Ovenstad wechselt per Leihe nach Norwegen

Der Norweger Martin Ovenstad wechselt leihweise in seine Heimat zum Erstligisten Stabaek IF. Der zentrale Mittelfeldspieler, der bei Sturm Graz noch einen Vertrag bis Sommer 2019 besitzt, kam seit seiner Verpflichtung vom norwegischen Erstligisten Strömsgodset IF im Jänner 2017 auf gerade einmal fünf Pflichtspieleinsätze. In Norwegen wird eine Ganzjahresmeisterschaft gespielt, im vergangenen Jahr landete Stabaek auf dem 9. Tabellenplatz und damit im gesicherten Mittelfeld. Der Verein befindet sich noch in seiner Saisonvorbereitung und befindet sich gerade auf Trainingslager in Marbella, wo auch Sturm Graz sein Wintertrainingslager absolvierte. Am Freitag testet der norwegische Erstligist gegen den russischen Klub FC Rostov.

„Der Konkurrenzkampf auf der zentralen Mittelfeld-Position ist in unserem Kader sehr groß. Trotz seiner Qualitäten hat es für Martin aus verschiedensten Gründen bisher nur selten für Einsätze gereicht. Nun ist es unser gemeinsames Ziel, durch die Leihe die Wahrscheinlichkeit auf Spielzeit für ihn zu erhöhen“, sagt Geschäftsführer Sport Günter Kreissl

„Es ist sehr schön, hier zu sein und ich freue mich darauf, loszulegen. Ich habe die Jungs begrüßt und an einer Light Session teilgenommen. Ich kenne einige von ihnen schon von früher, denn ich habe viel gegen Stabaek gespielt und sie live und im Fernsehen gesehen. Ich mag die Art, wie Stabaek Fußball spielt und Stabaek als Verein, also denke ich, dass das sehr gut sein kann“, sagt Ovenstad auf der Vereinshomepage Stabaeks nach dem ersten Tag bei seinem neuen Arbeitgeber.

© Fotos: Kristian Bjerke / Stabæk Media. 

Anzeige

5 Kommentare

  1. graz4ever sagt:

    Is sicher ka blöde Entscheidung!

    Vielleicht geht ihm dort jetzt der Knopf so richtig auf, er kann sich a gutes Stück weiterentwickeln und wir haben danach no Freude mit ihm..

    Sicher besser für ihn, als bei uns ewiger Fremdkörper zu bleiben.. zumal unser MF echt stark+breit aufgestellt is, mit Jantscher no a Option dazu kommen is und er eh scho davor es net geschafft hat, sich in diesem Konkurrenzkampf richtig zu beweisen..

     

    12+
    • Moritz Lösch Moritz Lösch sagt:

      Richtig, aber bedenke: Nächste Saison kommt auch Ivan Ljubic von seiner Leihe aus Wr. Neustadt retour. Viel einfacher wird es kommende Spielzeit für Ovenstadt auch nicht werden.

      1+
    • Schworza99 Schworza99 sagt:

      Ovenstadt ist aber eher im offensiven MF zuhause, Ljubic ja eher auf der 6 oder täusche ich mich…

      Kann mir schon vorstellen das Lovric die Solo 6 bekommt nächste Saison und dafür zwei Achter auflaufen. Jantscher, Eze, Edi sind ja eher Flügel und Potzi und Hierli vielleicht bald grün hinter den Ohren. Jeggo wird auch immer ein Interesse nachgesagt…also es kann schon schnell gehen.

      Aber ich glaube ja wir holen Avdijaj und Matic und spielen CL-Gruppenphase 😉

      9+
    • Marchanno Diaz Rabihou sagt:

      Schönes Wetter und Palmen in Norwegen?? Sicher Fake News…

      0
  2. DerWurst sagt:

    Text gibts auch

    0

Schreibe einen Kommentar