Lema verlängert bis 2022

Leihe bei Hartberg auch kommende Saison

In den derzeit turbulenten Zeiten gibt es auch positive Nachrichten beim SK Sturm Graz: Der Verein vermeldet heute die Vertragsverlängerung von Michael John Lema bis zum Sommer 2022. Der 20-Jährige Offensivspieler arbeitet derzeit intensiv an seinem Comeback, nachdem er sich im Februar im Spiel gegen Rapid das Kreuzband gerissen hatte.

Weiters steht nun fest, dass Lema über diesen Sommer hinaus beim TSV Hartberg bleibt. Der U21-Nationalteamspieler wird bis zum Ende der kommenden Saison für die Oststeirer auflaufen. Bisher absolvierte Lema aufgrund der Verletzung erst knapp 60 Minuten für Hartberg. Mit der Verlängerung der Leihe will Günter Kreissl den Entwicklungsprozess des Youngsters unterstützen. Laut Kreissl war dies die letzte von ihm gezeichnete Personalentscheidung als Geschäftsführer Sport beim SK Sturm.

© Martin Hirtenfellner Fotografie

Anzeige

2 Kommentare

  1. Lazarus sagt:

    Finde ich als ein tolles Zeichen mit Lema zu Verlängern, hoffentlich verucht man auch noch mit den einen oder anderen Jungen Spieler Vertragsverlängerungen zu erzielen. Ich sehe das als ein positives Zeichen.mfg

    1+
  2. RAM6I sagt:

    Top!
    Glaube noch immer an Lema!

    1+

Schreibe einen Kommentar