Spielerbewertung: TSV Hartberg vs. SK Sturm Graz

Gebt eure Bewertung für die Sturm-Akteure und – jetzt neu – auch für die Schiedsrichterleistung und Trainerleistung ab!
Anhand eurer Bewertungen in den einzelnen Spielen wird sowohl der „Man of the Match“ zu jedem Spiel, als auch das SturmNetz.at-Leserzeugnis am Ende der Saison ermittelt. Für die Beurteilung ist keine Registrierung notwendig, jedoch ist nur eine Teilnahme an der Beurteilung pro Person und Match möglich. Wir bitten euch, nur an der Beurteilung teilzunehmen, wenn ihr das Spiel auch gesehen habt (entweder im Stadion oder im TV) – Meinungen können variieren, wir wollen unsere Ergebnisse jedoch so seriös wie nur irgendwie möglich gestalten. Die Umfrage ist bis 24 Stunden nach Spielende offen. Bald darauf gibt es in einem neuen Artikel die Auswertung.

Hier geht es zur Bewertung:

Anzeige

41 Kommentare

  1. schmitz sagt:

    Super Hartberg, so is richtig. Hoffentlich sieht jetzt der Vorstand das Vogerl der falsche für Sturm ist !!!!!

    VOGEL RAUS!!!!!

    8+
    • Geri sagt:

      Hartberg Nr.1 in der Stmk. Macht mich nachdenklich.

      6+
    • ds1909 sagt:

      hast einen Nachfolger auch gleich parat?

      2+
    • schmitz sagt:

      Und Bitte holts den Ljubic in Winter zurück!°°

      5+
    • fuchsrob sagt:

      ich find, dass die Aufstellung im Prinzip net so schlecht war heute. Ein echter Stürmer hat in der Grundaufstellung halt gefehlt! Ich schließe mich an Ljubic zurückholen!!

      3x Latte is auch Pech. sh… happens

       

      2+
    • schmitz sagt:

      Mit Standfest bis zum Sommer weiter machen,  und dan Ilzer verpflichten

       

      1+
    • jott1976 sagt:

      Bin auch der Meinung, dass Vogel jetzt abgeschossen werden sollte. Jetzt gibt es noch 10 Runden und wir könnten das Ruder noch herum reißen. Aber mit Vogel wird’s vermutlich nicht gelingen.

      Wir hätten eigentlich von Anfang an mit einem 2er Sturm (Eze/Pink) spielen müssen. Erst als wir wieder im Rückstand waren, ändert Vogel seine Taktik. Nur dann hatten leider die Hartberger schon eine breite Brust und waren nimmer zu biegen.

      Schade. Ich glaub nämlich, dass wir einen nicht so schlechten Kader hätten.

       

      0
    • magictriangle sagt:

      Ich vergönne es dem TSV. 2 super Tore gemacht und leidenschaftlich wie immer. Top .

      Bester steirischer Club!!!!.

      Wooooo ist der beste Angriff der Liga??? So einen Schwachsinn hat der Vogel von sich gegeben.

      Und das orge: Viele hier haben es geglaubt, hahaha.

      Antikicker und Rohrkrepierer HOSINER verdient noch immer Kohle bei uns. Spinnt ihr alle??

      Aber nochmal- super Hartberg.

      0
  2. Wistint sagt:

    ds1909

    Ein gewisser Markus Schopp leistet in Hartberg ganz gute Arbeit, aber egal. Vogel ist jetzt überfällig, das wird nichts mehr!

    6+
    • ds1909 sagt:

      Aber ich denke dass Schopp nicht kommen wird. Eher denke ich da an Mählich. Die Frage ist halt nur, was ein neuer Trainer rausholen kann. Vor allem mit dem Stürmerpersonal.

      0
    • jott1976 sagt:

      Ich wünsche mir einen anderen Steirer. Chris Ilzer.

      0
  3. zw78 sagt:

    Aber geh… bester Sportdirektor der Liga und Foda auch endlich weg, was kann da schon schief laufen?

    Ausserdem werden die Punkte ja bald halbiert, dann ist der Abstand zum 2. nicht mehr so gross, gell Hr Kreissl? Zum Abstiegsplatz auch nicht, und in der unteren Hälfte geht’s halt dann gegen Abstieg und nicht um den Meister. Wenn nicht bald (in den nächsten Tagen!!!) die richtige Selbsteinschätzung bezüglich Kaderplanung, Kaderstärke und der momentanen Saison einkehrt, dann ist’s mit den Top 6 vorbei.

    Vogel hat vom Fussball soviel Ahnung wie Hyballa, Kreissl von Kaderplanung und Vertragsgesprächen nicht mehr als Goldbrich. Tut weg, ist aber so. Am Ende zählt nur der Ergebnis am Platz und das ist seit Larmaca daheim ein glatter Fünfer.

    11+
    • Wistint sagt:

      Wie wahr, die Wahrheit braucht halt immer ein wenig länger um zum Vorschein zu kommen.

      1+
    • Alles so wie ich es vorhergesagt habe…..

       

      Was wollt ihr mit Platz 6? Selbst die ganzen gutgläubigen Id..t.. müssten es bereits eingesehen haben, dass das nun ein Kamof gegen den Abstieg wird!!!!!

       

       

      8+
  4. Lukas sagt:

    Sturmnetz Team :

    Stellungsnahme und ausführlichen Bericht mit Präsident Jauk und den Aufsichtsräten.

    Kreissl ausführliche Stellungsnahme

     

     

    im Winter nicht nur Stangl verpflichten sondern auch 2 TOP Stürmer.

    Pink, Hosiner und 2 weitere können mit Trainer Vogel das weite suchen.

    Ein anderer Trainer kann nicht schlechter sein als der jetzige Trainer Vogel es ist.

    Kein Spielsystem zu sehen !

    7+
  5. Siro sagt:

    In Wahrheit hätte man nach dem 0:7 gegen Larnaca bereits die Reißleine ziehen MÜSSEN!!!

    So wurde das Elend nur unnötig verlängert und der Neuanfang verzögert.

    Dass Vogel am Montag gar nicht mehr Trainer sein DARF, ist leider erst jetzt jedem klar.

     

    10+
    • graz4ever sagt:

      Ja, nach larnaka nicht zu reagieren war mehr als grob fahrlässig! eigentlich war es eine Schädigung für den Verein!!!

      0
  6. Superivo Superivo sagt:

    „Die steirische Nr.1 im Fußball ist Hartberg“
    Was habt Ihr (Trainer,Spieler,Vorstand)mit Unserem Verein gemacht?
    Seit dem Cupsieg ein einziger Alptraum und leider überhaupt keine sportliche Verbesserung in Sicht.

    6+
    • fuchsrob sagt:

      @Superivo. Geh bitte. Ein Vogel macht doch noch keinen Frühling!!

      Hartberg hat 1 Spiel gegen Sturm gewonnen. Sonst nix.

      Mit dem Alptraum geb ich Dir aber recht!!

      1+
  7. Luca1111 sagt:

    Jetzt muss etwas geschehen. Die schönen Worte müssen ein Ende haben. Es reicht jetzt endgültig. Unsere Abwehr ist eine einzige Katastrophe und Stürmer haben wir sowieso keinen. Eze bringt in Wahrheit auch absolut gar nichts so ehrlich muss man schon sein. Man kann nichts Positives mehr an dieser Mannschaft und an diesem Trainer finden. Einsatz muss ja wohl sowieso klar sein. Und die 3 Aluminiumtreffer braucht man nicht groß herausstreichen. Hartberg hat noch weitere Riesenchancen verhaut und Ezes Latte war völlig ungefährlich. Beschämend diese Truppe.

     

     

    6+
  8. Schworza99 Schworza99 sagt:

    Wo unser Problem liegt? Ein Schrammel muss am Ende der Partie die Ecken treten weil ein Zulj damit beschäftigt ist die Gegner aus Frust wegzusensen…

    Da kann man nur lachen wenn ihr glaubt mit einem neuen Trainer schießt der Zulj nicht mehr jeden Standard in die Mauer. Nennt mir einen Spieler der besser oder zumindest gleich stark spielt wie vorige Saison: …aja.

    Ein Schrammel, von uns von Anfang an immer gescholten, gibt selbst in solchen Spielen 100% während Zulj dem Rep fast die Beine bricht. In solchen Situationen erkennt man die einzelnen Characktere.

    Laut Siebenhandel spielen eh einige aktiv gegen den Trainer. Bitte hauts den Vogel hochkannt raus, weil einige Halbstarke hier werden nicht mehr jubeln wenn der Nachfolger vom Vogel mit uns im unteren Playoff irgendwo herumkrebst…weil dann stellt sich die Frage: Wer is dann Schuld? Kreissl?

    Diese Genugtuung würde ich den Spielern nicht geben, ihre komplette Arbeitsverweigerung auf den Trainer abwälzen zu können. Da wünscht man sich fast einen Foda zurück, weil da ist das halt nicht gegangen, weil da kein Spieler den Trainer matchen konnte.

    Ich würde ja davor warnen den Vogel wegzuputschen, aber hey wie 3 Amtszeiten Foda belgen, neue Trainer verpflichten kann Sturm hust Hyballa hust ja sooo gut.

     

     

    0
    • zw78 sagt:

      Schwoaza: Deine Ansagen spiegeln genau das Versagen der letzten Monate wieder.

      Weiss nicht, wer dich hier noch ernst nimmt? Ausser Foda Bashing kommt nichts, einfach weitermachen wie bisher, ja?

      Fakt ist: Europa raus, Cup raus, Meisterschaft Meisterrunde (zur Zeit) raus.

      Und: Tendenz fallend.

      Wo ist das System von Vogel? Wo ist der Sinn in der Kaderplanung von Kreissl? Hinweis: Zwei halbe LV machen noch keinen ganzen, vier halbe Stürmer machen auch keinen Topscorer. Avlo holen, ohne wirklichen Bedarf, usw.

      Aber das Hauptproblem: Die absolut fehlende Selbsteinschätzung was den Kader der letzten Saison verglichen mit dieser Saison angeht. Es geht um Platz 5 (maximal), nicht um die CL Quali.

       

       

       

       

      5+
    • Luca1111 sagt:

      Es ist natürlich schon was Wahres dran mit den Trainerwechseln. In Wahrheit wird es meist nicht viel besser oder es braucht zumindest Zeit. Aber wie soll man reagieren? Vogel gibt alles er haut sich rein das merkt man. Wahrscheinlich mit viel mehr Engagement als unsere feinen Spieler. Aber was hat man in Wahrheit für Möglichkeiten? Er muss auch irgendwie an dieser Situation mitschuldig sein und wenn die Spieler wirklich gegen ihn spielen welche Optionen hat der Sportdirektor dann noch.

      2+
    • Schworza99 Schworza99 sagt:

      @zw78

      Welches Foda Bashing?

      Ich hab nur geschrieben bei schlechten Leistungen wurde zuerst auf Spieler gschaut und nicht auf ihn. Kann man auch anderer Meinung sein ist aber kein Bashing.Und Foda hat 3 Amtszeiten bei uns verbracht oder nicht? Geht das schon zuweit Fakten aufzuzählen? Also nur weil ich ihn nicht als Gott umschreibe ist es kein Bashing. Btw gibts dann Vogel Bashing auch? Ironie oder? Lass ma des…

      Mir ists eh schon wurscht was der Kreissl macht weil hier werden ja eh schon die Heugabeln rausgeholt und dann muss er eh handeln. Aber merkts euch des: Der Trainer steht ned am Feld.

      1+
    • Luca1111 sagt:

      Natürlich stehen die Spieler am Platz aber wozu würde man bei deiner Theorie dann einen Trainer benötigen. Der Trainer ist sicher nicht allein aber ganz sicher auch beteiligt an dieser Misere.

      1+
    • Schworza99 Schworza99 sagt:

      Ja genau alle haben Verantwortung…

      Vogel wird gefeuert.

      Die Spieler haben 0.0% Konsequenzen zu befürchten. Die in Unform können sogar nen Stammplatz bekommen, weil neuer Trainer neues Glück.

      Kreissl kann Vogel die Schuld geben, weil da Kader gibt eh mehr her.

      Standfest übernimmt dann wahrscheinlich (wird also quasi befördert)

      Präsident und Vorstand sowieso wie immer out of battlezone.

      Dafür das Vogel ned alleine Schuld hat kommen alle außer ihm sehr gut weg…

      1+
    • Manuel Lampl sagt:

      Zw 78.. tu ich schon lange nicht  mehr

      0
  9. Lukas sagt:

    Welche grossartigen Spieler hat Sport Direktor Kreissl geholt und halten können.

    Genau keinen anstatt hat er Spieler von Vereinen geholt, die nie gespielt haben, auf Ersatz Bank sind gesessen, ins Ausland sind gegangen und keine Chance hatten und es wurden Spieler geholt die bei anderen Vereinen Mittelmass waren.

    Einen Top Transfer pro Saison ist zuwenig Herr Kreissl.

    Der Vorstand mit Präsidenten soll sich auf dem Weg machen Top Sponsoren aufzutreiben um mal Geld in Hand zu nehmen um in TOP Spieler zu investieren.

    Es wurden Spieler verkauft warum wird da nicht investiert um mal einen Spieler zu kaufen anstatt Spieler zu holen die nicht Bundesliga Tauglich sind !

    Trainer Vogel muss ab heute Geschichte sein, den ohne IHN kann es nur bergauf gehen.

    3+
  10. bianco nero tifoso bianco nero tifoso sagt:

    Ich versteh es nicht.

    Hartberg schreibt heute zu Recht Geschichte und wir schauen brav zu.

    Ganz brav, so soll es sein, muss ich sagen, a schene Watschn, Panier, wir taumeln von einer Runde in die andere, wie ein angeschlagener Boxer, angezählt sind wir!

    Besser kann man auswärts nicht spielen, ich schwere, fratello, alles pico bello.

    Soviel Puntigamer kannst nicht saufen, a Puntigamer Fassl?

    Wir sind zu schlecht, wir haben nicht amal a Massl, sorry.

    Sturm Graz, die Nummer 1 in der Steiermork?

    Mitnichten.

    Hartberg, gratuliere, ein steirischer Verein in der höchsten Liga, mit diesen limitierten Mittel, Respekt!

    Eine Blamage, was willst da viel schreiben, ohne Worte dieser Kick, von Hartberg so richtig hergefiggt.

    Sturm Graz, das Original in der Steiermork, seit heute nicht mehr, traurig, aber wahr, ohne Kommentar.

    Wer glaubt noch ans obere Play Off, wird schwierig werden mit diesen schwarz-weissen Herren.

    Ich will in der ersten Emotion nicht zuviel negativ schreiben, Frust ist da, keine Frage.

    Danke Sturm, danke Puntigamer!

    Ich geh jetzt Lulu und aufs Klo, das Bier treibt, i hob an Druck, isma nimmer Wurscht.

    Soviel zum Thema Fussball heute!

    Ich will auch nicht schwarz malen, aber ich habe keine Lust im Frühjahr im unterern Play Off gegen Looser Mannschaften zu spielen.

    Die schlechtesten Sechs der Schlechten in der Ö Liga, bitte wir müssen noch den turn around schaffen, sonst hast im Frühjahr eine Zuschauerschnitt von 5000, von der Stimmung unter den Sturmfans brauchma nicht weiter reden, Katastrophe Hilfsausdruck.

    Wer hätte das gedacht, dass wir nach dem Vizemeister Titel und Cupsieg, so in eine negative Spirale kommen?

    Da Kreissl is on fire, er lebt Fussball wie kein Anderer, auch er hat genug von diesem eierlosen Kick.

    Ok, die Transferperiode im Sommer war das reinste Durchhaus, ein Kommen und Gehen, Kontinuität sieht anders aus.

    Ich geh jetzt schiffen und scheiss drauf.

     

     

    1+
  11. Lukas sagt:

    Fuchsrob & schmitz :

    Warum andere Vereine als Vorbild nehmen.

    Hier geht es um den Verein SK Puntigamer Stuem Graz

    Wie sieht euer Resümee aus ? Fuchsrob und schmitz !

    0
    • fuchsrob sagt:

      Mein Resümee is:

      Uns sind die besten Spieler davongelaufen. Wir konnten oder durften sie nicht adequat ersetzen. Unser Trainer kann aus dem Spielermaterial keine schlagkraeftige Mannschaft formen. Das Meister Playoff ist in grosser Gefahr.

      Habe fertig!

      2+
    • schmitz sagt:

      Mein GesümeeResümee is.

      1. Nehmen ich keinen andern Verein aus Vorbild.

      2. Bin ich schon seit denn ersten Tag an,Der Meinung das Vogel kein Trainer für Sturm ist.

      3 . Wirt mal Zeit das Unser Super Vorstand und President Eier zeigen und mal Sagen was Sache ist .

      4. Es müssen besser Spieler her .

       

      0
    • black_aficionado sagt:

      @lukas: Mir ist ja euer aller Privatfehde pro oder contra Vogel im Prinzip voll wurscht…. Aber wer den Sportklub hier im Forum als „…Puntigamer…“ bezeichnet, der sollte in Zukunft einfach gar nichts mehr melden!

       

      0
  12. Ennstaler sagt:

    In zwei Jahren ist Sturm dann die steirische Nummer 3 hinter GAK und Hartberg. In der Tabelle ist Sturm nun dort, wo Vogel längst hingehört: im Keller.

    3+
  13. zw78 sagt:

    Vogel Bashing gibt’s, weil die Leistung nicht stimmt und mit Ausnahme zwei sehr sehr guter Cup Partien letzte Saison auch nie gestimmt hat.

    Wir alle hier würden ihn lieber in den Himmel huldigen, und seine Erfolge feiern, aber ausser leere Worte kommt da nichts.

    Wieso er noch Trainer ist, liegt einzig allein an den fehlenden finanziellen Mitteln von Sturm und weil sich dann auch der Sportdirektor eingestehen müsste, und trotz ungewöhnlich viel Zeit für die Auswhl gehabt zu haben, dass es die falsche Wahl war.

    2+
    • Schworza99 Schworza99 sagt:

      Sturm Rapid 4:2 (wo sogar ein Jeggo getroffen hat und ein Eze fast die Beine gebrochen werden mussten um ihn vom treffen anzuhalten)

      Sturm Salzburg 2:4 – wir waren ca. die einzigen die Salzburg in einem Spiel solange was entgegen halten konnten

      1:5 St Pölten – naja St Pölten tzdm 5 Tore.

      Also wir könnens drehen und wenden wie wir wollen: Er ist nach Osim und Foda der 3. erfolgreichste Trainer der Vereinsgeschichte von den Titeln her. Allein der Fakt zeigt: Ein gutes Händchen mit neuen Trainern haben wir sehr selten gehabt.

      0
  14. Marchanno Diaz Rabihou sagt:

    Egal welcher Trainer kommt, wir schiessen keine Tore & sind zu faul Gegentore zu verhindern.

    Braucht jetzt 2 Jahre, um die Hosiners & co los zu werden, erst dann Neuanfang mit beliebtem Trainer und unseren jungen lemas & co

    Neuer Bus schiesst keine Tore, neuer Trainer auch nicht (heisst aber nicht das ich für einen Verbleib des Vogels bin)

    0
  15. Grazer Fussballwunder sagt:

    Heute war definitiv die Chance gegeben Hartberg zu Null zu schlagen wenn man sich die ersten 25 Minuten ansieht. Auch bzgl. der Aufstellung kann ich heute keine groben Schnutzer erkennen. Mehr gibt derzeit unser Kader einfach nicht her.

    Das Problem heute war eindeutig nicht der Trainer sondern in erster Linie unsere Offensive. Auch ein Jürgen Klopp bräuchte mit einem Pink, Grozurek, Huspek und Hosiner sehr viel Glück um einen 3er einzufahren.

    Die Transferperiode ist nicht ganz glücklich verlaufen, trotzdem halte ich Kreissl für überdurchschnittlich qualifiziert für den Posten des Sportdirektors.

    In der Wintertransferperiode müssen wir halt ein, zwei fähige Stürmer holen und es auf Biegen und Brechen ins Meister-Playoff schaffen.

    In Hartberg träumen jetzt sicher alle vom Meister-Playoff, obwohl Hartberg um nichts besser war als Sturm und hier wird Sturm teilweise im Abstiegskampf gesehen. Die realistische Einschätzung fehlt halt ein bisschen zur Zeit (ist halt wahrscheinlich auch ein bisschen der Emotion geschuldet). Was aber nicht heißen soll dass ich alles positiv sehe- „ganz“ im Gegenteil. Aber noch kann die heurige Saison sportlich gerettet werden.

    3+
  16. magictriangle sagt:

    Wozu sollen diese Einzelspořtler im Mannschaftsverbund ins Meister Play-off?? Wozu ????
    Meister werden wir eh nicht also wozu?
    Damit wir im Europacup wieder so kläglich scheitern wie die letzten Male????
    Nein dNke.
    Super Hartberg!!! Freut mich persönlich weil sie so leidenschaftlich spielen .
    Und 2 super Tore die unsere Überheblichkeit gezeigt hat.
    Alles in Ordnung.
    Hartberg hätte schon das erste Match gewinnen müssen. War klar besser. Weiter so!!!

    0

Schreibe einen Kommentar