Löst ein Steirer das Linksverteidiger-Problem beim SK Sturm?

Ein in Tirol engagierter Bundesligakicker aus der Steiermark könnte schon ab Winter die Links-Verteidiger-Misere beim SK Sturm beenden. Der Maria Lankowitzer Albert Vallci, derzeit Wacker Innsbruck-Stammspieler, ist schon länger im Fokus von Günter Kreissl. Bereits letzten Sommer soll es lose Gespräche mit dem 23-Jährigen gegeben haben, letztendlich erübrigten sich diese jedoch mit der Verpflichtung des Portugiesen Felipe Ferreira.

Embed from Getty Images

Ausgebildet wurde der heute 1,93 m große Linksverteidiger in der Akademie in Kapfenberg, obwohl er einst schon im Grazer Ausbildungszentrum angeheuert hatte. Doch in letzter Sekunde kam – trotz vorheriger Zusage – das No und erst so zog es den Defensivmann in die Obersteiermark. Dort debütierte Vallci im Alter von 18 Jahren für die Böhlerstädter in der zweithöchsten Spielklasse. Über die Stationen SV Lafnitz und SV Horn gelangte der Weststeirer im Sommer 2017 zu Wacker Innsbruck. Unter der Nordkette war er in der abgelaufenen Sasion mit 33 Liga-Einsätzen, drei Treffern und fünf Assists wesentlich am Wacker-Aufstieg beteiligt. Auch in der Bundesliga ist der  Steirer nicht mehr aus der Mannschaft wegzudenken und hat bislang jede einzelne Meisterschafts-Minute für die Tiroler bestritten. Vallci hat in Innsbruck noch ein gültiges Arbeitspapier bis zum Sommer 2020, Transfermarkt.at beziffert seinen Marktwert aktuell auf 350.000 Euro.

 

Anzeige

16 Kommentare

  1. Abo420 sagt:

    Warum soll ihn Innsbruck an einen unmittelbaren Ligakonkurrenten (wahrscheinlich in der Abstiegsgruppe) verkaufen?

    3+
    • CrazyBusiness sagt:

      etwa des lieben Geldes wegen (bevor am Tivoli wieder die Lichter ausgehen)?

      1+
  2. magictriangle sagt:

    Wir haben laut Kreissl eh ein super Personal, sogar mit dem besten Sturm der Liga.

    Haha ja – man hätte schon im Juli sehen müssen dass das diese Saison nix wird.

    Hosiner für 300 tsd ( vielleicht war das auch besoffene Geschichte – weil nüchtern grenzt dieser Transfer an kaum zu überbietender Dämlichkeit).

    Grozurek 600tsd

    Und jetzt schon wieder Ablösesumme????

    Ist das ein Eingeständnis der Unfähigkeit????

    Ist der Ferreira schon beim AMS stempeln???

    Aber interessant das den Verantwortlichen, Kreissl Vogel Jauk, keine Ausrede zu peinlich erscheint!!!! Alles wunderbar!!

    11+
    • schwoaza Peter sagt:

      Das mit dem besten Sturm Österreichs sagte Vogel auf einer PK bezogen auf Alar als besten Österreicher in der Torschützenliste. Also mach dich nicht über Personen lustig die einige Stufen über dir sind.

      Schleich die zu die roten da passt du armes Würstel hin

      Swg

      5+
  3. schmitz sagt:

    Ein gewisser Stangl ist auf Club suche ??? Wäre besser ihn zu verpflichten und mit dem Geld einen Stürmer zu holen

    2+
    • Grazer Fussballwunder sagt:

      @schmitz

      Absolut richtig. Im Angriff MUSS in der Winterpause nochmal nachjustiert werden, egal in welchem Playoff wir spielen.

      4+
  4. B.Bakota B.Bakota sagt:

    Diese ständigen Besserwisser, die sich hier mittlerweile auf sturmnetz.at tummeln, bringen diesen Kommentar-Teil auf ein sehr niedriges Niveau-das war nicht immer so. Leider findet man hier sachlich-begründete Kritik nur mehr selten an, dafür wuchert es nur so von Kommentaren, wie „Vogel raus“, „Ich habs schon immer gesagt…“, „Bald spielen wir gegen den Abstieg…“ und dieses ganze BlaBla – mir ist bewusst, dass diese Leute soviel Ahnung von Fussball haben, wie haben wie der Hahn vom Eier legen, trotzdem wird das Image dieser ansonsten sehr guten Seite (danke für die Arbeit, liebes Sturmnetz-Team an dieser Stelle) doch sehr getrübt. Finde das sehr schade.

    10+
    • Gustlig sagt:

      Geh du host jo a ka Niveau, tua net so. Trog mas uns aus!

      0
    • schwoaza Peter sagt:

      Lieber Bozo, schön das mehrere eine solche Meinung vertreten.

      Gustlig bestätigt es ja auch sofort; -)

      Aber es funktioniert,  ich schau jeden auf die Seite, manche Kommentare versüßen meinen Tag.

      Swg

       

      4+
    • Arch Stanton sagt:

      Lieber Bozo, lieber Peter!

      Ich denke die Kommentare sind Teil des digitalen Alltags, und man muss sie einfach mitnehmen zu den sehr guten Artikeln auf dieser Seite. Letztendlich sind sie aber das, was gute Zeitungen von Altpapier unterscheidet. Amüsant sind sie meist allemal..

      1+
    • maxl84 sagt:

      @ gustlig … ich glaube er meint genau solche Kommentare! Echt traurig!

      2+
    • black_aficionado sagt:

      Ich bin ganz bei euch! Ich habe es am Anfang der Saison schon angemerkt, als die Mannschaft schon verdammt wurde bevor noch etwas passiert ist, dass das immer mehr zum laola1-Ersatzttroll-Forum wird.

      Liegt wohl auch an der Größe der Seite, je mehr Präsenz, desto mehr geistige Vegetarier….

      Ändert nichts daran, dass die Arbeit vom sturmnetz Team top ist und sie sich nicht unterkriegen lassen dürfen!

      5+
  5. Provinciano Provinciano sagt:

    Es gibt kein Linksverteidiger-Problem.

    0
    • Provinciano Provinciano sagt:

      !9 Pflichtspiele in dieser Saison, und dabei 4 Siege. Da ist das „Linksverteidiger-Problem“ nur ein Ablenkungsmanöver.

       

      0

Schreibe einen Kommentar