7 Kommentare

  1. fid82 sagt:

    Siebenstellig, sonst nicht!

    2+

    • jott1976 sagt:

      Würde auch Minimum 2 Mio. verlangen. Andernfalls soll Lyko die Saison bei Sturm fertig spielen. Mit Lyko können wir evtl. um Platz 1-2 spielen und das bedeutet Heuer einen CL-Quali-Platz. Dieser wiederum erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass wir sogar eine Vertragsverlängerung mit Lyko vereinbaren könnten.

      2+

  2. fid82 sagt:

    Gerade da Potzmann heuer so stark war und Lykos Vertrag ausläuft, würde ich ihn schon bei ca. 1,25  Millionen abgeben. Sallahi ablösefrei holen und ihn dann mit Potzmann um den Platz als LV rittern lassen. Das Geld für die nächste Saison sparen, da wird man es brauchen.

    1+

  3. Melvinuss sagt:

    Ich bin auch der Meinung, dass man ihn bei gutem Geld gehen lassen sollte. Potzmann hat als backup heuer (und mMn auch schon gegen Ende der vergangenen) Saison bewiesen, dass ers auch kann und jetzt hat er auch mal eine Chance verdient. Und mit Puchegger hätten wir auch noch einen weiteren Spieler, der links außen spielen kann.

     

    1+

  4. rio sagt:

    Ins „Armengebiet“ von Italien, Stadion gerade einmal 11.000 Besucher groß, kaum ausverkauft, weil die Karten nicht leistbar sind und bereits 9 Neue geholt, schwer vorstellbar!

    1.Liga Italien klingt zwar gut, aber das „untere Drittel“ ist leistungsmäßig weit entfernt von den Ligagrößen. Also so ein Verein zahlt keine 2 Mio für Lyko und eine zwingende Verbesserung sehe ich für ihn in Kalabrien auch nicht. Da wird wohl sein italienischer (!) Manager für ein paar kostenlose PR-Berichte gesorgt haben, um den Wert für zukünftige Verhandlungen hinaufzutreiben.

    Fazit: Lyko bleibt!

    5+

  5. ds1909 sagt:

    OFF-TOPIC: Angeblich steht Schmid vor einem Wechsel zu Red Bull Salzburg für nur € 600.000 ,-

    0

Schreibe einen Kommentar