Spielerbewertung: SK Sturm Graz vs. FK Haugesund

Gebt eure Bewertung für die Sturm-Akteure und – jetzt neu – auch für die Schiedsrichterleistung und Trainerleistung ab!
Anhand eurer Bewertungen in den einzelnen Spielen wird sowohl der „Man of the Match“ zu jedem Spiel, als auch das SturmNetz.at-Leserzeugnis am Ende der Saison ermittelt. Für die Beurteilung ist keine Registrierung notwendig, jedoch ist nur eine Teilnahme an der Beurteilung pro Person und Match möglich. Wir bitten euch, nur an der Beurteilung teilzunehmen, wenn ihr das Spiel auch gesehen habt (entweder im Stadion oder im TV) – Meinungen können variieren, wir wollen unsere Ergebnisse jedoch so seriös wie nur irgendwie möglich gestalten. Die Umfrage ist bis 24 Stunden nach Spielende offen. Bald darauf gibt es in einem neuen Artikel die Auswertung.

Hier geht es zur Bewertung:

Anzeige

32 Kommentare

  1. schmitzi82 sagt:

    Danke Schrammel Du grünes **** . Bitte schleich dich zurück nach Wien.

    0
    • black_aficionado sagt:

      Es stimmt schon, dass Schrammel in beiden Partien Schuld an einem Gegentreffer zugesprochen werden kann und auch ich wünsche mir eher gestern als heute einen neuen Spieler auf der Position, aber du überschreitest mit deinem Kommentar schon wieder eine Grenze und auch deshalb kann dich keiner Ernst nehmen…

      6+
    • schmitzi82 sagt:

      *black-aficionado.Mir ist das so etwas von scheiß egal ob Du mich ernst nehmen kannst , oder auch Nicht

      Ich schreib das was ich mir Denke .

      Und Tschüss

      0
    • black_aficionado sagt:

      @schmitz: Du schreibst in erster Linie permanent respektlos und meistens dann noch einen ziemlichen Schwachsinn (das mein ich jetzt ganz ohne Respekt!). Beglücke das laola oder Kleine Forum, aber lass es hier bitte einfach. Du machst dich nur lächerlich

      5+
    • zdenek sagt:

      stimme schmitzi82 voll zu!
      einziger grund dass er aufgestellt wird is, dass es keine alternative gibt.

      2+
  2. blackfoxx sagt:

    Sorry, dass hat nix mit einzelnen spielern zu tun…die mannschaft hat das verlierergen in sich…gegen haugesund in keinster weise überlegen, eigentlich maximal ebenbürtig…wir sind in europa DAS wunschlos aller vereine…danke für die jährlich wiederkehrende blamage und nationale schmach…Alle spieler, die uns nach cupsieg verlassen haben, dürfen sich bestätigt fühlen…

    4+
    • black_aficionado sagt:

      Hast du die Partie überhaupt gesehen? Wir haben da in Halbzeit ein Eishockey like Powerplay gehabt. Mit Szenen vorm Tor und auch wirklich guten Chancen! Wir waren in Norwegen sicher nicht gut, aber heute sowas von klar überlegen! Und mal ehrlich, so mies ist Haugesund jetzt wirklicht nicht, wie manche die hinstellen! Die haben ordentlich Dynamik in ihren Reihen, nach vorne 2,3 richtig feine Kicker die wohl auch bei uns klar Stamm wären und sie sind auch in der Lage sich aus Drucksituationen spielerisch zu befreien. Also bitte ein bisserl mehr Demut, wir sind nur Sturm Graz und können mal überhaupt keinen Anspruch auf irgendetwas stellen. Daher ist das mit Sicherheit auch keine Blamage gewesen

      2+
    • blackfoxx sagt:

      Ja passt, wenn du das so gesehen hast is alles gut 🙂

      0
    • black_aficionado sagt:

      @blackfoxx: Nein gar nichts ist gut. Aber die apokalyptische Stimmung ist nach der Partie meiner Meinung nach überhaupt nicht angemessen. Da haben wir die letzten Jahre ganz andere Auftritte erleiden müssen, wo wir wirklich sang- und klanglos raus sind. Und vor allem, bei Weitem keine Gegenwehr leisten konnten! Das kann nach heute nicht das Urteil sein

      3+
    • blackfoxx sagt:

      Also: ich hab ein eigentor gesehen und eine erste HZ ohne torchance, in der es einer biederen truppe gelungen ist uns komplett zu neutralisieren da uns spielerische elemente nach wie vor fremd sind…2HZ war besser nur wenn man gegen so einen gegner (und ich bleibe dabei – maximal niveau von hartberg oder lustenau) 3 gegentore bekommt, dann reicht das für mich nicht für ein positives resumee. Ich bin auch nicht enttäuscht, weil so erwartet, das ist aktuell halt unser niveau. Das st.pölten spiel mit sehr günstigem spielverlauf trügt halt, wir werden uns heuer noch schwer tun, fürchte ich, Hoffnung habe ich in die transfers. Übrigens: der vielgescholtene Mählich hatte zumindest in der causa hosiner absolut recht…

      5+
    • zdenek sagt:

      weißt was der unterschied zwischen sturm und haugesund ist?
      die spielen fußball im rahmen ihrer möglichkeiten und das mit einsatz und glauben!
      bei sturm wird seit einiger zeit versucht das rad neu zu erfinden…

      1+
    • black_aficionado sagt:

      @blackfoxx: Stimmt, Halbzeit 1 war pomadig und außer dem Ljubic Schuss war nicht viel zu sehen.
      Aber das spielerische hat man in der 2. HZ dafür gesehen. Da waren schon ein paar gute Aktionen dabei.

      Wir sind uns eh alle einig, dass es auswärts scheiße war. Heute war trotzdem viel besser und da haben wir gewonnen. Nutzt unterm Strich nichts, aber das Spiel stand alone betrachtet fand ich wirklich nicht so mies!

      Zu Hosiner: D´accord. Die Mählich´sche Einschätzung war in Bezug auf seine Person sicherlich korrekt. Die Einschätzung teilen die jetzigen Verantwortlichen, nicht umsonst wurde im Angriff nachgebessert und bis dato hat Röcher den Vorzug erhalten…

      2+
  3. Lukas sagt:

    Schmitzi82 da muss ich dir wieder sprechen. Beide Außen Verteidiger haben ein sehr gutes Spiel gemacht.

    Einzig auffallend der Unsichtbare an vorderster Front.
    Stürmer werden an Tore gemessen !
    Wen der neuer Stürmer spielt, sieht der unsichtbare den Rasen noch von der Bank und Tribüne.

    Sehr Schade das Röcher raus musste.

    Man kann der Mannschaft das spielerische und kämpfen nicht absprechen.

    4+
  4. Maldini sagt:

    Das Tor gehört zum Großteil Dominguez, der zunächst den Torschützen ‚begleitet‘ und dann plötzlich einen auf Innenverteidiger machen will und ihm zehn (!) Meter Raum lässt.

    0
    • Lukas sagt:

      Maldini deine Kommentare sind auch überflüssig.

      3+
    • Maldini sagt:

      @ Lukas: Was bitte ist überflüssig, wenn man auf den falschen Laufweg eines Spielers hinweist?
      Gerade ein Spieler seiner Klasse (zumindest in Sachen Passspiel) sollte sich defensiv nicht so anstellen! Und nach wie vor fehlt uns einer im Zentrum, der durch taktische Fouls Konter unterbindet.

      0
  5. black_aficionado sagt:

    Mir tut der Hosi ja irgendwie leid. Er weiß, dass seine Uhr tickt, Ersatz steht in den Startlöchern und dennoch hackelt er und lasst sich net hängen.
    Dann kommt wieder so eine Partie wie heute wo er zum Helden werden könnte und er lasst wieder einen Sitzer liegen. Mit Selbstvertrauen nimmt er den Ball mit dem ersten Kontakt gscheit an und macht den. Da er kein Vertrauen in sich hat schafft er es den wieder zu verstolpern und somit hat er die nächste Chance auf einen Vertrauensboost ausgelassen und es wird nicht leichter…

    1+
    • Erzschwoarza sagt:

      Als ich bin mir fast sicher, das seine Zeit mit dieser Bankrotterklärung von heute(1 von 20) abgelaufen ist!

      Wenn er nicht aus dem Kader geschmissen wird, wird er wohl jetzt nur mehr Stürmer Nummer 3 hinter Eze sein. Man sollte sich auf Eze als 2ten Stürmer festlegen. In ihm sehe ich noch etwas Licht!

      4+
    • black_aficionado sagt:

      @erzschwoarza: Bin ich deiner Meinung. Ich rechne es ihm zwar hoch an, dass er sich nicht hängen gelassen hat, aber irgendwann musst einfach den Schlussstrich ziehen. Wo er in der Hackordnung steht, ist eh augenscheinlich: Röcher aktuell an vorderster Front und ich geh schwer davon aus, dass Balaj automatisch unser 1er Stürmer wird.

      Zu Eze, das sehe ich etwas anders. Der hätte wohl noch Potenzial, aber in Wahrheit bekommt der auch nichts effektives auf den Rasen. Insofern wäre wohl eine Leihe zwecks Spielpraxis wirklich von Vorteil, aber er muss halt auch wollen…

      0
    • zdenek sagt:

      der hosiner is so schlecht, wennst den einwechselst, das i wie a rote

      3+
    • fuchsrob sagt:

      den Eze würd ich auch nicht abschreiben. So einen bulligen Spieler wie ihn in Form hätten wir gegen die Haugesund-Mauer gut brauchen können.
      Ich glaube, da passt privat was net bei ihm, und/oder er hat den Beinbruch mental immer noch nicht überwunden.

      0
  6. Erzschwoarza sagt:

    Bewertung geht ned! Später hab i ka Zeit mehr dafür!

    Leistung Ok aber ich werde heute wirklich beten, beten für ein baldigen Transfer von Hosiner zu „einfach nur weg von Sturm“. Der passt zu uns so wir der Alar zu rapid passt. Ich kann diesen eierkicker echt nicht mehr sehen! Da kicke ich sogar noch besser!

    5+
  7. Schworza99 Schworza99 sagt:

    Man hat gekämpft. Nur halt ohne fähige Stürmer.

    Wir müssen Tore schießen und dürfen keines bekommen…Ironie des Schicksals das LV Schrammel am Tor beteiligt war und unser Sturm halt wie immer ist. Aber Hauptsache diese Baustellen ignoriert und Leitgeb geholt.
    Idee: Man trifft sich ab sofort jeden Donnerstag in Messendorf, macht ein Lagerfeuer und Christoph „Blackie mit 12 Jahren Unterbrechung“ Leitgeb kann euch Geschichten aus dem Krieg erzählen. Dort kommen Fabelwesen wie „der EC“ oder auch „fähige Stürmer im Kader“ vor. Dafür hat man ja Leitgeb geholt, oder nicht?

    Lets face it: Nach der Röcher Auswechslung konnte man es erahnen. Alleine das der Hosiner im Kader sein darf…Regionalliga-Niveau…aber auch nur, weil er einmal einen Ball gut abgedeckt hat. Zahlts ihn raus, ihr könnts nicht so einen unfähigen einen Kaderplatz verstellen lassen. Sorry wenn der Berater eine Abfindung weglacht und der Spieler sagt für die 2. Liga hat er zu viel Qualität…nimm dein Blutgeld Hosiner und geh. Mit fähigen Stürmer hätten wir vielleicht sogar Platz 3 erreicht…3m…oder jetzt Q3…500k Einahmen. Verdient der mehr als 3.5m oder warum darf der im Kader sein?
    Pink nichtmal im Kader…ok wenn er nicht verletzt ist kannst ihn gleich auch schicken. Wer an Eze jetzt nicht vorbeikommt (der schon quasi nach Hartberg geworfen wird)…Wow.

    MAN MUSS LEITGEB EINWECHSELN SO HINIG IST UNSER ANGRIFF.

    Den gesamten Angriff musst schicken, das sieht ja ein Blinder. Tut ihrs nicht multipliziert sich der Finanzielle Schaden.

    Gute Besserung Röcher.
    Brav warts Kinder.
    Top Stimmung vor dem Stadion.
    Brav gekämpft.
    Kaderpolitik absolute Katastrophe.
    Erster EC-Sieg daheim nach 10 Partie.
    Phyrrussieg.

    Ich habe fertig.

    Ich bin nicht wütend, sondern vom Verein enttäuscht. Eine Emotion, die gefährlicher nicht sein könnte.

    5+
    • blackfoxx sagt:

      Danke, nichts hinzuzufügen. Anmerkung: über Hosiner schimpfst ganz schön, wenn ich denk, wie du den kreissl kritisiert hast zwecks „umgang“ mit ihm 🙂

      0
    • Schworza99 Schworza99 sagt:

      Der Hosiner arbeitet aber auch sehr liebevoll daran zum Reibungspunkt Nummer 1 zu werden.

      2+
    • zdenek sagt:

      schrammel und hosiner ertrag ich nicht mehr

      2+
    • hutab sagt:

      „Blutgeld“ – gehts noch? Vielleicht bissl mitdenken.

      0
  8. Bertl sagt:

    Die Bewertung ist geschlossen

    0
  9. Florian Karner Florian Karner sagt:

    Leider war die Bewertung bis jetzt geschlossen. Jetzt sollte es aber klappen!

    0
  10. Ennstaler sagt:

    Wäre zu überlegen, ob sich Sturm nicht mit dem GAK fusionieren solle, das würde das spielerische Niveau von Sturm, vor allem im Sturm, durchaus heben.

    0
    • zdenek sagt:

      und sonst gehts dir gut?

      0
    • Ennstaler sagt:

      Graz ist zu klein für zwei Vereine, ein FC Styria Graz könnte die Bullen ernsthaft fordern. Aber der Horizont der Uhrturmwappler endet auch bei selbigem.

      0

Schreibe einen Kommentar