Simão möglicher Matic-Nachfolger

Kreissl bestätigt den Namen

Bei der Suche nach einem Nachfolger von Uros Matic soll Sturm Sportdirektor Günter Kreissl zahlreiche Namen von Spielerberatern zugeschickt bekommen. Wie er gegenüber SPOX erklärt, gibt es eine Liste von 30 möglichen Spielern. „Es gibt viele Namen, die uns zugeworfen werden. Da müssen wir effektiv sortieren und uns ein abschließendes Bild machen, ob die Spieler Stärken haben, die wir so im Kader noch nicht haben. Es geht darum, Qualität zu finden und nicht die Anzahl der Kaderspieler zu erhöhen“, so der Geschäftsführer Sport.

Ein Spieler dieser Liste ist Simão. „Auf unserer Liste sind 75 Prozent der Spieler im Ausland. Auch dieser Spieler“, bestätigt Kreissl.

Der 28-Jährige war zuletzt bei UD Levante unter Vertrag, wo er  in der Primera Division 92 Spiele bestritt. Auch 36 Spiele im Nationalteam für Mosambik kann der defensive Mittelfeldspieler verzeichnen. Seit letztem Sommer ist Simão vertragslos.

Kreissl stellt jedoch auch klar, dass kein dringender Handlungsbedarf bestehe. „Es ist aber auch möglich, dass wir hier keinen Spieler holen“, so der Sportdirektor.

 

4 Kommentare

  1. Schworza99 Schworza99 sagt:

    Naja hört sich interessant an. Levante war in den letzten Jahren nicht schlecht…

    Wenn man sich beim Gehalt einigen kann…Warum nicht?

    1
  2. Dominik sagt:

    SPOX:
    Gerüchte aus der Steiermark, wonach Gartner ein potenzieller Kandidat für die Uros-Matic-Nachfolge in Graz sein soll, will Böhm nicht bestätigen. „Da ist aus jetziger Sicht nichts dran.“ Nachsatz: „Aber ich höre von diesem Gerücht immer wieder und bin mit Günter Kreissl bezüglich anderer Dinge in einem guten Austausch.“

    Meiner Meinung nach könnte es sich um Stefan Nutz handeln, er ist auch bei diesem Berater unter Vertrag. Außerdem hat er nur noch bis Sommer einen Vertrag bei Ried und könnte genauso bei Sturm aufblühen wie Huspek. Von der Spielanlage her vergleichbar mit Matic und wenn er so spielt wie damals in Grödig auf jeden Fall eine Verstärkung.

    0

Schreibe einen Kommentar