6 Kommentare

  1. Arch Stanton sagt:

    „Wir Spieler glauben an Großes und Großes widerfährt uns gerade!“

    Was kann man dem noch hinzufügen?

    5
  2. wama sagt:

    sehr sympathisches interview – gratuliere euch!

    matic beweist einmal mehr, dass er nicht nur porno fussball spielt, sondern auch menschlich extrem viel draufhat.

    sturm darf sich glücklich schätzen, so eine persönlichkeit in seinen reihen zu haben und sollte versuchen, sich dinge zu überlegen, wie man ihn solange wie möglich an graz binden kann.

    5
  3. ds1909 sagt:

    Richtig sympathischer Kerl – einfach Porno!

    sehr schönes und gutes Interview. Mir scheint, dass Uki Matic ein richtiger Typ ist. Bescheiden, super Einstellung was Vereinswechsel betrifft und stellt sich im Dienst der Mannschaft. Er hat die Chance, eine Legende zu werden in Graz. Es würde auch dem Verein gut tun.

    Noch dazu fällt auf, dass alle an einem Strang ziehen und es keine einzelnen „Grüppchen“ geben könnte. Übrigens find ich es super dass Stanko ihm sehr hilft/geholfen hat. Auch die Reise in seine Heimat mit Jeggo… Da merkt man durchaus – die Jungs sind mehr als nur Kollegen und ich finde das richtig so.

    Einzig: Kristijan Dobras sollte seine Abschlüsse mehr in Messendorf trainieren als auf der PS4. 😉

    5
  4. flo1909 sagt:

    Hat Sturm eine Option für ihn für 2019?

    0

Schreibe einen Kommentar