Kienast nach St. Pölten?

Gegenüber dem Online-Medium SPOX hat Frenkie Schinkels, Sportdirektor des SKN St. Pölten, verraten, Interesse an Roman Kienast zu haben. „Roman Kienast ist für mich immer interessant. Wenn er sich das auch vorstellen kann, würde ich sicher nicht Nein sagen. Aber mal schauen, wir arbeiten auch noch an anderen Deals“, so der sportliche Leiter der Niederösterreicher. 

Ob für den 32-jährigen Stürmer ein Transfer nach St. Pölten reizvoll wäre, ist ungewiss. Beim SK Sturm kam Kienast in der aktuellen Saison fast ausschließlich zu Kurzeinsätzen.

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar