Foul wechseln müssen, dann wäre er jetzt nicht schwerer verletzt.
    Ilzer muss die Fehler selbst bei Sich suchen und nicht beim Schiedsrichter.
    Abwehr bis auf David Affengruber sehr schlecht, Hierländer eine Vorgabe, Sarkaria mittelmäßig, JJ ohne Worte.
    7handl immer wieder gut für Eigenfehler-

    Beide den Testspielen waren Nachwuchsspieler gut genug und in der Meisterschaft gerade mal auf der Bank zu sehen.

    Rasmus H. wird Sturm Graz noch viel Freude in der Zukunft haben.

    Passgenauigkeit und Ball stoppen, Pressing und Schnelligkeit woran es sehr gefehlt hat.

    Schiedsrichter ist ein eigenes Kapitel.

    • Maldini sagt:

      Von Fußball hast du definitiv keine Ahnung!

      Wenn jemand eine Vorgabe war, dann Affengruber…

  2. Lukas sagt:

    @ Maldini hast das Spiel live gesehen oder nur Ticker gelesen. Ich rate dir eine Jahreskarte zu kaufen und den Verein zu unterstützen. Wen dich bei den Regeln nicht auskennst frag deinen Sitz Nachbarn.

    • Maldini sagt:

      Ich denke, du solltest sowohl in Sachen Fußball als auch Rechtschreibung Nachhilfe nehmen.

      Inhaltlich liegst du jedenfalls mit JEDER Aussage ziemlich weit daneben…

  3. django sagt:

    Lukas, ein paar Bierchen weniger trinken, Sturm 19zu 4 Torschüsse, 2 Kopfball Tore natürlich bitter, aber Spiel ab min kontrolliert, gegen Rapid muss es wieder 3g statt 2g geben, und Liebenau wieder ein Hexenkessel, AUF DIE SCHOAZEN

  4. Melvinuss sagt:

    Auch wenn es jetzt nur ein Spiel war, aber nach dem heute gesehenen, ist Höjlund ein absolutes upgrade zu Yeboah. Er hätte gut und gerne auch noch 1-2 Assists machen können, das lag dann aber eher an seinen mitspielern heute… 😉

    • Lukas sagt:

      @ Maldini ich glaube du brauchst noch eine Booster Impfung 🙂
      @django hast auch nur den live Ticker mit verfolgt wie Maldini und ORF Ausschnitte gesehen.
      Kauft euch doch SKY und eine Jahreskarte um live Sturm Graz zu sehen.
      Laut euch beiden keine Fehler gesehen, nur Statistik gelesen.
      7Handl klebt an der Torlinie wie Honig.
      Sturm Graz hat besseres Eigengewächs an Torhüter wie Maric, Gullinani und Schützenauer.

  5. Lukas sagt:

    @ Maldini ich glaube du brauchst noch eine Booster Impfung 🙂
    @django hast auch nur den live Ticker mit verfolgt wie Maldini und ORF Ausschnitte gesehen.
    Kauft euch doch SKY und eine Jahreskarte um live Sturm Graz zu sehen.
    Laut euch beiden keine Fehler gesehen, nur Statistik gelesen.

    • Maldini sagt:

      Diskussionen mit frustrierten Realitätsverweigerern wie dir machen selten Sinn, aber ich versuche es:

      Affengruber hat den Freistoß zum 0:1 verschuldet, stand beim Gegentor (gemeinsam mit Højlund) HINTER dem Gegenspieler, verlor fast jedes Laufduell und war somit derjenige, der zu Beginn alle verunsichert hat.

      Und btw: Seit 1994 hunderte Spiele live, Abo seit über 20 Jahren und Sky schon zu einer Zeit, als es noch Premiere hieß…

    • Lukas sagt:

      @ Maldini das war kein Foul von Affengruber das zum 1 : 0 führte da Affengruber vor dem WSG Spieler am Ball war. Schau dir die Szene genauer an.
      Hätte mir erwartet das das ganze spiel auf arbeitest inklusiv Ilzer Aufstellung und Wechsel

  6. Lukas sagt:

    @ Maldini und Django Euro Spiel Analyse, Kritik und Worte zu Trainer Ilzer . Ich warte

    • fid82 sagt:

      @ Lukas : Das ständige Provozieren und Fordern von den anderen nervt und hat hier nix verloren.

      Zum Spiel selbst: Einige mit Unsicherheiten, gerade hinten. Auch Jörg. Sarkaria ist ein Mann für die besonderen Momente. Aber nicht für die Arbeit.

      Trotzdem waren wir in Tirol klar besser als der Gegner. Das sollte man schon sehen und für gut befinden.

      Die Wechsel waren definitiv zu spät.
      Niangbo und Jäger sofort nach dem 2:1 kommen müssen.

      Andererseits wenndas 3. Tor zählt ist alles egal.

    • Lukas sagt:

      @fid82 ich habe mich nur Verteidigt da ich mich angegriffen fühlte. Ist doch mein Recht. Jeder kann seine Meinung kundtun und man muss nicht kritisiert werden.

  7. fuchsrob sagt:

    Ich hab das Spiel auch nur im Ticker verfolgt und die ORF-Zusammenfassung gesehen.
    Was ich bei dem Spiel nicht verstehe ist 1. der Foulpfiff gegen Affi vor dem Freistoss der zum Tor geführt hat. WTF war da?? Affi war vor dem WSG-Spieler. Wie kann der Ertlthaler so fallen?? War daein Ellbogen dabei?
    Und 2. warum Jäger und Kuen eingewechselt wurden statt Kronberger und Niangbo oder ein Lang???

  8. fid82 sagt:

    Jäger wurde eingewechselt weil er der einzige DM auf der Bank war und JGS raus musste.

    Allgemein wurde mir JGS zu spät runter genommen und Sarkaria hätte ich auch früher runter genommen und Niangbo oder Kronberger gebracht.

    • ds1909 sagt:

      Hab’s im Ticker auch schon geschrieben: Die Verletzung von JGS geht bis zu einem gewissen Grad auch auf Ilzer`s Kappe. Er hätte ihn viel früher, eigentlich beim ersten Foul gegen ihn, runternehmen müssen. Immerhin wurde der Schnitt an JGS`s Knie mit 8 Stichen genäht.
      Ich mag Ilzer sehr, aber seine Wechsel waren leider bis jetzt selten nachvollziehbar.

Schreibe einen Kommentar