Obermair verlässt Sturm

Raphael Obermair, der unter Heiko Vogel von den Bayern München Amateuren an die Mur gelotst wurde, verlässt Sturm wieder in Richtung Deutschland und heuert beim Drittligisten Carl Zeiss Jena an. Mit dem 23-Jährigen bekommt Sturm also einen Spieler von der Gehaltsliste, der zuletzt keine Rolle mehr zu spielen vermochte.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar