„Mit der nötigen Aggression vom letzten Spiel hineingegangen“

Stimmen: SK Sturm Graz vs. FC Midtjylland

Der SK Sturm gewinnt völlig verdient im ersten Gruppenspiel der Europa League gegen den dänischen Klub FC Midtjylland. Die Grazer spielten die Dänen vor allem in der ersten Hälfte regelrecht an die Wand und hätten schon viel höher führen müssen. So kam es, dass aufgrund vom Ausschluss von Stefan Hierländer die letzten 20 Minuten gezittert werden musste. Der Mannschaftsverbund schaffte es aber, den Sieg souverän über die Zeit zu bringen und im ersten Spiel schon den ersten Dreier einzufahren. Die Stimmen gibt’s hier:

© Martin Hirtenfellner Fotografie

Jusuf Gazibegovic:

Fazit zum Spiel:

Was war ausschlaggebend für die gute erste Hälfte?

… über die Kaderstärke:

… über Emanuel Emegha:

Gregory Wüthrich:

… über seine und die Leistung der Mannschaft:

… über Emegha:

Albian Ajeti:

Resüme zum Spiel:

… über seine Einwechslung:

… über den Ausschluss:

… darüber, wie weit er aktuell schon ist:

Christian Ilzer:

Fazit:

 

 

Anzeige

3 Kommentare

  1. Moe sagt:

    Gibts heute keinen Ticker?

Schreibe einen Kommentar