Spielerbewertung: SV Grödig vs. SK Sturm Graz

Gebt eure Bewertung für die Akteure mittels Schulnotensystem ab (1 – Bestnote, 5 – schlechteste Note). Anhand eurer Bewertungen in den einzelnen Spielen wird sowohl der „Man of the Match“ zu jedem Spiel, als auch das SturmNetz.at Leserzeugnis am Ende der Saison ermittelt. Ihr müsst nicht jeden Spieler bewerten – wenn ein Spieler eurer Meinung nach zu kurz am Platz war oder ihr aus einem anderen Grund seine Leistung nicht beurteilen könnt oder wollt, könnt ihr diesen Spieler auslassen. Für die Beurteilung ist keine Registrierung notwendig, jedoch ist nur eine Teilnahme an der Beurteilung pro Person und Match möglich. Wir bitten euch, nur an der Beurteilung teilzunehmen wenn ihr das Spiel auch gesehen habt (entweder im Stadion oder im TV) – Meinungen können variieren, wir wollen unsere Ergebnisse jedoch so seriös wie nur irgendwie möglich gestalten. Die Umfrage ist ungefähr bis 24 Stunden nach Spielende offen (04.10.2015, 18:00 Uhr). Bald darauf gibt es in einem neuen Artikel die Auswertung.

UMFRAGE ABGESCHLOSSEN. AUSWERTUNG LÄUFT.

 

 

10 Kommentare

  1. mauer mauer sagt:

    Tjo, Satz mit X: Des war Scheiße X!

    1+

  2. Superivo Superivo sagt:

    Was und wie oft trainieren die eigentlich?Anscheinend viel zu wenig.
    Freistöße 0,Eckbälle 0,Schüsse aufs Tor vielleicht 2 max.3,erkennbare Aktionen im Spiel(außer Zufall)ca.3,Einwürfe ca.50%zum Gegner,Abwehr katastrophal (Reaktion) viel zu langsam,und im Zweikampfverhalten eines Bundesligisten nicht würdig.Außer Donis und Michi Esser ist die komplette „Mannschaft“ zum Vergessen,null Biss,1.Hälfte ist immer zum Vergessen (man hat nie dass Gefühl die würden für den SK STURM GRAZ alles geben),traurig aber die Wahrheit.
    Franco REAGIERE endlich!!!!!

    0

    • Rockstar Rockstar sagt:

      wie soll der denn reagieren? kann er ja gar nicht. Verzichtet auf einen Ersatzspieler (war am Vortag schon klar dass Horvath nicht mitfährt) , der Lovric soll sich bei den Amateuren entwickeln und spielt jedes mal des gleiche System. Sturm wird halt immer mehr zu einem Provinzverein wenn sich nichts grundlegendes ändert.

      0

  3. Lukas sagt:

    Für diese Leistung= Arbeitsverweigerung der Sturm Graz Mannschaft gebührt beim nächsten Heimspiel kein einiger Zuschauer. Eine bodenlose Frechheit so eine Leistung den Fans zu präsentieren. Erste Halbzeit 1 Torschuss auf das gegnerische Tor, keine Ideen, kein Einsatz, kein Wille. Außerdem den mitgereisten Fans den Eintritt und Fahrkosten rückerstatten. Einfach nicht bundesligatauglich.

    0

  4. realistic sagt:

    Traurig ist nur das BOZO BAKOTA aus dem Leben geschieden ist. Das war klar das wir verlieren werden, weil noch immer nix funktioniert in der Diletantentruppe. Ich verwende bewusst nicht das Wort Mannschaft, denn diese Knaben sind unter aller Sau. Viel Glück gegen die Austria und ein verdammt schlechtes Spiel gegen die Admira wo das Resultat kaschiert hat wie marode die Wirklich beisammen sind.
    Min Tipp mit Platz 6 als höchstes der Gefühle für diese Saison dürfte sich bewahrheiten, wobei die Tendenz noch deutlicher nach unten zeigt.
    Es ist einfach lächerlich und ein Witz!!!!!!!! Ein ganz schlechter.

    1+

  5. Schworza99 Schworza99 sagt:

    Es tut weh Sturm So spielen zu sehen…

    1+

  6. Rene90 sagt:

    @Superivo
    Donis war ja gestern der überragende Spieler am Platz , mit solchen Leistungen kann er bei Schalke vielleicht die Bälle auf den Traingsplatz bringen, mehr auch nicht, er ist und bleibt ein Einzelspieler und ist somit auch Gift für unser Spiel

    0

    • black_aficionado sagt:

      Avdijaj war gestern nicht gut, nein, aber mit wem sollt der Donis denn spielen?
      Gruber kann keinen Ball verarbeiten, Schick ist – wie schon erwähnt – diese Saison nach vorne leider nicht präsent, über Dobras hüllt man am Besten den Mantel des Schweigens, Kienast seriously?…. Er ist und bleibt das Um und Auf. Gift für unser Spiel sind die Unexaktheiten der Außenspieler und auch ein Klem bspw der wohl niemals einen Ball gefährlich in die Schnittstelle bringen wird (mir würde es eigentlich schon reichen, wenn er mal einen klugen Pass in die Mitte bringt um im Endeffekt das Spiel am Flügel überlagern zu können (dazu zählen nicht seine Parade-Alibi Pässe!)…)

      Doppelpässe funktionieren nur wenn Hadzic seine Beine mit im Spiel hat und wenn dann die Herren Avdijaj-Kamavuaka-Hadzic nicht ihren besten Tag erwischen, ja dann schaut so eine Partie wie gestern heraus….

      2+

  7. Arsenal sagt:

    Foda muss endlich mal ein Mann sein und gewisse Herrschaften aus den Kader kicken um ein Zeichen zu setzen das man mit so einer Einstellung zum Spiel und zum Verein in Sturm keinen Platz hat!!! Er hat es versucht mit „hinter der Mannschaft“ stehen und die haben es schamlos ausgenutzt…also mein Appell kienast, Offenbacher, Klem in die reserve! Schick auf die Bank

    0

Schreibe einen Kommentar