Spielerbewertung: SK Sturm Graz vs. SV Grödig

Gebt eure Bewertung für die Akteure mittels Schulnotensystem ab (1 – Bestnote, 5 – schlechteste Note). Anhand eurer Bewertungen in den einzelnen Spielen wird sowohl der „Man of the Match“ zu jedem Spiel, als auch das SturmNetz.at Leserzeugnis am Ende der Saison ermittelt. Ihr müsst nicht jeden Spieler bewerten – wenn ein Spieler eurer Meinung nach zu kurz am Platz war oder ihr aus einem anderen Grund seine Leistung nicht beurteilen könnt oder wollt, könnt ihr diesen Spieler auslassen. Für die Beurteilung ist keine Registrierung notwendig, jedoch ist nur eine Teilnahme an der Beurteilung pro Person und Match möglich. Wir bitten euch, nur an der Beurteilung teilzunehmen wenn ihr das Spiel auch gesehen habt (entweder im Stadion oder im TV) – Meinungen können variieren, wir wollen unsere Ergebnisse jedoch so seriös wie nur irgendwie möglich gestalten. Die Umfrage ist ungefähr bis 24 Stunden nach Spielende offen (13.12.2015, 20:00 Uhr). Bald darauf gibt es in einem neuen Artikel die Auswertung.

BEWERTUNG ABGESCHLOSSEN. AUSWERTUNG FOLGT.

1 Kommentar

  1. Lukas sagt:

    Kamavuaka, Edomwonyi und Tormann Esser waren an dem Tag die 3 stärksten Spieler. Lykogiannis und Kayhan sind als Außen Verteidiger zu schwach. Lykogiannis mal starke und schwache Leistung von Spiel zu Spiel. Gruber ausbaufähig und er kann mehr. Offenbacher und Dobras nicht Bundesliga tauglich. Der Rest der Spieler guter Durchschnitt. Der Möchtegern Manager GG gehört sofort abgesetzt und vertrieben und der Präsident kann auch gleich mit gehen. Einen Tormann Esser, Sascha Hovath und Edomwonyi hätte Sturm GRAZ auch ohne den Manager bekommen. Ohne den Präsident und dem Manager kann es für Sturm Graz nur besser werden. Sturm Graz braucht Sponsoren und Bundesliga Taugliche Spieler. 

    0

Schreibe einen Kommentar