15 Kommentare

  1. 12terMann sagt:

    Grandioses Interview, ich hab mich beim Lesen köstlich amüsiert, großes Lob an das Sturmnetz-Team.
    Ich hätte Lykogiannis gar nicht zugetraut, dass er so ein Spaßvogel ist. Hat ja fast schon Popovic-Niveau!

    4+

  2. wama sagt:

    richtig geiles interview mit einem echt sympathischen lyko.

     

    3+

  3. vampy99 sagt:

    Danke für das super Interview! Schön dass sowas wieder möglich ist!

    3+

  4. <a href="https://www.sturmnetz.at/byline/guenter-kolb/" rel="tag">Günter Kolb</a> Schworza99 sagt:

    Sehr gutes Interview!

    Na hoff ma da Kreissl hotn Avlo seine Nummer noch…

    3+

    • MadMax sagt:

      Wozu? Dafür steht Kreissl´s Aussage „man würde nicht an Spieler fest halten, die pokern und dann, wenn Sie sich „verpokern“ wieder bei Sturm anklopfen“…..

      1+

    • <a href="https://www.sturmnetz.at/byline/guenter-kolb/" rel="tag">Günter Kolb</a> Schworza99 sagt:

      Ich glaube eher Piräus hat gepokert…

       

      0

    • MadMax sagt:

      Das auch. Aber es war auch der Spieler, der sich nicht eindeutig festlegen oder entscheiden wollte. Sollte man dann schon berücksichtigen.

      Und man hat mit Spendi, Schulz und Schoissengeyr wirklich gute IV. Wozu man also einen Avlonitis holen will, der nicht wenig kosten wird bzw. dessen Gehalt auch nicht ohne sein würde, anstatt einen 4ten IV von den Amas hochzuziehen bzw. ein jungen Österreicher zu holen entzieht sich hier meiner Kenntnis.

      Und ich schätze mal, dass Kreissl es so ähnlich sehen wird.

      Wir haben keinen Bedarf an Avlonitis. That´s it.

      0

    • MadMax sagt:

      Und, auch auf die Gefahr hin hier „geprügelt“ zu werden, der große Wurf war auch ein Avlonitis nicht. Das ist meine persönliche Meinung.

      0

    • <a href="https://www.sturmnetz.at/byline/guenter-kolb/" rel="tag">Günter Kolb</a> Schworza99 sagt:

      Naja nur leider macht nicht Kreissl die Aufstellung sondern FF…und wenn man lieber auf Offi als Lovric setzt weiß man als Jungspund wo man steht…

      Zudem haben wir die Fähigkeit entweder jemanden total fertig zu machen wie Beric oder ihn so zu hypen das er keine Leistung bringt siehe Lovric.

      Naja Avlo hat konstant seine Leistung gebracht und das vom ersten bis zum letzten Tag. Wäre er ein Wunderwuzzi wäre er eh in Spanien, England oder bei Bayern…

      Denke nur wenn Schulz z.B. gesperrt und Spendi verletzt ist müssen Schoisi und ein Jungspund die Mauer vorm Gratzei bilden. Wäre in nem Cupfinale oder ner EL Partie vlt. ein zu unerfahrener letzter Widerstand…

      Denke in der IV sind wir am dünnsten besetzt. Auf der 6 z.B. könnte fast die halbe Manschaft spielen . Konkurrenzkampf ist auch eher unwahrscheinlich wenn Schoisi nicht explodiert.

       

      1+

  5. Nimrod sagt:

    Sehr sympathisch und ehrlich, der junge Mann! Super Interview, Jungs!

    3+

  6. Neukirchner sagt:

    Gratulation zu diesem Interview. Dass der Grieche imstande ist, solche Wuchtel rauszuhauen, hätte wohl keiner erwartet. Wirklich ein angenehmes Kerlchen. *** Eine Rückkehr von Avlonitis ist im Moment vielleicht nicht oberste Priorität, nachhaltig wäre es aber beinahe perfekt. Schulz ist nimmer der Jüngste, patzt noch das ein oder andere Mal, Verletzungen passieren immer mal. Und va an Avlo weiß man was man hat. Hoffentlich wird das wirklich was.

    2+

  7. Blackthunder sagt:

    Tolles Interview!

    Danke an das Sturmnetz-Team!

     

    2+

  8. meimeinung sagt:

    Saugeiles Interview. Super Typ.

    Off Topic bzw. Frage: Weiß jemand ob ich mir online ein Matic Trickot bestellen kann oder muss ich mir das im Sturm Shop kaufen?

    2+

  9. Rene90 sagt:

    ein Bravo dem SturmNetz Team, tolles Interview, Lyko der Frage „Donis vs Offi“ elegant beantwortet :-))))

    2+

  10. Arch Stanton sagt:

    Sehr sympathisch und der Titel des Interviews ist einmal eine Ansage!

    2+

Schreibe einen Kommentar