Spielerbewertung: SK Sturm Graz vs. SV Mattersburg

Gebt eure Bewertung für die Sturm-Akteure und – jetzt neu – auch für die Schiedsrichterleistung und Trainerleistung ab! Anhand eurer Bewertungen in den einzelnen Spielen wird sowohl der „Man of the Match“ zu jedem Spiel, als auch das SturmNetz.at-Leserzeugnis am Ende der Saison ermittelt. Für die Beurteilung ist keine Registrierung notwendig, jedoch ist nur eine Teilnahme an der Beurteilung pro Person und Match möglich. Wir bitten euch, nur an der Beurteilung teilzunehmen, wenn ihr das Spiel auch gesehen habt (entweder im Stadion oder im TV) – Meinungen können variieren, wir wollen unsere Ergebnisse jedoch so seriös wie nur irgendwie möglich gestalten. Die Umfrage ist bis 24 Stunden nach Spielende offen. Bald darauf gibt es in einem neuen Artikel die Auswertung.

Hier geht es zur Bewertung: SK Sturm Graz vs. SV Mattersburg 

Anzeige

14 Kommentare

  1. SKPSG sagt:

    Habedieehre.. Das war mal richtig schlecht! Einzelne Spieler wie immer nicht bundesligatauglich und das Spielsystem des Trainers ist einfach nur unterirdisch..

    So wirds schwer das obere Playoff zu erreichen!

    10+
    • realistic sagt:

      Wer den Hosiner in der Startelf hat spielt praktisch zu zehnt. Untauglich wie immer.

      6+
  2. Luca1111 sagt:

    Es fehlen einem absolut die Worte…….. Ich bin so mega angefressen. Wie kann Vogel in der 88.minute seelenruhig an der outline stehen. Keine emotion kein antreiben keine Reaktion. Selbst der sky Reporter fragt sich wie Vogel so ruhig bleiben kann. Man hätte glauben können wir führen 3 zu Null. Nach Schlusspfiff geht Vogel grinsend zum schiri und lacht herum. Ich als Fan bring kein Lachen heraus und ärgere mich maßlos aber unserem weltcoach scheint dass gar nichts auszumachen. Scheiß drauf könnts mi gern haben

    19+
  3. Lukas sagt:

    Trainer H. Vogel raus sonst erlebt Sturm Graz und seine Anhänger das blaue Wunder.

    Kein System und Taktik zu erkennen nach 8 Runden. 5 Tage in der Woche Zeit zum trainieren.

    Kreissl geholte Spieler bis auf den letzten Transfer alles Zumutungen.

    Solange es Geld gibt Zulj verkaufen.

    Alle Spieler die unter Trainer Foda den Marktwert gesteigert haben, haben viel an Marktwert verloren.

    Einziger Lichtblick Huspek, Kiteischwili

    12+
    • Schworza99 Schworza99 sagt:

      Tja und wie lange bekommt der neue Trainer dann Zeit? Bis Runde 23?

      Viele hier glauben wenn ein neuer Trainer kommt spielen alle plötzlich Zauberfussball, wenn ein neuer Trainer kommt können wir uns schon fürs untere Playoff fertig machen…

      Cup gegen die Austria könnte halt (wieder) ein Schnittspiel werden. Nur wenn man Vogel weg haben will dann aber bitte auch konserquenteweise Kreissl, weil der Kader ist ein Fall für Zwei.

      Egal wie es weitergeht: Ich bin optimistisch, weil Schöttel sicher keine AKs in Verträge schreibt.

      0
    • Wistint sagt:

      Schwoaza99

      Natürlich soll Kreissl mit Vogel abtreten. Der Kreissl treibt den Verein in den Ruin. Heute haben sich diesen miesen Kick keine 7000 Leute mehr angesehen. Tendenz stark fallend! Man sieht, ohne Foda steht Kreissl auf verlorenen Posten mit seinen Verpflichtungen. Weil Vogel ist es völlig wurscht wer da verpflichtet wurde und wird.

       

      2+
  4. Jimmy sagt:

    Wieder mal keine Spielidee, kein Einsatz, kein gar nix. Bis auf 2 Spieler (Willi und Lackner) hat sich in der zweiten HZ nicht einmal wer bewegt. Die Wechsel viel zu spät, einen haben wir sogar mit nach Hause genommen – vll. bekommen wir jetzt am Mittwoch einen Bonuswechsel. Vogel sitzt den Großteil der zweiten HZ seelenruhig auf der Bank – keine Kommandos, gar nix. Aber war ja der übermächtige Gegner Mattersburg, vor dem wir uns schon vor dem Spiel in diversen Interviews in die Hose gemacht haben. Genau so sind wir dann auch aufgetreten. Mit der Leistung gibts am Mittwoch in Wien ein halbes Dutzend.

    6+
    • graz4ever sagt:

      Vogel hat gesagt die Niederlage liegt an der Stärke des Gegners…da fehlen mir die Worte, echt

      7+
  5. glockgame sagt:

    Eh immer das gleiche gegen Mattersburg. Kann mich an kein Heimspiel gegen die erinnern, wo wir klar gewonnen haben.

    2. Halbzeit eine Frechheit. Wie kann man sich nur so anscheissen? Mannschaftlich geschlossen eine 5!

    Langsam wirds Zeit zu punkten, sonst wirds eng mit dem oberen Playoff.

    5+
  6. Philipp1994 sagt:

    Ich bin fassungslos  was  Sturm  abliefert keine Leidenschaft   Da Vogel  passt nicht zu Sturm   Er last  immer nur die gleichen Spieler spielen und setzt  nicht auf die Jugend kein Wunder wenn überhaupt keine Fans mehr kommen

    4+
  7. Lazarus sagt:

    @Schworza99

    Möchte nur sagen, mit dem Trainer können wir uns auch fürs untere Play Off fertig machen und was du wegen Kreissl und Vogel gesagt hast bin ich bei dir dann gehören beide weg, wäre auch konsequent wenn das so wäre.Es geht ja nicht darum das wir jetzt gegen Mattersburg verloren haben es geht darum das man keine Weiterentwicklung der Mannschaft sieht und dafür ist in erster Linie schon der Herr Trainer zuständig.mfg

    3+
  8. schmitz sagt:

    Und was machma jetzt Lieber Vorstand Herr Kreissel ??? Wird mal Zeit Eier zu zeigen und sich selbst so Ehrlich  zu sein das man sich mit diesen Trainer und gewisse Spieler Verzockt zu haben.

     

    Ich bitte Darum diesen Versager als Trainer ins weiter zu schicken,  bevor er die Mannschaft noch mehr verunsichert..!!!!!

     

    VOGEL RAUS!!!! jetzt erst recht 

    6+
    • blacksincebirth sagt:

      Endlich einer der auch den Vorstand in die Pflicht nimmt! Nur verkaufen, damit das Eigenkapital stimmt… Jetzt hebt wir den Salat…viel Gehälter gespart…aber die Punkte und Fans bleiben auch aus..das schafft auch kein Eigenkapital..
      @ an unser Vogerl: Leider kein System erkennbar..auch keine Steigerung!…aber OK…das war bei Foda über viele Jahre – letzter Herbst ausgenommen – auch so… Besser die Spieler in die Pflicht nehmen..als die Schiris herzen!!!
       

       

      4+
  9. realistic sagt:

    Diese Niederlage war irgendwie aufgelegt.  Neuer Spirit in mattersburg und mit Pusic noch mal aktiv verstärkt.

    Wie schon oft dargelegt DIESE STURM MANNSCHAFT hat keinen Spirit und ist kein geschlossenes Team.

    Schlechte Transfers, hab ich oft genug erwähnt, denn Hosiner, Ferreira, Obermaier, Schrammel ect. Sind nur peinlich, schwach und Untauglich in der Bundesliga zu spielen.

    Dieses Szenario wiederholt sich Woche für Woche.

    So ein Massl gegen eine extrem schwache Admira hat mal wieder über die Unfähigkeit hinweggetäuscht.

    Wie lange schaut man noch tatenlos zu????

    Das runde Rotkäppchen schafft es halt nicht. Basel lässt grüßen.

    5+

Schreibe einen Kommentar