Anzeige

5 Kommentare

  1. skblackie . sagt:

    Wie würd ich Prödl feiern, wenn die Gehaltskosten im Rahmen bleiben <3

    0
    • RAM6I sagt:

      Ist nichts gegen Dich aber sry was sind wir ein Verein mit Ambitionen oder ein Verein der einfach Fußball spielt?!

      Ein Prödl kommuniziert seinen Abgang wie folgt…. Da er nicht fit ist und der Mannschaft somit im Abstiegskampf nicht helfen kann haben sie sich einstimmig auf ne Auflösung des Vertrages geeinigt.

      Wieviel davon stimmt und wieviel da Brexit mitspielt keine Ahnung aber was wollen wir mit einem nicht fitten Abwehrspieler der nicht mehr zu den Jüngsten gehört??!!

      Können wir endlich von diesem Zug abspringen der jeden alten ehemaligen Sturmspieler aufnimmt

      2+
    • skblackie . sagt:

      Naja ein Pogatetz zum Beispiel, war auch schon in Deutschland abgeschrieben, und hat es bei den Linzern zu sehr viel gebracht, da dachte ich schon wieso macht man so einen Deal.

      Du willst doch nicht wirklich einen IV Abstoßen der Erfahrung von der Premier League, und Bundesliga mitbringt, und dort durchaus mal gespielt hat, und nicht mal so wenig.

      Wenn das Gehalt passt, würd ich den sofort holen. Vl lernt dann Spendi mal was von ihm?

      0
  2. Neukirchner sagt:

    Prödl sofort verpflichten! Könnte noch 4 Jahre der so gesuchte Leadertyp (who else, Hierli Lichtjahre davon entfernt) sein.
    Ums Geld wirds dem Basti nimmer gehen.
    Um Bianco Nero zu zitieren: Kreisslbua, tua wos!

    (PS: Kann da ohne Vertrag auch noch nach dem 6. verpflichtet werden)

    2+

Schreibe einen Kommentar