Spielerbewertung: SK Sturm Graz vs. FK Austria Wien

Gebt eure Bewertung für die Sturm-Akteure und – jetzt neu – auch für die Schiedsrichterleistung und Trainerleistung ab!
Anhand eurer Bewertungen in den einzelnen Spielen wird sowohl der „Man of the Match“ zu jedem Spiel, als auch das SturmNetz.at-Leserzeugnis am Ende der Saison ermittelt. Für die Beurteilung ist keine Registrierung notwendig, jedoch ist nur eine Teilnahme an der Beurteilung pro Person und Match möglich. Wir bitten euch, nur an der Beurteilung teilzunehmen, wenn ihr das Spiel auch gesehen habt (entweder im Stadion oder im TV) – Meinungen können variieren, wir wollen unsere Ergebnisse jedoch so seriös wie nur irgendwie möglich gestalten. Die Umfrage ist bis 24 Stunden nach Spielende offen. Bald darauf gibt es in einem neuen Artikel die Auswertung.

Hier geht es zur Bewertung:

Anzeige

14 Kommentare

  1. SM1982 sagt:

    Hoffentlich Schleicht Sich der Trainer bald, eine Start 11 ohne echten Stürmer sagt alles aus.

    In dieser Mannschaft steckt viel mehr , Nur die Mannschaft kann es nicht auf dem Platz umsetzt weil man so einen Versager als Trainer hat .

    17+
    • Erzschwoarza sagt:

      Jauk müsste schon längst handeln, spätestens seitdem altach Spiel brennt der Hut. Es ist ja nichts persönliches, aber Maestro gehört einfach weg. Das wird nix mehr. Ich weiß nicht, worauf Jauk noch wartet!

      6+
    • msonni msonni sagt:

      Vielleicht bin ich ein hoffnungsloser Träumer und versteh Fußball komplett falsch. Aber nachdem ich mir die Zusammenfassung des Spiels in Indonesien angeschaut habe; verstehe ich die Idee von Maestro mit den schnellen Flügel die Gegner zu überlaufen (gerade bei einer neu zusammengesetzten Defensive aufgrund der Sperren bei der Austria). Klar ein Balaj vorne ist schon eine Kampfsau; aber wie wir bereits aus X-Spielen wissen funktioniert hoch nach vorne Dreschen auf einen einsamen Balaj auch definitiv nicht.
      Somit die Flügel zu überlasten und über Außen nach vorne zu spielen klingt für mich schon nach einem klaren Konzept (auch wenn wir es leider nie entsprechend umsetzen)
      Der Vorwurf El Maestro hat kein Konzept und „stellt falsch auf“ finde ich schon ein bisschen zu klein gedacht.
      Vielleicht muss sich auch ein Maestro erst sein „Spielermaterial“ entsprechend zurecht legen, bzw verstehen welcher Spieler wie am besten funktioniert? Einen Trainer zu diesem Zeitpunkt der Saison hinaus zu werfen ist für mich; auf allem nach erreichen des OP wirklich NUR Populistisch und eigentlich schwer fahrlässig.
      (Alleine aus finanzieller Sicht)
      Aber aus meiner Sicht soll sich El Maestro jetzt im OP wirklich beweisen und zeigen was er auf allem gegen „Nicht-Mauer“ Mannschaften aus dem Kader taktisch und spielerisch rausholen kann. Am Ende des Jahres kann man dann ruhig analysieren wie der weitere Weg aussieht.
      Das schont das Geldbörserl + sollte wirklich „die Katastrophe“ eintreten kann man ja sowohl im Kader als auch beim Trainer wirklich den so oft geforderten Umbruch beginnen!

      7+
    • Rene90 sagt:

      gut zusammengefasst / GK Trainerverpflichtungen sind Note 1 ….

      1+
  2. Siro sagt:

    Offensivspiel, Stürmer und generell Tore schießen wird generell eh überbewertet.
    Wichtig war den Geier und den Trummer wieder rauszunehmen, dafür Flankengott Sakic die Start11 bzw. Vereinsikone Leitgeb das Bankerl zukommen zu lassen.

    El Desastro = Trainergott.
    Weiter so!!!

    9+
    • Schweinebaermann sagt:

      Leute jetzt haltet einmal die Beine still! Wir waren heute die bessere Mannschaft, wir sind im Oberen Play-Off, keine Ahnung warum die Nerven so blank liegen. Es ist echt mühsam mit dem ständigen Geraunze!
      Nichtsdestotrotz: Bei Jäger habe ich bisher noch keinerlei Qualität feststellen können…

      8+
  3. Leute, der Grundtenor der Verantwortlichen über dieses Spiels wird lauten: “ Auf dieses 1:1 können wir aufbauen“

    4+
    • CrazyBusiness sagt:

      Wen interessiert’s hier, was die Wiener vom Spiel halten?
      😮

      0
  4. Abo420 sagt:

    Juhu, ein 1:1 im Heimspiel gegen eine marode Austria. Und vor dem Spiel wieder einmal die große Klappe : „ 11 Gründe, warum wir die Austria besiegen , wir spielen um Platz 3,….“
    Und dann lassen wir vor lauter Schiss die Stürmer auf der Bank ???

    5+
    • ds1909 sagt:

      Bei dem heutigen „Krone“ Bericht vom Buddy Enzi mit den 11 Gründen, die übrigens von 10 Spielern + Trainer kamen, hatte ich schon Wut im Bauch.

      Gut, wir sind im Oberen PO, aber wozu? Kanonenfutter? Blamage in EL-Quali?
      Ich halte nichts von ständigen Trainerwechseln, aber das was El Desastro (Daumen hoch @Siro) macht ist schon Hardcore. Das Kapitel gehört spätestens im Sommer beendet.
      Den selben Mist haben wir ja letzte Saison unter Mählich auch gehabt. Da hat auch keiner der 4 Stürmer (Eze, Hosiner, Pink, Jakupovic) vom Beginn an gespielt. (Zumindest ein paar Spiele was ich jetzt im Kopf habe)

      2+
  5. Schworza99 Schworza99 sagt:

    Ihr braucht jetzt nicht über den destruktiven Fussball jammern…

    Vogel hat versucht offensiv zu spielen und wurde nach einem Remis (!) gekickt…lieber in der EL blamieren statt ein konstantes Spielsystem aufzubauen. Kann mich noch an die „oh nein 15 Spiele ohne Sieg“ Sager vieler hier erinnern. Haugesund war euer Lohn. Und der nächste Amateurverein wird auch euer Erbe sein solange nicht was an der Spitze getan wird. Jauk hat Vogel und Maestro eingestellt. Beide Galaxien entfernt was ihre Spielideen betrifft. Also entweder hat der Präsident keinen Plan wohin der Verein sich entwickeln soll oder er denkt alle 6 Monate um…beides keine rosigen Aussichten. Aber klare Konzepte funktionieren ja nicht. Beim LASK nicht, beim WAC nicht und auch nicht bei RB…

    Jauki ist gewählt, es wird sich NICHTS ändern.

    1+
    • Abo420 sagt:

      Und ich dachte, der Sportdirektor sucht sich die Trainer aus.

      4+
    • Rene90 sagt:

      @Abo420
      GK sucht und sortiert, Jauk entscheidet dann, damit man GK keine Fehlverpflichtungen unterstellen kann und für alles dann Jauk verantwortlich machen kann bzw wird ….

      2+
  6. SM1982 sagt:

    Warscheinlich geht es ums Geld,

    0

Schreibe einen Kommentar