No Piesi No Party: Blacky der Saison 14/15

 (c) GEPA pictures/ tipp3

(c) GEPA pictures/ tipp3

Die Leser haben abgestimmt, das Voting ist vorbei, die Würfel sind gefallen. SturmNetz Blacky der Saison 14/15 ist Simon Piesinger.

Bei 278 Umfrageteilnehmern stimmten 29% für den torgefährlichsten Mittelfeldspieler der Liga. Platz zwei geht an unseren Kapitän Michael Madl mit 25% der Stimmen. Die Top-3 rundet Thorsten Schick mit 16% ab.

Unser Blacky der Saison hat eine unglaubliche Entwicklung hingelegt: Nach anfänglichen schwachen Leistungen im Herbst avancierte er im Frühjahr einerseits zum Top-Torjäger Sturms (9 Treffer) und andrerseits zum absoluten Publikumsliebling. Ein ausführliches Spielerporträt zu Simon Piesinger findet ihr hier.

 

3 Kommentare

  1. Arsenal sagt:

    Und womit…mit recht

    Andere Frage, auf transfermarkt.ar steht das er einen Vertrag bis 2016+ spielerseitige Option…habe davor nie gehört das der Spieler auf eine Vertragsverlängerung eine Option hat, wisst ihr genaueres und ist eine spielerseitige Option wie eine vereinseitige rechtlich mit einer Gehaltserhöhung verbunden?

    0

    • dawuede Sebastian En sagt:

      die genauen Konditionen sind unbekannt – generell sind Vertragsdetails abgesehen von der Länge nicht für die Öffentlichkeit bestimmt. Spielerseitige Optionen sind zwar nicht wirklich üblich aber durchaus legitim. Desweiteren ist zu sagen dass eine Option NICHT rechtlich mit einer Gehaltserhöhung verbunden ist. Dies ist von Vertrag zu Vertrag verschieden, je nachdem wie es ausgehandelt wurde. Allerdings ist es oftmals so, dass das Ziehen einer Option mit einer Gehaltsaufbesserung einhergeht – dies heißt jedoch nicht dass es rechtlich so vorgeschrieben ist. Eine Gehaltserhöhung bei einer spielerseitigen Option würde ich, ohne etwas genaueres zu wissen bei der Verhandlungsposition Simon Piesingers zu Vertragsabschluss vergangenen Sommer, ausschließen. Dies ist aber subjektiv.

      0

  2. Arsenal sagt:

    Danke für die ausführlich Antwort. Ich habe es nur auf transfermarkt.at gelesen näheres weiß ich auch nicht. Das mit der Gehaltserhöhung habe ich in einem Forum aufgeschnappt. Und das Piesi eine spielerseitige Vertragsoption hat, hat mich generell verblüfft. Hätte mir das eher bei einem Kaliber wie Bruno gedacht.

    0

Schreibe einen Kommentar