Spielerbewertung: SK Sturm Graz vs. Wolfsberger AC

Gebt eure Bewertung für die Akteure mittels Schulnotensystem ab (1 – Bestnote, 5 – schlechteste Note). Anhand eurer Bewertungen in den einzelnen Spielen wird sowohl der „Man of the Match“ zu jedem Spiel, als auch das SturmNetz.at-Leserzeugnis am Ende der Saison ermittelt. Ihr müsst nicht jeden Spieler bewerten – wenn ein Spieler eurer Meinung nach zu kurz am Platz war oder ihr aus einem anderen Grund seine Leistung nicht beurteilen könnt oder wollt, könnt ihr diesen Spieler auslassen. Für die Beurteilung ist keine Registrierung notwendig, jedoch ist nur eine Teilnahme an der Beurteilung pro Person und Match möglich. Wir bitten euch, nur an der Beurteilung teilzunehmen, wenn ihr das Spiel auch gesehen habt (entweder im Stadion oder im TV) – Meinungen können variieren, wir wollen unsere Ergebnisse jedoch so seriös wie nur irgendwie möglich gestalten. Die Umfrage ist ungefähr bis 24 Stunden nach Spielende offen (02.04.2017, 20:15 Uhr). Bald darauf gibt es in einem neuen Artikel die Auswertung.

...
Loading

2 Kommentare

  1. mauer mauer sagt:

    Traut sich heute niemand jammern oder schimpfen?? Dann fang ich mal an 🙂

    Erste HZ wars aus meiner Sicht ein super Spiel von Sturm gegen einen, zugegebenermaßen, echt schwachen Gegner. Tolle Laufbereitschaft, Aggressivität im Zweikampf thumbs up, Passqualität auch ok. Ob das 1:0 Glück oder können war, wage ich nicht zu beurteilen. Glücklich war auf jeden Fall, dass Gratzei zweimal SEHR gut reagiert hat! Da hats auch schon tscheppert bei solchen Situationen!

    Zweite HZ war für mich nicht so befriedigend wie die erste. Da hat man in einigen Situationen schon wieder die Überheblichkeit gesehen. Wenn ich da an die, von vielen verhassten, Salzburger denke, die hätten das eiskalt mit fünf, sechs Toren, oder gar mehr, fertig gespielt (Austria). Der WAC war ja wirkIich hilflos.

    Insgesamt überwiegt bei mir aber doch die Freude über die tolle erste HZ, in der ich auch einen starken Lovric, bis zum pfui Foul, gesehen hab!

    2+

  2. Jimmy sagt:

    Viel gibts eigentlich gar nicht zu sagen – es war einfach mal wieder ein richtig guter Samstag-Sturm-Abend. Hierländer auf der 6 extrem stark, hat teilweise 2-3 Spieler stehen lassen und schnell in die Spitze gespielt. Auch Piesi hat mir gestern gut gefallen, der Treffer sollte da hoffentlich auch bissl was weiterbringen. Bei Atik bin ich jetzt schon traurig, dass er wohl im Sommer wieder weg ist. Einsatz, Charakter, spielerische Klasse – einfach top. Auch Alar wirkte gestern um einiges motivierter als in den letzten Partien, hätte ja im Prinzip auch 3 Tore machen können. Der einzige, der gestern mMn etwas aus der Reihe tanzte, war wieder mal Schulz. Ich hoff, dass das nur eine Momentaufnahme ist und er sich schnell wieder fängt. Aktuell holt Gratzei da hinten zum Glück einfach alles raus – freut mich richtig für ihn. Auf gehts nach Salzburg mit dem Einsatz, der Motivation und dem Siegeswillen von gestern! 🙂

    1+

Schreibe einen Kommentar