Neuer Stürmer im Anflug?

Charlison Benschop soll sich noch heute dem Med-Check unterziehen

Ist der SK Sturm Graz auf der Suche nach einem Stürmer in den Niederlanden fündig geworden? Laut Medienberichten soll sich der 29-jährige Charlison Benschop bereits in Graz befinden, um den finalen Med-Check zu absolvieren. 

Embed from Getty Images

Der in den Niederländischen Antillen geborene Rechtsfuß war zuletzt vom FC Ingolstadt an den Eredivisie-Klub De Graafschap Doetinchem ausgeliehen. Durch den Abstieg von Ingolstadt in Liga drei hat der Vertrag keine Gültigkeit mehr, Benschop würde dadurch ablösefrei zu den Blackys stoßen. Frühere Stationen des Akteurs waren unter anderem Fortuna Düsseldorf, Hannover 96 und der AZ Alkmaar

Torausbeute ausbaufähig

Der Mittelstürmer wurde in der Frühjahrssaison, inklusive der drei Relegationspartien, in 17 Begegnungen eingesetzt und konnte fünf Tore erzielen. In der Herbstsaison ging er noch für Ingolstadt auf Torjagd, bekam anfänglich auch das Vertrauen des Trainers geschenkt und konnte sich mit einem Treffer gegen Erzgebirge Aue in die Torschützenliste eintragen. Gegen Ende des vergangen Jahres wurden jedoch die Einsätze seltener, was die anschließende Leihe erklärt. 

Der Berater des Spielers wollte zu den Gerüchten kein Statement abgeben. 

2015 traf Benschop für Hannover 96 sehenswert gegen den AS Monaco. Einer seiner Mannschaftskollegen war damals übrigens ein gewisser Christian Schulz:

 

Anzeige

106 Kommentare

  1. FloB0706 sagt:

    Schaut für mich nicht nach der Lösung unseres Stürmer-Problems aus. Er ist nicht mehr der Jüngste und die Torausbeute ist doch sehr mager. Aber hoffen wir auf das Beste, denn viel schlechter als unsere derzeitigen „Stürmer“ wird er HOFFENTLICH nicht sein.

    1+
    • schmitzi82 sagt:

      Anscheinend ist es nur wichtig das Er nix kostet, Typisch KG halt

      1+
    • Alex TD sagt:

      @schmitzi82 stell dir vor der würde viel Kosten auch nix treffen, haha

      Als Sturmfan passts sowieso nicht, da auch der Beric mit 20 Scorerpunkte zu „schlecht“.

      2+
  2. Schworza99 Schworza99 sagt:

    Interessante Vita. Somit wäre mal die Erfahrung in der Offensive gegeben. Jetzt fehlt noch die Jugend (hustdonishust)…

    1+
  3. Manuel Lampl sagt:

    Ich hab jetzt ein eine frage: ist das sein Fucking ernst oder will Gü uns verarschen? Wenn er diesen Spieler verpflichtet, dann will er wohl sein eigenes Grab Schaufeln! Meine Fresse ich könnte speipm

    6+
  4. Ferdi sagt:

    An Erfahrung schätze ich mal mangelt es eh nicht. Nur was das Knipsen betrifft ist sogar gefühlt unser Spendi erfolgreicher. Der aber leider zu oft ins falsche Türl.

    2+
  5. Thomas sagt:

    Das ist irgendeiner und sicher kein Zielspieler auf den man die Offensive stützen kann

    0
  6. Manuel Lampl sagt:

    Einen von den Amas traue ich auch 3 Tore in 14 spielen zu!

    3+
  7. Lukas sagt:

    An alle die negativ denken/schreiben, möchte ich schon klar stellen, wen ein Spieler wechselt ablösefrei oder Ablöse zahlt, wo hat man die 100 % Sicherheit das der Spieler sprich (Mittel)Stürmer 10 – 30 Tore schießt.

    Zum Anderen wurde der neue Spieler nicht verpflichtet, sondern wer die Überschrift lesen kann, da steht neuer Stürmer in Anflug ! Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

    Zuerst muss man vertragliche Spieler bei andere Fußball Vereine unter kommen, um frisches Blut ( Spieler ) zu verpflichten.

    Ich kann nur an alle hier appellieren, lassen wir den Herrn Kreissl in Ruhe arbeiten mit dem neuen Trainer und Trainerstab.

    Jeder einzelne Spieler ist nur dann TOP, wen er die passenden Mitspieler hat.

    Die Spieler, Ferk, Trummer, Lema und Amoah werden den Fans sowie dem Verein Sturm Graz noch viel Freude bereiten.

    4+
  8. Melvinuss sagt:

    …also ab und zu frag ich mich schon, ob ihr alle da auch halbwegs realistisch einschätzen könnt, was möglich ist und was nicht. Ich kenn den Benschop nur namentlich, und seine Torquote in Holland ist zwar nicht berühmt, aber auch nicht so mies wie im letzten Jahr unsere Stürmerquoten. Und eines muss doch allen klar sein: Wenn er wirklich so ein Top-Goalgetter wäre, wie wir uns alle das wünschen, dann hätten wir als Sturm Graz auch null Chancen, ihn an uns zu binden. Welche Torquote hatte beispielsweise ein Deni Alar, als er zu uns kam? Oder der Roman Kienast, der zumindest in der Meistersaison richtig viele Tore gemacht hat. Egal wers wird, eine Top-Vita brauchen wir uns nicht erwarten. Eher dass derjenige bei uns neu erweckt wird (wie eben Alar, Kienast uvm) oder sowieso ein neuer Stern aufgeht.

    Ich denke, es wird auch viel auf den Trainer ankommen, wie er spielen lässt, wie er trainiert, wie er die Mannschaft motiviert und mitnimmt. Also ich bin da heuer besserer Hoffnung, als letztes Jahr. Und: Den Hosiner hab ich immer noch nicht abgeschrieben. Den Eze dagegen schon, irgendwas stimmt seit der Verletzung nicht mit ihm.

    Abschließend: Allen, denen jetzt schon das kotzen kommt: Niemand zwingt Euch, Fan des SK Sturm zu sein, niemand zwingt Euch, ins Stadion zu gehen. Sturm-Fan zu sein ist eine Lebenseinstellung, in guten wie in schlechteren Zeiten, egal wer spielt, wer Trainer ist. Es gab vor vielen Jahren weitaus schlechtere Zeiten, kommt mal bitte wieder runter

    7+
  9. johannesleopold sagt:

    einen spieler dermassen vorab schlecht zu machen, von dem die mehrheit (mich eingeschlossen) nicht mehr weiß als im obigen artikel steht, mir fehlen die worte….
    zudem ja erst von medienberichten geschrieben wird, die behaupten er sei in graz. aber hauptsache mal was negatives schreiben…

    7+
  10. tommygraz sagt:

    Den brauchen wir………..nicht
    Kein Leiberl beim Absteiger in die dritte Liga, Torausbeute mehr als mager, sehe nicht dass der besser als Hosiner ist! Da haben wir noch Eze, Grozu, Pink, wieder einer für den Friedhof der Kuscheltiere

    1+
    • Melvinuss sagt:

      Unabhängig davon, ob der Benschopein guter ist, ob er verpflichtet wird und dann auch entsprechend einschlagen würd, unabhängig davon, ob GK nun einen guten Job macht oder nicht: Wen würdest Du denn bitte vorschlagen? Aber bitte mit einer Torquote von mind. 15 Toren + ein paar Assists, aber auch in einer entsprechenden Liga. Und bitte etwas realistisches, der dann auch für einen Verein wie Sturm möglich ist

      2+
    • fauli sagt:

      aber ein jeder will den Röcher wieder retour haben? erklär mir mal bitte einer den Unterschied zwischen den beiden Spielern…

      1+
  11. Nock-74 sagt:

    Schön langsam gehen mir die ganzen Pessimisten hier auch schon gewaltig auf den S.ck! Ich erinnere mich an einen gewissen Deni. A. der, bevor er zu uns gekommen ist, in 27 Pflichtspielen genau 4 mal das Runde ins Eckige gebracht hat! Also bitte mal ruhig bleiben und abwarten. Mal schauen ob er wirklich verpflichtet wird. Ein Wahnsinn ist das hier schon, echt Leute!!!!!

    8+
  12. Bozo Bazooka sagt:

    Liebe schwarz(malend)e Fans! SOLLTE dieser Spieler wirklich zu Sturm kommen und SOLLTE er dann auch einschlagen, bitte nicht sagen, ihr habt es immer schon gewusst. Eure Namen stehen jetzt da.

    2+
  13. django sagt:

    toller Profi , bis jetzt ca 20 Vereine , ca 20 Tore in seiner Profilaufbahn 🙂 GK wir lieben Dich 🙂

    0
    • Thomas sagt:

      Sehr fundiert deine Aussage… 2. dt liga 69 spiele 26 tore 7 vorlagen und wenn ich richtig gezählt habe wären wir der 9. profiverein. Auch wenn es sarkastisch gemeint war, stützen sich hier viele user auf die posts und da sollte man schon bei der Wahrheit bleiben. Sowas trägt dann schnell zu der eben gerade vorhandenen Missstimmung bei.

      2+
  14. ds1909 sagt:

    Manche wünschen sich hier wohl den Deni A. zurück…
    Den da hat ja die Quote gepasst. (Wobei sie nur bei uns gepasst hat)

    2+
  15. frankie roberts sagt:

    Wahnsinn, die negative Einstellung hier. Wir koennen uns einen teureren Stuermer bei dem aufgeblasenen Kader nicht leisten. Genauseo wie wir uns nicht leisten koennen, Hosiner spazieren zu schicken. Benschop sieht jedenfalls besser aus als der Georgier. Also Benschop, Hosiner und Eze /ein Amateur, dazu noch Roecher und LV und der Kader passt – und Stossgebete dass Dominguez zurueckkommt. Dann muss man aber erst mal Pink, Grozurek, Ferreira, und den Bayern-Amateur, dessen Name mir entfallen ist, anbringen, sonst wird das alles schwer leistbar. Hoffentlich kriegen wir fuer Maresic nach dieser mauen Saison noch halbwegs Abloese.

    2+
  16. Marchanno Diaz Rabihou sagt:

    Bravo, im vorhinein schon alle(s) schlechtreden…. ich wünsche ein paar Leute hier würden sich gemeinsam mit Klimkeit auf den Gak konzentrieren. Vielleicht wird er ja unser Super-Charlie und wir singen curacao Lieder? Wäre aber fad für viele, maulen is viel lustiger…..

    2+
  17. GazzaII sagt:

    So ein bald 30jähriger Legionär,
    dessen beste Saison 2014/15 wo es danach mit Scorerpunkte sehr bescheiden ausgesehen hat und
    der anscheinend recht Verletzungsanfällig ist.

    3+
    • Marchanno Diaz Rabihou sagt:

      Stürmer die 20 Tore schießen und 12 Assists geben kommen nicht zu uns !!! Verstanden?

      1+
    • black_aficionado sagt:

      @Marchanno: Gar nicht so lange her, da hatten wir so einen in den Reihen, der das Potenzial dazu gehabt hätte. Der hat dann aber nur 10 Türl und 10 Assists geliefert (in einer verkrampften Mannschaft, in einer ersten Saison im Ausland, als ganz junger Legionär) – der wurde von den selben Leuten die eh immer schimpfen zum Teufel gewunschen weil er hat ja über eine Mio Ablöse gekostet (und das nicht den Verein) also muss er wohl dreistellig netzen!
      End of Story ist bekannt…

      Kurzum, man kann es den Leuten nicht recht machen. Bester Vergleich ist eh der mit Röcher. Der hat eine Seuchensaison Ende nie hinter sich und den würden wir mit offenen Armen empfangen. Allen anderen wird offenbar nichtmal mehr eine Chance gegeben….

      4+
    • GazzaII sagt:

      Marchanno Diaz Rabihou, Gegenfrage hast du verstanden, dass ich in meinem Post WERTFREI Fakten aufzähle die jeder der des Lesens mächtig ist auf zB tm.at finden kann?

      1+
    • Marchanno Diaz Rabihou sagt:

      Ja, bin auch wertfrei… will keinen beleidigen, aber es gibt keine Garantien. Wenn Fedl all seine Lkw verkauft und uns Timo Werner oder Higuain kauft kann es genauso schlecht werden oder mit zB Benshop gut weils halt einfach passt. Man weiss vorher NIX und schuld ist leider immer Kreissl

      0
    • GazzaII sagt:

      Man weiß eh nix und ich hoffe, dass was wird falls ers wird!

      Ich hab die Fakten bewusst aufgezählt um zu schaun ob dann irgendwer meint, dass ich auch zur „Jammerfraktion“ gehöre obwohl ich nix anderes mache als diese aufzuzählen!

      Begeistert wäre ich (aufgrund der zur Verfügung stehenden stats) nicht wenn er kommt aber wie bei allen Kickern von denen ich noch nie gehört/die ich noch nie gesehen habe, werde ich ihm ein faire Chance geben und mir dann zu gegebener Zeit eine Meinung bilden!

      1+
  18. Luca1111 sagt:

    Wir werden einfach nichts Besseres bekommen. Es hat bestimmt schon einige Absagen gegeben. Ist ja egal wenn er kommt soll er sich beweisen. Kann aufgehen oder auch nicht. Man weiß es ja ohnehin nie. Im Vorhinein schon abschreiben ist nicht OK.

    3+
  19. black_aficionado sagt:

    Ich rufe hiermit all die Jammertanten und Meckerer dazu auf einen Gutteil Ihres Erwerbseinkommens dem Herzensverein für Transfers zur Verfügung zu stellen. Wenn das nicht in Eurem Interesse ist, dann findet euch bitte endlich damit ab, dass wir als Sturm Graz nicht in der Lage sind „Königstransfers“ zu tätigen! Und wenn Ihr es besser wisst als die sportliche Leitung, dann präsentiert bitte die Namen der Spieler die ablösefrei zu haben sind und zusätzlich Willens in Graz für ein Butterbrot um die goldene Ananas in der Ö-Buli zu spielen! Ich sags Euch nicht gerne, aber wegen uns tollen Fans oder der schönen Stadt wechselt kein Spieler zu uns, der besser dotierte Alternativen am Tisch liegen hat…

    3+
  20. skblackie . sagt:

    Gehe jetzt auf die Jammertanten nicht ein und ignoriere sie gänzlich.

    Aber sagt mir aufs erste leider auch nicht zu, aber wie schon so oft bei uns könnte er bei uns voll aufblühen. Ich würde momentan keinen neuen Stürmer verpflichten, weil wir von der Anzahl her momentan genug haben, und ich fange jetzt nicht mit Qualität und co an.

    Mein Gefühl sagt mir Maresic, Dominguez, Ferreira, Eze sind weg bzw/oder für die kommende Saison nicht wirklich verfügbar, weil Fehlverhalten/Leihe/Vertragsauflösung/Ablösefrei. Sollte Eze wirklich nicht mehr Interesse haben bei uns zu bleiben oder wie auch immer, wäre Benschop auf jedenfall eine kluge Entscheidung, weil Ablösefrei und vermutlich kein hohes Gehalt. Hat viel Erfahrung bei „größeren“ Vereinen und LIgen als Sturm und Österreich. Alsoo jo könnte auf jeden Fall passen.

    0
    • skblackie . sagt:

      BTW fällt mir gerade auf bei Benschop, wenn man so die Historie anschaut, ist er nach Düsseldorf gewechselt, hat da gut funktioniert. Dann ging es los zu Hannover nicht wirklich Fuß gefasst Chance bekommen, H96 Abstieg perfekt glaub ich gesehen zu haben. Dann zu Ingolstadt, naja schaut mal was die für einen Seuchensaison hatten, und jetzt bei De Graafschap wenigstens regelmäßig gespielt, und naja schaut mal was die für eine Seuchensaison hatten.

      Also jo ich würde ihn wohl verpflichten sollte Eze gehen.

      0
    • Kolkrabe sagt:

      Auswärts Spiel in Amsterdam, ein Stürmer, Neuzugang, macht sich für die Einwechslung bereit und das ganze Stadion applaudiert im voraus! Das nenn ich aufbauend! So geht Fankultur!

      2+
    • skblackie . sagt:

      In anderen Ländern vl 😀

      Hier wird schon vorher jemand abgeschrieben, alleine wegen Daten, alleine wegen Aussehen, alleine wegen Alter, alleine wegen keine Ahnung

      Eine schräge Welt geworden, der Mensch an sich nichts mehr Wert 😀

      0
  21. Ivaneijew sagt:

    Ich versteh halt nicht, warum wir einen durchschnittlichen Stürmer verpflichten sollten, der auf ein Erweckungserlebnis hofft und dann explodiert
    So einen haben wir doch schon im Kader….

    1+
    • skblackie . sagt:

      Also ich als junger Stürmer, mit evtl Entwicklungspotential, würde momentan auch nicht zu Sturm wechseln. Klar geiler Verein, geile Fans (bis auf die Meckertanten), evtl geiler Trainer,……

      Aber sonst, kein Hype momentan, kein Grund zu sagen jawohl mit dem Verein könnte großes passieren, da war einfach die letzte Saison zu schlecht. Dafür herrscht momentan zu viel Unruhe. Geld bekomme ich auch nicht viel, sportliche Aussichten steht in den Sternen, immerhin muss man ja vorher Spieler loswerden um eben, evtl Stammspieler zu sein, bzw in den näheren Kader zu rutschen. Dann sollen noch angeblich Spieler gehen wie Maresic, 7Handl, Dominguez,. Dann fallen Avlonitis, Eze, Huspek, evtl auch noch weg, weil einfach kein Bock mehr oder sonstiges. Sind schon einmal 6 SPieler dann fallen Lovric (wollte ja Angebot nicht annehmen bin gespanntw as aus ihm passiert) Mensah weg. Dann hat man noch verkündet man will Obermair, Filip und Grozurek zusätzlich noch loswerden, naja das ist schon fast eine ganze Truppe!

      Also für mich würde das nach sehr viel Chaos aussehen und würde mich abschrecken zu diesem Verein zu wechseln.

      Bleib dabei, am besten mal Spieler loswerden die zu viel hier sind, und mit dem Kader sonst mit El Maestro hoffen etwas Ruhe reinzubekommen und halbwegs konstant zu spielen bzw eine Einheit zu werden.

      BTW nach dem Cupsieg wurde es ja immer mehr klar, dass fast die ganze Mannschaft wegbricht, auch da wäre ich nicht zu Sturm gewechselt 😉

      Spieler zu halten die wechselwillig sind, geht meistens schlecht aus. Spieler Vertrag zu verlängern, und jede Summe bezahlen bzw jeden Wunsch zu erfüllen, geht meistens schlecht aus.

      2+
  22. fauli sagt:

    warten wir einmal ab, ob der spieler wirklich schon fix ist, oder ob es wieder mal irgendeine falschmeldung ist. wir hatten ja auch schon 2x fast einen georgier verpflichtet, einen neuen deutschen tormann etc.
    dafür ist ja siebenhandl schon fix weg, dominguez kommt sowieso nicht mehr retour, maresic ist ja auch schon fix weg…

    0
    • skblackie . sagt:

      wo steht es wer schon fix weg ist? denke nur bei Ehmann, Lovric und Jakupovic weiß man es zu 100%

      Maresic noch Urlaub, Eze anscheinend krank, Dominguez anscheinend verlängerten Urlaub hätte ich ihm vermutlich auch genehmigt, Ferreira Urlaub naja kein Kommentar, aber vermutlich auch erlaubt, bei Ferreira e schon egal, und der Typ hat vl im Kopf jetzt schon Gedanken im Kopf mit dem Fußball aufzuhören, weil er fasste nicht mal in Portugal Fuß. Wird vermutlich auch nicht einfach sein, für einen der sich vl von sich selber mehr erwartet hat. Und oder die meisten Freunde/Familienmitglieder werden noch in Spanien, Portugal leben.

      Bei Eze vermute ich einfach leider nur vom Weiten! „E-Card“ Urlaub und keine Motivation sich den neuen Trainer anzusehen bzw bei dem Verein zu bleiben. Was ich persönlich schade finde, weil ich finde er hätte Potential.

      1+
    • goodoldtimes sagt:

      @skblackie: Ich glaub, der zweite Teil von seinem Kommentar bzgl Abgänge war auch sarkastisch gemeint.

      0
  23. Hosiner steht angeblich vor einem Wechsel zum Lask , laut Peter Linden

    0
  24. django sagt:

    warum soll Hosiner aufblühen ? sind wir froh das er von der Gehaltliste kommt , war sogar zu schwach für die Regionalliga , Lask wir nächste Saison massiv einbrechen 🙂

    3+
  25. Und einen Jakupovic, 21 + immerhin ein Nationalteamspieler( jetzt ex) muss gehen? Das muss mir mal einer erklären.

    2+
    • Ritter2016 sagt:

      Der war geliehen und hätte gut 1,3 Millionen Ablöse gekostet. Da würden den GK alle für deppat halten …“hat 40 Minuten gespielt, nix gezeigt und wir zahlen Ablöse…“

      2+
  26. Philipp sagt:

    Sturm mutiert unter Jauk immer mehr zum Sparverein. Er hat keinen einzigen Euro in Sturm investiert. Sponsorensuche = ? Wenn er die Vorgabe hat nur ablösefreie Spieler zu holen, so hoffe ich, dass er das Maximum dabei rausholt und den Kader gleichzeitig von Kaderleichen befreit, denn 28 Spieler sind eindeutig zu viele, meiner persönlichen Meinung nach.

    2+
  27. Schworza99 Schworza99 sagt:

    Es ist bei uns immer dasselbe:

    Stellst wen mit Stallgeruch vor, wird er positiv aufgenommen ohne Vorbehalte
    – Bsp. Mählich: 0 (in Worten NULL Minuten in einer höchsten Liga trainiert) – der Großteil war happy, da man den Vogel abgeschossen hat. Unterschied ist halt es gab Vogel Sprechchöre, während die Spieler im letzten Spiel unter Mählich ausgebuht wurden.

    Manche sollten hier ihre Tabletten nehmen, seriously. Ihr wunderts euch warum keiner zu uns kommen will wenn ihn die Fans bereits vor der Ankunft angehen und die Medien dann auf den Hype aufspringen und mitjammern.
    Am besten wir reaktiveren alle aus der goldenen Generation, ist eh egal wenn wir dann nur mehr 1. Klasse spielen weil diese Personen haben anscheinend Narrenfreiheit im Verein und viele Fans akzeptieren das auch.

    Es ist ned mal fix und die ersten sudern schon als ob wir absteigen würden, es ist einfach ned zum aushalten. Mir wurscht ob der Herr 10, 30 oder 100 Jahre alt ist: Solange er trifft ist es mir WURSCHT. Btw. kann er nur besser sein als der jetzige Sturm wenn er aufrecht stehen kann.

    3+
  28. Lazarus sagt:

    Ich muß ehrlich gestehen ich kenne den Stürmer nicht der angeblich zu uns kommen soll, aber muß mal trotzdem was loswerden. Ich bin auch dafür, sollte er zu uns kommen ihm eine faire chance zu geben und ihn nicht gleich von vornherein als Fehlbesetzung abzustempeln, was mir aber hier in letzter Zeit auch auffällt ist, das hier wenn einer eine andere Meinung als der andere vertritt, immer öfters (beidseitig) beleidigende Kommentare aufkommen, wie z.b Ihr seit keine Sturmfans, nehmt eure Pulverl usw.Ich zu meinen Teil Respektiere jeden seine Meinung muß ja nicht meine sein, von dem lebt der Fußball das ist Emotion.Ich bin gerne hier auf Sturmnetz und bin auch Stolz Sturmfan zu sein aber die Beleidigungen die derzeit hier kommen sollten auch nicht sein.

    PS: Auch wenn ich bei einigen Themen bzw Transfers nicht alles gleich sehe wie ein anderer Sturmfan lasse ich mir von niemanden sagen ich wäre kein Sturmfan und dergleichen.Servus

    4+
  29. RAM6I sagt:

    Hier geht´s ja zu wie in der heutigen Gesellschaft, alles u. jeden gleich an den Pranger zu stellen 😉

    Ehrlich gesagt, frage ich mich eher woher auf einmal diese extreme Erwartungshaltung her kommt?! Seit wann ist Sturm dafür bekannt!? Spieler am Höhepunkt ihrer Karriere zu verpflichten?!
    Haben wir nicht schon seit Jahren, eher Spieler zu uns geholt, die potential zu mehr haben,es aber bisher nicht geschafft haben dieses zu zeigen u. dann bei uns entweder aufblühen oder eben nicht?!

    (Einzig die Kartnig/Osim/Schilcher Zeiten versprühten einen Charme von wir können uns alle holen) 😉

    Also bitte kommt doch alle wieder bissl mehr runter, ja die letzte Saison ist noch nicht ganz vergessen u. man hat no immer so einen schlechten Beigeschmack bei jeder neuen Nachricht des Vereins bei sich.
    Aber lassen wir sie jetzt mal arbeiten u. urteilen wir erst spätestens Anfang September 😉 über ihr bis dahin gezeigtes!

    Genießt den Sommer, chillt mehr u. wenn ihr helfen wollt spendet für ein Stadion 😉
    LG

    2+
    • Schworza99 Schworza99 sagt:

      Genau das macht für mich den Reiz von Sturm aus:
      Ausrangierte, Aussortierte, Spieler holen deren Karriere ins Stocken geraten ist um sie wieder aufzubauen und eventuell wieder zu verkaufen.
      Matic, Edi, Horvath, etc.

      Gerade so kann man emotionale Verbindungen zwischen Spieler, Verein und Fans aufbauen…
      Die Bromances zwischen Edy und Eze, Jeggo und Matic…das gibts nicht überall.

      Avdijaj ist nicht in jeder Periode Thema weil wir immer Flügel brauchen, sondern weil da eine Verbindung aufgebaut wurde. Ich nehm lieber den 29jährigen der gerne bei uns spielt als einen 20jährigen Longboardfahrer der eine Klausel für alle Eventualitäten will und beim ersten akzeptablen Angebot sowieso weg ist.

      3+
  30. brent_everett sagt:

    Juhu alte ausrangierte u aussortierte Kicker! Am Wühltisch im 1 Euro (Transfer)shop sind wir immer in der ersten Reihe!

    3+
  31. goodoldtimes sagt:

    Also wenn der Bericht stimmt, und er gestern tatsächlich den Leistungstest (erfolgreich) absolviert haben soll, hätte der Transfer dann nicht schon offiziell verkündet werden sollen?

    0
    • Luca1111 sagt:

      Vielleicht hat er den Test nicht bestanden??? Bei seiner Historie durchaus denkbar.

      0
    • goodoldtimes sagt:

      Dann hätten sie ja wenigstens das verkünden können. Es sickert wirklich nichts durch! Bald müssen wir Spionage-Drohnen nach Messendorf schicken, um mehr über die Kader-Entwicklung zu erfahren. 😀

      Wir brauchen wirklich nur ca. drei neue Spieler! Sie schaffens nicht, auch nur einen zu verpflichten. Bevor wir nach Plänen A,B und C auf Plan D zurückgreifen müssen, sollten wir mMn einfach den derzeitigen Kader behalten und die Spieler entwickeln…

      0
  32. Manuel sagt:

    Es ist kein gutes Zeichen da noch überhaupt kein Transfer verkündet wurde ( außer Sakic ). Wenn man sich hauptsächlich auf Ablöse freie Spieler konzentriert was dauert dann bitte so lange? Jeder Tag in der Vorbereitung ist wichtig für neue Spieler dass sie zusammenwachsen.

    2+
    • ds1909 sagt:

      Auch wenn sie ablösefrei sind ist es nicht so einfach. Immerhin musst du ihnen ja auch Gehalt, Provisionen, Bonus etc zahlen… Der Kader ist derzeit mMn sehr groß, denke wenn nicht mindestens 2-3 Spieler gehen, werden nicht großartig viele neue kommen. Und Kaderergänzungen kann man auch mit den Amas machen.

      1+
  33. Manuel sagt:

    Einen Linksverteidiger brauchen wir auf alle Fälle. 1 bis 2 Stürmer ( Jakupovic ist fix weg und Eze ist noch nicht da , kommt der überhaupt wieder ? ).

    Du hast schon recht unsere Amas sind nicht schlecht nur dann sollte man das auch so kommunizieren. Kreissl hat nach der Mählich Entlassung gesagt das sie mit einigen Spielen schon sehr weit sind.
    Dann erwarten natürlich viele das es Vollzugsmeldungen gibt.

    1+
    • goodoldtimes sagt:

      Dass man schwer einen leistbaren Weltklasse-Stürmer findet kann ich ja noch verstehen, aber dass die nicht mal einen halbwegs passablen LV auftreiben können (vma aus der 2. Belgischen Liga) ist schon eine ziemliche Enttäuschung.

      0
    • ds1909 sagt:

      @goodoldtimes: War nicht gerade die LV-Position immer so schwer zu besetzen?
      Der letzte, der da überzeugte, war Lyko. Aber davor war es nicht das gelbe vom Ei – und danach auch nicht.

      0
    • goodoldtimes sagt:

      @ds1909: Das stimmt, aber wieso haben nur wir ein so großes Problem auf dieser Position, und die anderen (anscheinend) nicht?

      0
    • ds1909 sagt:

      @goodoldtimes: Weil, meiner Meinung nach, unsere Scoutingabteilung eine Farce und eine Geldverschwendung ist.

      1+
    • goodoldtimes sagt:

      @ds1909: Ja, diese Befürchtung hab ich langsam auch. Dabei hab ich die Typen bisher immer in Schutz genommen.

      0
  34. Goe Goe sagt:

    Der Fanfaktor kann bei uns schon bewirken dass ein Spieler so richtig aufblüht! Darauf würde ich bauen, und ich finde auch gut wenn das der Verein tut!
    Stürmer die einen Haufen Tore geschossen haben in der letzten Saison und sehr gut performed haben sind nicht drinnen für uns! Dessen bin ich mir bewußt – und unsere Jungen sind gut, keine Frage, aber wer sich regelmäßig Spiele von Ihnen anschaut sieht auch dass sie noch Zeit brauchen! Der Sprung ist eben sehr groß in den Profibereich! Einigen von uns wird aber auch das gelingen!

    Egal wer kommt, bei mir beginnt er bei Null – nicht bei minus 25 wie bei manch anderen 😉

    OIS FÜR DIE SCHWOAZN!

    2+
  35. Manuel sagt:

    Als Linksverteidiger hoffe ich auf den Manuel Haas von SKN ST. Pölten. 23 Jahre alt , hat noch Vertrag bis 2020.

    Sollte machbar sein

    1+
  36. Manuel sagt:

    Ok Danke , hab gedacht die ist nur gültig bis 30.06.2019

    0
  37. django sagt:

    der Med-Check dauert schon 24 Stunden 🙂 woher stammt das Gerücht überhaupt neuer Stürmer im Anflug ?von Sturm selber sicher nicht

    0
  38. django sagt:

    könnte auch sein das man den Spieler morgen gegen Gleisdorf erst Testen will ?

    0
  39. Manuel sagt:

    Das Gerücht vom neuen Stürmer war als erstes auf Spox

    0
  40. schwoaza Peter sagt:

    Hätte eine gewisse Ironie wenn die ganze Aufregung hier eine Zeitungsente wäre.

    Hätten wenigstens einige von euch einen aufregenden Tag voller Aufregung umsonst erlebt.

    Auf eine geile Saison

    Swg

    0
    • goodoldtimes sagt:

      Mir sind diese wild spekulativen Zeitungsenten inzwischen schon lieber als die Langeweile aufgrund der lauten Stille in Graz-Messendorf.

      Aber ich sag auch, wenn wir nur einen LV und vielleicht noch eine Offensivkraft holen, kann das schon mehr als genügen. Will echt nicht sempern.

      1+
  41. realistic sagt:

    Also ich kann es mir nicht erklären warum es so ewig dauert bzgl Transfers.
    Hat man wieder mal keinen Plan?????
    Denn seit Herbst ist allen klar dass wir im ANGRIFF mindestens 2 Verstärkungen brauchen.
    Was hat man nun über ein halbes Jahr getan?
    Nix????
    Den Markt nicht sondiert???
    Kein Scouting???
    Das kann doch nicht wahr sein.
    Nun im letzten Abdruck noch irgendwen verpflichten der übrig bleibt ist nicht sinnvoll.
    Wer hat Benshop jemals von den Verantwortlichen live beobachtet oder ihn verfolgt?
    Sicher niemand.
    Das erinnert mich an das Szenario mit Ferreira – wurde für 2 Jahre verpflichtet!!! Und niemand hat ihn zuvor jemals spielen gesehen.
    Er wurde einfach von einem MANAGER angeboten.
    Also das ganze sieht nicht sehr lösungsorientert bzw zukunftsorientiert aus.
    Wie bestellen aus dem Katalog ohne zu wissen was man bekommt.
    Ich kann mich gut an die Zeit von ihm in Deutschland erinnern.
    Naja, das war noch die stärksten Zeit von ihm – liegt jedoch schon jahrelang zurück.
    Ich befürchte „Hosiner 2“.

    2+
    • fauli sagt:

      don’t panic, wird schon werden. lieber ordentlich den markt sondieren, evtl. ergibt sich ja noch eine bessere möglichkeit.
      willst du spieler verpflichten, mit denen dann der aktuelle trainer nicht arbeiten möchte? so lange ist NeM noch nicht bei uns…
      außerdem ist auch ein otti letztes jahr sehr spät zu uns gekommen, und hat perfekt funktioniert.
      auch ein matic wurde von einem manager angeboten, wurde kurz danach zu porno-matic.
      wir sind hier nicht beim fußballmanager, ich denke das ganze ist etwas komplizierter und es gehört eine ordentliche portion glück dazu, dass ein transfer funktioniert

      5+
    • Goe Goe sagt:

      Genau so schaut’s aus fauli!

      0
  42. django sagt:

    schaut eher nach Fake news aus , da waren wieder einige Medien voreilig , der war nicht mal in Graz zum Med-Check 🙂 angeblich zeigen mehre Vereine Interesse , somit ist das Kapitel von einen neuen Stürmer schon wieder beendet

    3+
    • goodoldtimes sagt:

      Oder das Interesse der anderen Klubs ist eine Ente von Kreissl, damit die Fans den Benschop jetzt plötzlich doch haben wollen. Verstehst, wie ein Hund, wenn wer den Ball wegnimmt, mit dem er gerade eh nicht spielt. 😀

      0
  43. Ritter2016 sagt:

    Warum regen sich eigentlich alle so fürchterlich auf? Die Medien kolportieren Namen, sofort ein Sturm der Entrüstung. Wenn ein Vertrag unterschrieben ist, kann man bewerten.
    Auf der anderen Seite: So viele regen sich auf, dass bis jetzt niemand verpflichtet wurde. Menno, der Kader von Sturm ist riesig. Ist ja auch gut, dass man den neuen Trainer einmal Zeit gibt, dass er mit den vorhandenen Spielern mal 2-3 Wochen arbeitet um sich ein Bild zu machen. Da kann man nicht 10 neue Spieler verpflichten bzw. bringt das auch gar nix… dann hat man keinen 30 sondern einen 40 Mann Kader… da ist es besser ein bisschen zu warten. Der Trainer muss einmal gucken, was mit Sturm möglich ist. Dann wird er für das System schon 1-2 „gescheite“ Transfers verlangen und dann wird es auch 1-2 Abgänge geben.

    Mir ist es lieber, es dauert länger, dafür wird´s dann „gscheit“ gemacht. Die fixen Abgänge sind bisweilen ja auch noch alle da.

    2+
    • goodoldtimes sagt:

      Weil uns langweilig ist… Wir wollen endlich was von neuen Verpflichtungen hören und baldigst wieder Sturm-Spiele sehen!

      0
  44. ds1909 sagt:

    Ich hätte zwei Alternativen im Angriff zu Benschop, dazu einen Mittelfeld-Strategen und einen IV. Der IV ist zwar schon mittlerweile 33 Jahre, hat aber sehr viel Erfahrung und auf hohem Level gespielt. Der könnte unser Abwehrchef werden und die jungen führen. Alle 4 Spieler mit auslaufenden Verträgen am 30.06.19 bzw. 01.07.19. Weiters würden sie viel Erfahrung nach Österreich bringen, immerhin haben die 4 eben diese in Spanien, England, Italien und Frankreich gesammelt. Den einen oder anderen kennt man auch. Balotelli, Sturridge, Rabiot und Godin. Unser Bank-Präsident soll seine Kontakte spielen lassen um diese zu finanzieren. Tebbich soll ihnen dann einen Dienstwagen besorgen, das kann er ja so gut. Aber mich fragt ja niemand.

    ⚫️⚪️

    1+
    • ds1909 sagt:

      Edit: Achtung Sarkasmus, Hitze, Langeweile und Punti.

      1+
    • schwoaza Peter sagt:

      Was willst du mit Balotelli,in 25 Spielen nur 8 Tore und 1 Assist,
      außerdem viel zu alt, den kannst du nicht mehr weiterverkaufen 😉

      swg

      1+
    • ds1909 sagt:

      @schwoaza Peter: in unserer Operettenliga macht der 20.
      Hat der Deni auch geschafft 😉
      Außerdem soll man ihm nicht wieder verkaufen, sondern mit einem Rentenvertrag ausstatten. Wie beim De.. lassen wir`s 😉

      2+
  45. django sagt:

    Balotelli 🙂 nicht dein Ernst oder ? Marktwert 20 milli , Monatsgehalt ca 600.000 Euro und der soll zu Sturm kpmmen und für ca 10 bis 20,000 Euro bei uns kicken 🙂

    0
  46. realistic sagt:

    Kreissl scheint mir wieder keinen Plan zu haben, wie schon 2018.
    Und die Jugend wird vergrauelt.
    Hört euch mal im engsten Sturmumfeld um.
    Die Sturheit und Präpotenz die der Herr Sport Direktor an den Tag legt kommt nicht nur schlecht an sondern man merkt das einfach vieles kaputt gemacht wurde.
    Die Identifikation mit dem Klub und die Sturmfamilie gibt es so nicht mehr.
    Das sauge ich mir nicht aus den Fingern – nein.
    Das sind Fakten und die Wahrheit.

    3+
    • black_aficionado sagt:

      Handelt es sich dabei um das Umfeld, welches der Meinung ist, dass der General Gruselglatz wieder installiert gehört und überhaupt und sowieso nur der Franco (oder ein anderer 98er Held) bei uns etwas bewirken kann?!

      Es stimmt schon, der Kreissl Gü steht vielen nicht gut zu Gesicht. Er hat auch sicher seine Fehler. Aber das was da hauptsächlich bemängelt wird resultiert nur aus reinem Provinzialismus und verletzter Eitelkeit…

      0
    • schwoaza Peter sagt:

      Bist ein Insider gell, oder willst nur Unmut reinbringen.
      Irgendetwas in den Raum stellen, ohne was zu wissen.
      Also ich bin seit ca. 37 Jahren in der „Sturmfamilie“, habe schon ganz anderes erlebt.
      Mich fuckt der ganze scheiss mit alles nur schlechtreden schon so an, habt ihr kein Leben

      Swg

      0
    • Mia sagt:

      Leider checken es viele echt nicht, dass GK so viele Dinge verhindert hat und sehr viele Spieler dazu gebracht hat eben nicht bei Sturm zu bleiben sondern ihr Glück wo anders zu suchen – und das hat jetzt nicht nur mit Geld zu tun sondern auch mit der Art und Weise wie sie behandelt worden sind. Ständiges Hinhalten bei Vertragsverlängerungen, Inkauf-Nehmen von Gehaltskürzungen (Jeggo), nach Aussen kommentierte Äusserungen und Schuldzuweisungen (Schick, Alar) und und und und… aber dass für Spieler die dann nicht funktioniert haben Ablöse bezahlt werden konnte und wertvolle Spieler ablösefrei oder gegen die reine Ausbildungsentschädigung (Schmerböck) den Verein verlassen konnten ist eine Tatsache, genauso wie es eine Tatsache ist, dass die Spieler die wegen GK weggegangen sind auch nie mehr zu Sturm zurückkommen werden. GK hat es geschafft eine erfolgreiche Mannschaft von Grund auf zu zerstören und zerfallen zu lassen. Die neu gebrachten Transfers haben zum Großteil nicht funktioniert, der Teuerste Kader aller Zeiten hat keinen Erfolg aber GK wird trotzdem in den Himmel gehoben und kann in den Augen einiger hier überhaupt nichts falsch machen….

      3+
  47. schwoaza Peter sagt:

    Welche erfolgreiche Mannschaft vor Kreissl?

    0
    • schwoaza Peter sagt:

      Zur Info, bin kein Kreissl Jünger, aber bitte was war vorher besser?

      0
    • Mia sagt:

      Ich meine die Mannschaft die den Cup Sieg geschafft hat und die perfekt eingespielt war – willst du sagen, dass diese Mannschaft nicht erfolgreich war? Diese Mannschaft hätte ein fähiger Sportdirektor versucht zusammenzuhalten und nicht so leichtfertig zerfallen lassen…. und wenn du jetzt sagst, dass wäre finanziell nicht möglich gewesen dann denke mal daran wie viel Ablöse uns entgangen ist bei Spielern wie z.b. Jeggo, Potzman etc. da hätte man durchaus bessere Verträge machen können und mit dem lukrierten Geld wäre es auch möglich gewesen die wichtigsten Spieler zu halten und mit dieser eingespielten Mannschaft hätte man auch viel erreichen können…. und nicht zu vergessen, Sturm war auch Meister ohne GK – es gab tatsächlich ein Leben vor GK 😉 Ironie off

      3+
    • Mia sagt:

      ich frage mich ob ein Sportdirektor erfolgreich und gut für eine Mannschaft ist, wenn der Gesamtmarktwert der Abgänge über 15 Mio ist und nur 4,35 Mio erzielt werden – wäre da nicht mehr möglich gewesen?

      4+
  48. Rene90 sagt:

    Zur Info, bin kein Kreissl Jünger, aber bitte was war vorher besser?

    wie @Mia geschrieben hat -> MEISTER MEISTER MEISTER -> niemand fragt, wie er zustande gekommen ist, nur fix ist, dass dieser MS-Titel in der Klubgeschichte immer verewigt sein wird

    die derzeitige Problematik bezüglich Transfers bzw Verpflichtungen liegt darin, dass sich im Bereich der Spielerberater bzw auch unter den Spielern die nicht ehrliche bzw vertrauenswürdige Art von GK negativ auf die Auswahl von möglichen Spielern auswirkt -> viele blocken schon vorher ab, da sie sich nicht auf so ein Spiel einlassen wollen.

    in einem Pkt kann GK nichts dafür, die finanziellen Möglichkeiten bzw sein Rahmen ist so eng bemessen, dass keine großen Sprünge möglich sind …. Problem dabei ist nur, wenn man Einsparungsmaßnahmen mit gleicher Kaderqualität so dem Vorstand verkaufte und somit dann deswegen eingestellt bzw Sportdirektor wurde, holt halt meistens es einen ein ….

    Spieler gibt es genug am Markt, GK wird schon die RICHTIGEN finden, Transferzeit ist bis 31.08. und deswegen bin ich noch ganz entspannt ….

    6+
    • schwoaza Peter sagt:

      Weißt du über die negative Vertrauenswürdigkeit von Herrn Kreissl was konkretes oder mutmaßt du nur?

      0
  49. Rene90 sagt:

    @schwoaza Peter
    würde ich nicht schreiben wenn es leider nicht ao wäre / Quellen und Namen wirst keine bekommen, dass wirst wohl verstehen

    3+
    • goodoldtimes sagt:

      Ja aber gib uns doch bitte ein Beispiel für die „nicht ehrliche bzw vertrauenswürdige Art von GK“. Welche Verhaltensweisen legt er an den Tag? Dafür musst du keine Namen oder Quellen nennen.

      1+
    • ds1909 sagt:

      @goodoldtimes: Jetzt kommt wahrscheinlich wieder das Thema Schick von Rene90.
      Ganz ehrlich: Mir gehen diese Behauptungen auf den Sack. Stellt immer irgendetwas im Raum, ohne konkrete Fakten und/oder Belege. Manchmal denke ich GK hat ihn seine Frau ausgespannt.

      2+
    • schwoaza Peter sagt:

      @ rene,
      ich habe keinen so großartigen Zugang zum Vereinsgeschehen, habe jedoch Herrn Kreissl persönlich kennengelernt und im Beisammensein mit anderen Personen wurden einige Gespräche geführt.
      Da erschien er mir als extrem erfolgsorientierter Mensch, der jedoch auch seinen Gegenüber respektiert. Es wurden keine Themen über Spieler oder einzelne Personen angesprochen sondern allgemein übers Vereins Leben diskutiert.

      Ich akzeptiere deine Meinung gegenüber dem Sportdirektor, und wenn du glaubst als Sportdirektor oder auch allgemein in der Wirtschaft würde es mit „Bussi, Bussi“ funktionieren, sind wir nicht derselben Ansicht.

      Es mag möglich sein das er einige Spieler vergrämt hat oder mit Spielerberatern nicht auf du und du ist, aber muss da wirklich immer Herr Kreissl schuld sein ? Wenn so mancher glaubt er ist „Messi“ und es wird ihm gezeigt wo die Tür ist kann man es schon nachvollziehen.

      Solange du jedoch immer irgendwelche Mutmaßungen in den Raum stellt und eine Person diffamierst ist das populistische Stimmungsmache gegen den gesamten Verein.
      Das finde ich nicht ok.

      in der Hoffnung auf eine neue geile Saison ohne Beleidigungen gegen Spieler oder Vorstand

      swg

      2+
  50. realistic sagt:

    @ds
    So ein Blödsinn – echt.
    Was Mia geschrieben hat ist zu 100% richtig.
    Und die Beschreibungen von Rene sind in dessen Aussage korrekt.
    Die Art und Weise wie Kreissl da vorgeht kommt nicht gut an und wirkt auf viele Mitarbeiter erdrückend und schroff.
    So ist es auch bei den Spielern. Das sind keine Mutmaßungen SONDERN reale Fakten.

    3+
    • goodoldtimes sagt:

      Stimmt nicht, solange du keine einigermaßen konkrete Beispiele lieferst, sind eben nur Mutmaßungen. Schau mal im Duden nach. 😉

      1+
    • ds1909 sagt:

      @realistic:
      hab ja nicht geschrieben dass Mia mit seiner Aussage unrecht hat.
      Ich meinte lediglich, dass Rene90 immer etwas in den Raum wirft und in meinen Augen negative Stimmung gegen GK macht. Natürlich ist nicht alles Gold was glänzt. Und GK hat auch Fehler, keine Frage.
      Nur, ich kann nicht immer was behaupten und dann, wenn man nach Fakten/Belege/Quellen fragt, den Schwanz einziehen.

      2+

Schreibe einen Kommentar