Schützenauer bleibt bei Sturm

Tobias Schützenauer darf sich weiterhin das Trikot der Schwarz-Weißen überziehen. Wie der SK Sturm Graz soeben bekannt gegeben hat, bleibt Schützenauer den Blackies erhalten. Der Steirer erhält einen Zweijahresvertrag plus Option (1 Jahr). Schützenauer hat bereits zwei Bundesligaspiele und 39 Begegnungen in der Regionalliga Mitte am Konto.

Trainer Franco Foda zeigt sich erfreut:

„Ich bin sehr froh, dass wir endlich wieder einen Torwart aus der eigenen Jugend haben, der schon in der letzten Saison zeigte, dass er das absolute Potenzial hat, ein Bundesligaspieler zu werden.“

Der Grazer, der morgen (19.05.) seinen 19. Geburtstag feiert, sieht in seiner Verlängerung laut Vereinshomepage des SK Sturm die Chance, sich weiterzuentwickeln und möchte das in ihn gesetzte Vertrauen an die Verantwortlichen zurückgeben.

© Martin Hirtenfellner Fotografie

© Martin Hirtenfellner Fotografie

 

2 Kommentare

  1. gayrold sagt:

    Sehr gut….und jetzt noch Gratzei verkaufen oder Vertrag auflösen:-)

    0

Schreibe einen Kommentar