Sandi Lovric fährt doch zur U19-EM

Sandi Lovric fährt zur U19-EM nach Baden-Württemberg. Er tritt die Reise gemeinsam mit Tobias Schützenauer an. Philipp Seidl steht auf Abruf bereit.

Nachdem der 18-Jährige nun doch noch die Freigabe von den Verantwortlichen des SK Sturm erhalten hat, lässt sich erahnen, dass Sturm einen neuen Mann für das defensive Mittelfeld im Auge hat. So hieß es am Dienstag noch, dass die Kaderdecke auf dieser Position zu dünn sei (wir berichteten). Das könnte auf eine Verpflichtung von Stefan Hierländer, dessen Name wieder vermehrt im Grazer Umfeld kursiert, hindeuten.

Instagram

Foto: Instagram.com

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar