14 Kommentare

  1. Chris81 sagt:

    Marco Friedl ware ein super Sache bis zum Saisonende!

    Vielleicht kann ja Hr. Vogel hier seine alten Bayern II Kontakte spielen lassen.

    Schrammel ware dann ev. ab Sommer ein ablösefreie gute österreichische Lösung.

    Rapid Reserve Spieler wieder auf Vordermann bringen ist ja eine spezielle Sturm Sache (siehe Alar u. Huspek).

    2+

  2. <a href="https://www.sturmnetz.at/byline/sturmnetz/" rel="tag">SturmNetz</a> Schworza99 sagt:

    Warum nicht einen unbekannten Legionär. Einen Ö-LV kriegst jetzt sowieso nicht, da jeder ne überhohe Summe verlangen wird weils wissen wir sind flüssig. Ein Experiment alà Eze wäre ratsam. Gehts auf – bravo. Gehts in die Hose: nicht viel ausgegeben und Potzi und Puchegger gehn immer. Bei einer Leihe hama in ein paar Monaten wieder dasselbe Problem…nur dann bekommen wir keine Ablöse mehr. Außerdem brauchen wir den Legionärsplatz sowieso auf keiner anderen Position (zudem mit Schulz und evtl. Ovenstadt im Sommer noch mehrere frei werden könnten).

    Damals haben wir mit Ulrik Jenssen unsere Chance vertan einen jungen Defensiv Allrounder zu holen. Der ist jetzt um 350k zu Nordsjaelland…also um das Geld für das Schrammel gehen würde hätten wir damals ein 20jähriges Talent bekommen…aber der damalige Trainer hat halt unbedingt einen 6er gebraucht als Ersatz für den 8er Matic…und bekommen hat er den 8er Ovenstadt…the rest is history.

    2+

  3. RAM6I sagt:

    Danke Lyko und viel Erfolg in der Serie A!

     

    Alles unter 1 Mille a Witz (1-1,5 Mille Daumen hoch)

    5+

  4. flo1909 sagt:

    Wenns stimmt mit der halben-Mille find ich das schon arg wenig; aber wahrscheinlich hab ich eine naive Vorstellung wie sowas läuft, wenn ein Spieler zu einem Verein will.

    Schrammel 300k Rapid-Style: Wir müssen den Kader verkleinern, haben da einen 30jährigen der nicht mehr spielt mit halbem Jahr Vertrag, aber hergeben tun wir ihn nicht weil wie sind Rapid!!!

    Ich glaub zumindest für eine Leihe, um Zeit zu gewinnen, werma da schon einen finden!

    1+

  5. Supersturm sagt:

    ich verstehe nicht ganz, warum bis zum Sommer unbedingt jemand für diese Position gesucht werden muss. Die „großen Kaliber“ werden wir um wenig Geld jetzt nicht bekommen und die Spieler a´ la Schrammel, Salamon und Ebner sollten auch im Rest unseres Kaders zu finden sein.. – Potzmann u. Puchegger werden denen nicht um viel nachstehen. Handelt es sich bei Puchegger nicht um einen „gelernten“ Linksverteidiger? Viel Vertrauen in seinen Ex-Schützling scheint HV offensichtlich nicht zu haben..

    Bin gespannt, wer da aus dem Hut gezaubert wird

    4+

  6. MHD23 sagt:

    Ablöse ist 1,5 Millionen.

    1+

  7. Marchanno Diaz Rabihou sagt:

    also mit potzmann und puchegger sind wir sicher mehr als ausreichend aufgestellt, da geld verbraten oder ein experiment holen finde ich für mehr als übertrieben. ausser man will experimentieren, einen auf die tribüne setzen und einen bei den amas versauern lassen ?!?!

    ausser friedl, aber das is gleich realistisch wie wenn wir den bayern sagen, sie sollen friedl spielen lassen und uns dafür den alaba geben…..

    1+

Schreibe einen Kommentar

Anzeige