„Luft nach oben“

Stimmen: SK Sturm Graz vs. WSG Tirol

Am Sonntag besiegte der SK Sturm Graz die WSG Tirol zuhause mit 2:0. Stefan Hierländer, der nach langer Pause schon früh im Spiel für den verletzten Philipp Huspek eingewechselt wurde, erzielte nach nur wenigen Minuten das 1:0. Otar Kiteishvili fixierte in Halbzeit zwei den 2:0-Endstand. Trotz eines phasenweise sehr starken Auftritts scheinen Spieler und Sportdirektor nur eingeschränkt zufrieden zu sein. Es gibt offenbar Luft nach oben!

(c) Martin Hirtenfellner Fotografie

Stimmen

Stefan Hierländer

Lange hast du für das erste Tor ja nicht gebraucht …

Das war doch ein gutes Spiel, oder?

Die drei Punkte tun aber schon gut …

Gibt es bei deiner eigenen Leistung noch Luft nach oben?

Was wäre deine Wunschposition im neuen System?

Lukas Spendlhofer

Deine Worte zum Spiel?

Spielerkollegen und Sportdirektor äußern sich ja durchaus kritisch zum Spiel …

Was sagst du zu Maresic‘ (möglichem) Abschied?

Hast du dir im Zuge dessen auch Gedanken über eine etwaige Karriere im Ausland gemacht?

Günter Kreissl

War das heute ein gutes Signal der Mannschaft? War die Körpersprache gut?

Aber die Körpersprache war da, oder?

Wie geht es Philipp Huspek?

Warum war Dario Maresic heute nicht im Stadion?

Wird es bei Sturm noch Transfers geben?

Das ist wohl auch eine Frage des Geldes …

Für welche Positionen wird noch nach Besetzung gesucht?

Nestor El Maestro

Thomas Silberberger

Anzeige

Schreibe einen Kommentar