Mit einem Remis in die Winterpause

Spielbericht: SKV Altenmarkt Frauen vs. SK Sturm Graz Damen (1:1)

In der neunten und somit letzten Herbstrunde der ÖFB Frauen Bundesliga ging es für die SK Sturm Graz Damen nach Niederösterreich zum SKV Altenmarkt. Normalerweise werden die Heimspiele des SKV Altenmarkt am heimischen Sportplatz ausgetragen, doch aufgrund von großen Niederschlägen war man gezwungen, ein Ausweichquartier zu finden. Schlussendlich ging es statt in den Wienerwald nach Enzesfeld-Lindabrunn, wo in der dortigen Sportschule ein geeigneter Untergrund in Form von Kunstrasen gefunden werden konnte.

(c) SKV Altenmarkt

(c) SKV Altenmarkt

Trotz des verminderten Heimvorteiles starteten die Gastgeberinnen besser in die Partie und sorgten in der neunten Spielminute durch Veronika Sarabokova für die frühe Führung. Ungeachtet des Rückstandes zeigten sich die Grazerinnen wenig geschockt und benötigten nur vier Minuten, um diesen zu egalisieren. Nach einem Zuspiel von Katharina Naschenweng sorgte Stefanie Enzinger für den Ausgleich zum 1:1. Dieser Treffer war sogleich ihr neuntes Saisontor im neunten Spiel, was Rang zwei in der Torschützinnenliste bedeutet. In weiterer Folge entwickelte sich ein munteres Spiel, mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. Ein weiterer Treffer sollte aber keinem der beiden Teams mehr gelingen und somit blieb es am Ende bei einem gerechten Unentschieden. Die SK Sturm Graz Damen überwintern mit 20 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz – fünf Punkte hinter St. Pölten, die in dieser Saison wohl kaum zu schlagen sein werden und zwei Punkte vor Verfolger Union Kleinmünchen. Der SKV Altenmarkt geht mit 14 Punkten und somit einem gesicherten Platz im Mittelfeld in die Winterpause.

Weiter geht es in der Bundesliga erst wieder am letzten Märzwochenende, wo für die Grazerinnen ausgerechnet ein Auswärtsspiel gegen den Leader und Meisterschaftsanwärter SKN St. Pölten wartet.

Startaufstellung SK Sturm Graz Damen

1 Anna-Carina Kristler, 7 Nike Winter, 8 Stephanie Kovacs, 9 Isabella Posch, 10 Emely Canncienne, 11 Anna Malle, 12 Jessica Frieser 14 Nicole Gatternig, 19 Katharina Naschenweng, 22 Stefanie Enzinger, 28 Julia Kofler

Anzeige

Schreibe einen Kommentar