Spielerbewertung: Wolfsberger AC vs. SK Sturm Graz

...
Loading

 

18 Kommentare

    • graz4ever sagt:

      Hab die Aufstellung heut a „stark“ gefunden!

      Top gemacht vom Franco…

      …super umgesetzt v.d. Mannschaft 🙂

      2+

  1. Toastbrothauer Toastbrothauer sagt:

    Schoissi SEHR stark!
    Sowohl defensiv als auch in der Spieleröffnung! 🙂

    4+

    • graz4ever sagt:

      Der begeistert mi seit seim 1.Spiel!!! Übertrifft derzeit (mmg schon seit paar Wochen) Schluz‘ Leistungen schon beinnah..

      3+

  2. Fanatiker sagt:

    Bin heute in zweierlei Hinsicht zufrieden….

    0

  3. Lukas sagt:

    Christian Schoissengeys für mich der stärkste Innenverteidiger in der Bundesliga. Hochverdienter Sieg.

    2+

  4. DonPipo DonPipo sagt:

    Wenn es ds Spielermaterial erlaubt läßt er sich FF ja sehr clevere Varianten einfallen!

    Warum gibts den eigentlich keine Trainerbewertung?

     

     

    2+

  5. Supersturm sagt:

    Kann man ohne Ausnahme gut bewerten! Ein kleiner „Schönheitsfehler“ für mich geht an Foda.. warum gönnt er Matic nach z.B. 60 Minuten beim Spielstand von 3:0 nicht mal eine Pause? Matic spielt jedes Match von der ersten bis zur letzten Minute und wir könnten gegen Salzburg einen fitten Matic benötigen.. Lovric hätte sich bestimmt auch über einen Einsatz gefreut und für das Spiel hätte es wahrscheinlich keine große Auswirkung mehr gehabt..

    2+

  6. flo1909 sagt:

    Edi, Edi, Edi warum schießt du keine Tore? Wie viele tote Bälle der gestern erkämpft hat, oder zumindest den Gegner extrem unter Druck setzt, war einfach super. Der kann, aufgrund seiner Schnelligkeit und körperlichen Stärke, der Verteitung so große Probleme machen, aber warum hat er einfach keine Nerven vor dem Tor? Hoffentlich lernt er das noch, wegen Sturm, aber vorallem wegen ihm, ich finde das ist ein super Typ!!!!

    0

    • black_aficionado sagt:

      Aber gestern wurde er auch nicht wirklich eingesetzt. Beim Kopfball fälscht der Verteidiger den Ball in Volleyball-Manier (wie man so etwas als Schiedsrichter nicht sehen kann??!) 3 Meter vor ihm ab, den kannst dann nicht mehr richtig setzen.
      Generell bin ich aber bei dir – nur, wenn er Tore auch noch machen würde (also so richtig knipsen), dann wäre er nicht bei uns. So ehrlich muss man schon sein…

      2+

  7. Melvinuss sagt:

    Ich bin ein Fan vom „Typ“ Schulz und er ist sicher immer noch ein sehr guter Verteidiger, und ein spitzen Kapitän und als Motivator enorm wichtig für die Mannschaft. Aber wenn man wirklich rein auf die Leistung schaut, muss man derzeit dem Schoissi einfach den Vorzug geben, und nicht nur weil Schulz muskuläre Probleme hat. Mit Schoissengeyr sind wir hinten einfach noch mal eine Nummer sicherer unterwegs. Ich würde ihn auch gegen Salzburg spielen lassen.

    2+

  8. el fenomeno sagt:

    Ich kann Superstrum nur zustimmen. Ich verstehe FF und sein Trainerteam überhaupt nicht. Wenn ich nach 3:0 Führung gegen harmlose Wölfe einen Matic keine Pause gönnen kann und dafür einen hungrigen Lovric bringen kann, dann weiß ich auch nicht. Im Interview noch groß betonen das er Lovric gerne behalten würde usw. der wird bestimmt bleiben bei so viel Einsatzzeit.(Nicht das erste mal in dieser Saison) Versteh auch die Einwechslung von Alar nicht, der war verletzt und ihn bei so einem Spielstand bei diesen Temperaturen für 10 min. einzuwechseln…verstehe ich nicht. Sonst muss man sagen hat FF gut rotiert keine Frage. Zum Thema Schulz: Für mich ein wenig überbewertet, Schoissi ist ihm körperlich und vor allem spielerisch um einiges Überlegen. Daher auch vollkommen richtig von FF hier zu rotieren. Der wird auch gg RB spielen. Schulz wäre gestern auch Einsatzfähig gewesen.

    2+

    • Donprackus sagt:

      Die Einwechslung von Alar kann ich sehr wohl verstehen. Es ging um nichts mehr, und als Test, wie die Bänder im Fuß unter Belastung halten, ohne Druck unbedingt das Spiel noch rum reißen zu müssen, ist mit auf nächsten Sonntag schon ok. Matic – Lovric stimme ich euch beiden zu, auch wenn mir Lovric (so talentiert er sein mag) in seinen bisherigen Einsätzen was Stellungsspiel und Balleroberung angeht, überhaupt nicht gefallen hat.

      1+

    • Donprackus sagt:

      * … mit Blick auf…

      0

    • graz4ever sagt:

      Woher weißt, daß er so „hungrig“ ist? War lange Zeit absolut „Pro-Lovric“, aber nachdem er nach 2Saisons (?), nicht wirklich aufzeigen hat können (fällt nämlich wirklich keine Situation ein, wo er echt seinen Stempel aufgedrückt hätte..), fange ich an zu überlegen, ob er nicht von Anfang an viel zu hoch bewertet wurde bzw. er eventuell durch viel zu hohe Erwartungen mental verheizt wurde..

      0

  9. Supersturm sagt:

    @graz4ever: mag ja sein, dass er überbewertet wurde bzw. wird.. aber wenn er auf der Bank sitzt, wird es seinen Grund haben und dann könnte man ihn auch bringen. Von mir aus hätte er auch Stanko anstelle von Matic bringen können und Hierländer zurückziehen.. wäre auch o.k. gewesen. Ich meine nur, dass Matic – gerade im Hinblick auf das Salzburg-Match – eine Pause gut tun würde.

    0

Schreibe einen Kommentar