Spielerbewertung: TSV Hartberg vs. SK Sturm Graz

Gebt eure Bewertung für die Sturm-Akteure und – jetzt neu – auch für die Schiedsrichterleistung und Trainerleistung ab!
Anhand eurer Bewertungen in den einzelnen Spielen wird sowohl der „Man of the Match“ zu jedem Spiel, als auch das SturmNetz.at-Leserzeugnis am Ende der Saison ermittelt. Für die Beurteilung ist keine Registrierung notwendig, jedoch ist nur eine Teilnahme an der Beurteilung pro Person und Match möglich. Wir bitten euch, nur an der Beurteilung teilzunehmen, wenn ihr das Spiel auch gesehen habt (entweder im Stadion oder im TV) – Meinungen können variieren, wir wollen unsere Ergebnisse jedoch so seriös wie nur irgendwie möglich gestalten. Die Umfrage ist bis 24 Stunden nach Spielende offen. Bald darauf gibt es in einem neuen Artikel die Auswertung.

Hier geht es zur Bewertung:

Anzeige

13 Kommentare

  1. letschi sagt:

    Sturmnetz-Technik: 5

    6+
  2. Ivaneijew sagt:

    Auch wenns viele nicht hören wollen, könnte mir Leitgeb gut als Führungsspieler für eine junge hungrige Truppe nach dem Umbruch vorstellen

    6+
  3. Und jetzt? Alles wieder Friede, Freude, Eierkuchen weil man gewonnen hat?
    Lyncht mich aber ich kann mich mit diesem Sieg nicht anfreunden denn ich befürchte das jetzt erst mal nichts passieren wird.

    6+
  4. SM1982 sagt:

    Bleib dabei El Desastro gehört entlassen, Warum nicht mit Neukirchner eine Neue Saison starten??? ich Denke Er hat heute großen Anteil am Sieg.

    2+
    • black_aficionado sagt:

      Ich bin auch durchaus der Meinung, dass es mit NeM nicht weitergehen kann (Gü hat glaub ich von sich aus den Cheftrainer schon mal ausgeschlossen, oder), nur was schon brutal lächerlich ist, dass sind diese Abänderungen des Namens. Das ist einfach nur kindisch

      0
  5. Marchanno Diaz Rabihou sagt:

    Nikon zum Chefcoach befördern. Hat noch nie ein Sturm Spiel als Chefcoach verloren, ist heuer ungeschlagen!

    3+
  6. Ranko Joda sagt:

    Eigentlich undankbar was heute passiert ist. Siebenhandl spricht von einem guten Spiel, unser Sportdirektor vermutlich von einer guten Reaktion und alles bleibt beim Alten bis zu den nächsten 3 Niederlagen. Dabei haben wir es wieder nicht geschafft ein Tor aus dem Spiel zu machen, sondern durch 2 Einzelaktionen äußerst glücklich gewonnen.

    Man hat die Erleichterung beim Trainerteam und auch beim Sportdirektor gesehen, diese heute in Übermacht agierende Hartberg Mannschaft zu schlagen, da darf man schon einmal jubeln wie beim Weltmeistertitel. Heute ist wahrlich ein schöner Tag für unseren Verein. Top Jungs, lasst euch feiern….
    Peinlich und Lächerlich ist das einfach nur!!

    3+
    • Maldini sagt:

      Was soll das wieder? Sturm hat heute zum ersten Mal seit langer Zeit wieder eine Vielzahl an Chancen aus dem Spiel heraus vorgefunden – somit ein Hoch verdienter Sieg, drei Punkte und Ende!

      Im Sommer wird sich ohnehin vieles ändern…

      7+
    • black_aficionado sagt:

      Danke @Maldini! Heute waren wirklich genug Chancen aus dem Spiel heraus vorhanden, dass wir zu stümperhaft agieren soll bitte nicht darauf hindeuten, dass das heute nicht verdient gewesen wäre! Im Gegenteil, wie oft hat der Kainz den Ball so getroffen? Bei uns genau Null mal, wenn ich mich richtig erinnere…

      2+
    • Fanatiker sagt:

      @Malidin

      Was wird sich ändern? Ausser vieles… könntest du etwas konkreter werden.

      Besten Dank.

      0

Schreibe einen Kommentar