Christoph Leitgeb zurück bei Sturm

Beim von Coach Nestor El Maestro zwischen den Zeilen bereits angekündigten Neuzugang im zentralen Mittelfeld, handelt es sich um einen alten Bekannten: Wie die Kronen Zeitung heute berichtet, wird Christoph Leitgeb demnächst als Neuzugang präsentiert und der 34-Jährige an alter Wirkungsstätte mit einem Ein-Jahres-Vertrag ausgestattet. Leitgeb bestritt für seinen Heimatverein bislang 54 Pflichtspiele, bis er 2007 nach Salzburg wechselte und mit den Bullen beispielsweise neun österreichische Meistertitel einfahren konnte.

(c) WC/Werner100359

Nach seinem bislang letzten Auftritt in Liebenau (Leitgeb durfte im Mai beim 2:1-Auswärtssieg der Salzburger für 18 Minuten ran), meinte der Mittelfeldspieler noch: „Ob ich überhaupt weiterspiele, hängt auch davon ab, was für Angebote kommen. Man darf nicht vergessen, dass ich in diesem Jahr nicht viel gespielt habe. Wenn etwas Passendes dabei ist, kann man sich schon Gedanken darüber machen.“ Insgesamt kam der 41-fache Nationalteampsieler in der abgelaufenen Saison nur noch auf 110 Bundesliga-Minuten. Leitgeb ist nach Emanuel Sakic (28) und Thorsten Röcher (ebenfalls 28, Leihe) der dritte Neuzugang in diesem Sommer-Transferfenster.

Anzeige

24 Kommentare

  1. ds1909 sagt:

    Da frag ich mich wofür?
    1. wir haben genug MF-spieler.
    2. müssten wir eher Spieler los werden.
    3. CL ist bereits 34.
    4. Mehr Bulle als Blacky.

    Wenn dass alles ist, was wir kriegen, müssen wir ziemlich am Sand sein.

    7+
    • RAM6I sagt:

      Man kann dir nur beipflichten!

      Was soll der Mist, müssen wir ständig Versorgungsposten für ehemalige Spieler finden die uns gleich bei ihrem Erstbesten Angebot den Rücken gekehrt haben?!
      Was sind wir ein Samariterbund?! Oder ein Profi-Verein?!

      Hört endlich mit diesem Stallgeruch Mist u. für ehemalige Spieler irgendwelche Vereinsinterne Posten zu schaffen die es zuvor nicht gab nur weil er / sie / es so liab sind!

      Fangt endlich an diesen Verein professionell zu führen! (Qualität statt Quantität)

      Dazu der Über-GAU; genau dieser Spieler meinte vor Jahren, selbst wenn er nur noch halb so fit ist wie jetzt, reicht es für Sturm sicher immer noch! HALLO WOLLEN WIR UNS WIRKLICH SO VERARSCHEN LASSEN

      5+
    • schmitzi82 sagt:

      Das ist wieder Typisch für UNS einen alten Ausroschierten Spieler holen, BITTE NET !!!!

      Wo bleibt der Stum Geist der Junge hungrige Spieler am Land zieht und die Chance gibt in der Buli zu spielen , und keine Pesioniste verpflichten .

      GK wo bleibt dein Stolz??!!!!

      2+
    • Ferdi sagt:

      Mir ist ein 34jähriger Vollprofi mit Charakter und Routine lieber, als ein Vertragloser 22jähriger aus der Regionalliga.
      Für die Jungen wie Ljubic Amoah u. Co im Kader bestimmt eine Respektperson und einer von dem sie sich sehr vieles in Sachen Einstellung und Einsatz abschauen können sofern dieser unverletzt bleibt.
      Also warum nicht einen Leit-Wolf für ein oder zwei Saisonen?

      1+
  2. Arch Stanton sagt:

    Um die Frage in der Überschrift zu beantworten: Bitte net!

    2+
  3. Lukas sagt:

    Warum gleich der GROSSE Aufschrei ! Leitgeb hat einen 1 Jahres Leistung bezogenen Vertrag unterzeichnet. Mit seiner Routine und Erfahrung kann er die Bälle gut verteilen, den Pass in die Schnittstelle der Stürmer spielen und er bringt Ruhe in das Spiel.
    Klar ist Leitgeb nicht mehr der Jüngste, aber ich denke das er Junge Spieler weiter entwickeln kann.

    ds1909 und RAMGI habt ihr beide schon ABO Karten für die Saison 2019/20 gekauft.

    Mir fällt auf Euch beiden, sowie weiteren Leuten hier, kann man nichts Recht machen nur am Heulen, Jammern und veröffentlicht negative Artikel.

    Klar hat jeder andere Ansichten wen ein Spieler verpflichtet wird und den Verein Sturm Graz verlässt, aber trotzdem sollte man Sachlich bleiben und nicht gleich an den Pranger stellen.

    Kauft Euch ABO Karten und unterstützt den Verein !

    3+
    • Schworza99 Schworza99 sagt:

      Am besten Foda holen, der hat noch mehr Routine. Popovic, Mählich, Shopp, Shupp…alle CL Erfahrung…

      Welche jungen Spieler soll der Leitgeb weiterbringen? Dem Koch den er sogar den Platz im Kader versperrt? Darf daran erinnern Maresic kam nur zum Zug weil Schulz sich verletzte…soll das unser Konzept sein?

      Dominguez, 7handl, Avlo, Koch sen., Sakic, Jantscher…wie viele Alte brauchen wir bitte um die Jungen heranzuführen?

      5+
    • ds1909 sagt:

      1. Bin ich nicht einer der „nur am heulen und Jammern“ und mir „nichts recht machen kann“. Ich sag nur ganz offen, dass mir lieber wäre auf die eigenen jungen Leute/Talente zu schauen, als einen 34 jährigen, verletzungsanfälligen Spieler Geld geben.
      2. Hast du schon mal von mir gelesen, dass ich GK, Hosiner, Schrammel, Ferreira hier im Forum öffentlich diffamiert habe, oder verteufle? So wie von anderen hier?
      3. Liebe ich den SK Sturm, schlechte Stimmung mach ich bestimmt nicht. Aber Kritik zu diversen Themen wird wohl erlaubt sein. Und wenn ich sage „Wir müssen am Sand sein“ meine ich nur, dass ich schockiert bin über die offensichtlich wenigen finanziellen Mittel.
      4. Nein, mein Abo habe ich noch nicht. Kommt aber noch. Ohne Early-Bird Aktion, um den Verein zu unterstützen. Genauso wie ich Merchandising/Fan-Artikel im Fanshop kaufe. Nicht Online, um Arbeitsplätze zu sichern.

      2+
  4. Maldini sagt:

    Wenn Leitgeb für den abwanderungswilligen Spaziergänger aus Spanien gedacht ist, bin ich voll dafür.
    Problematisch ist nur, dass wir zwar (viel zu) viele routinierte Führungsspieler haben, aber keine ‚Jungen und Wilden‘, die in der Lage sind, 90 Minuten die Linien rauf und runter zu marschieren!

    1+
    • toreandreflo sagt:

      Domínguez ist für dich ein Spaziergänger? Dann les ich nicht weiter. Kann nur Unsinn sein …

      3+
  5. Schworza99 Schworza99 sagt:

    Wir bringen es nicht zustande einen, in Worten EINEN EINZIGEN Stürmer zu holen bevor die Saison beginnt aber für einen Stallgeruchtransfer reichts dann doch das Geld.

    34 Jahre, oft vetletzt und bei weitem nicht mehr in Top-Form. Unsere sportliche Leitung und das Scouting ist eine Schande. Jetzt wissen wir auch warum Alar glaubt hat er kann zurück, weil wir alles nehmen.

    Jetzt noch Potzmann und den Wienern ein bissl Geld überweisen und alles perfekt.

    Den Slowenen hätt ich verstanden wenns der Wunsch des Trainers ist…aber Leitgeb schreit nur so nach Stallgeruch.

    Kann Lovric jetzt auch verstehen, Koch junior wird der nächste sein der sich verarscht vorkommt.

    Alter Schwede Leitgeb nehm ich nicht mal mit Leistungsvertrag…sollte Kreissl das machen hat er jeglichen Credit verspielt.

    4+
    • Lukas sagt:

      Schworza99 welchen Slowenen ? Da hast du schlecht recherchiert und mitgelesen.

      Will nicht unhöflich sein, dir einen Augenoptiker empfehlen um an eine Brille zu kommen.

      Kauf dir eine ABO Karte und unterstütz den Verein Sturm Graz.

      Deine Negativen Artikel kann keiner mehr lesen und hören.

      1+
    • Schworza99 Schworza99 sagt:

      Oh entschuldige, habe ich slowakische Gefühle verletzt? Gerade die Nationalität ist was hier am wenigsten wichtig ist…

      Ich würde mir den Aboverkauf überlegen wenn die Stadionfrage mal gelöst wird…und wenn hier Stallgeruch erster Klasse verübt wird sollte man mit negativen Kommentaren rechnen.

      1+
  6. rio sagt:

    „Die Wahrheit liegt am Rasen“! Nach enttäuschenden Leistungen erhofften wir uns, nicht zu unrecht, eine Kaderveränderung, geworden sind es Sakic und Röcher und nun vielleicht auch noch Leitgeb. Drei Wundertüten, nach der jeweiligen vergangenen Vita zu beurteilen. Kann funktionieren, muss es aber keines Falls. Und von „eingekauften Zukunftsaktien“ zu sprechen obliegt wohl nur dem größten Optimisten. Für mich wäre der neue Trainer eine Kultfigur, sollte er aus Spielern, die weder bei Vogel, noch Mählich „funktionierten“ auf einmal richtige Fußballer machen. Aber, nachdem im Fußball (fast) alles möglich erscheint, die Hoffnung stirbt zuletzt und die Wahrheit sehen wir in Kürze auf dem Feld. Möge es gut gehen, nur bitte, hören wir auf von langfristiger, gezielter Kaderplanung zu sprechen/träumen, da versagt das Team um GK komplett!

    2+
  7. Sturmmani sagt:

    Nestor El Maestro hat mehrmals verkündet, dass er Spieler mit Entscheiderqualität will.
    Nunja, man kann Leiti ja einiges vorwerfen, aber diese Qualität bringt er ob seines Erfahrungsschatzes mit.
    Weiters kann und soll er vlt. genau diese Erfahrungen an Spieler, die jünger sind, weitergeben.
    Und wenn wir jemand haben, der auf Spielerebene eine Art rechte Hand für den Trainer sein kann und den Jungs auch vermittelt, wie der aktuelle Ligagrösus arbeitet, was soll daran falsch sein?

    Sollte Leitgeb wirklich kommen, wünsche ich ihm einen schönen Karriereherbst bei uns und uns, dass wir von seinen Erfahrungen maximal profitieren können.

    SWG.

    2+
    • Lukas sagt:

      Sturmmani einer der wenigen der positiv mit dem jetzigen Kader in die Saison 2019/20 blickt.

      Ich bin mir sicher das der neue Trainer auf den 2 Positionen rechter Verteidiger und (Mittel)Stürmer noch seine Wunsch Spieler bekommt.

      Das Transfer Fenster ist noch lange offen ( 2: September ) da kann es noch zum einen und anderen Abgang und Zugang von Spieler kommen.

      Am Ende der Herbst Saison kann man mal ein Resümee machen.

      1+
  8. Ich wusste nicht das Sturm die PVA als neuen Sponsor hat. Wie sonst sind die Transfers( 28, 28+ vllt 34) erklärbar

    1+
    • Lukas sagt:

      der Nächste der nur am Heulen und Jammern ist.

      Außerdem schaffst du es nicht einen Satz zu veröffentlichen , wo man heraus lesen kann, den man auch verstehen kann.

      Unterstütze den Verein Sturm Graz und kaufe dir eine ABO Karte für die Saison 2019/20.

      0
    • toreandreflo sagt:

      Mit 28 bist schon pensionsreif … klar

      0
    • Was verstehst du nicht @Lukas? PVA? Pensionsversicherungsanstalt? Erklärs einem Deutschlehrer. Übrigens hab ein Abo
      …seit 97 am gleichen Platz….Sektor 6….

      1+
  9. Siro sagt:

    Beichler holen….jetzt!
    Der trainiert in Gössrndorf chon wie wild auf 1 Comeback!!
    Dann ist die 2006er Mannschaft mit JJ DB u CG wiedet vereint..
    Schicklgruber wäre auch erst 52!!

    Gute Nacht SK Sturm..
    Wenn einer in Messendorf noch Visionen hat, der wird anscheinend zum Arzt geschickt!

    3+
  10. Luca1111 sagt:

    Das man den holt hätte ich echt nicht für möglich gehalten. Nichts gegen ihn persönlich obwohl er die meiste Zeit bei Red bull nur Geld behoben hat gespielt hat er ja nie. Völlig unnötig.

    1+
  11. Melvinuss sagt:

    Ich finds ja schön, dass es noch genügend Sturmfans gibt, die mit unserem Verein so mitleben, aber ganz verstehen kann ich da schon einiges nicht. Herzlich willkommen zurück, Leiti, auf dass Du bei uns halbwegs verletzungsfrei bleibst und einiges zu einer – hoffentlich wieder – erfolgreicheren Saison beitragen kannst. Ich stimm gern mit ein in Euren Chor, wenn sich Eure Befürchtungen bewahrheiten sollten. Aber fürs Erste bin ich Fan des SK Sturm, wurscht, wer Trainer oder Spieler ist. Und ich wünsch mir Erfolg, egal wie groß/klein, alt oder jung unsre Kicker sind. Ich freu mich jedenfalls schon wieder auf die Saison und lass mich gern positiv überraschen.

    Also, seids mal net von Anfang an so negativ und lassts einmal ein paar Spiele vergehen. Danach bleibt im worst case immer noch genug Zeit zum Sudern. Schonts Eure Nerven und Euren Blutdruck, auf die Schwoazn!!

    1+
  12. Lukas sagt:

    ds1909 es war kein Angriff dir Gegenüber, sonder Allgemein die hier Posten.

    Klar jeder kann seine Meinung hier veröffentlichen, muss aber feststellen das man nur am Jammern und heulen. Warten wir mal ab wen der nächste Zugang kommt auf die Kommentare.

    Es gibt auch nach Ende der Herbst Saison kein Jammern und Heulen, sondern nüchtern zu realisieren, ohne Angriff auf Personen von SK Puntigamer Sturm Graz.

    Schworza99

    Also den Kommentar verstehe ich nicht, du kaufst dir nur ein ABO wen die Stadion Frage gelöst ist ?

    Ich kaufe mir nur ABO um den SK Sturm Graz, die Mannschaft anfeuern kann, ein ( sehr ) gutes Spiel sehe und den Verein Sturm Graz mit meiner ABO Karte unterstütze.

    Schworza99 bin gern bereit dich zu unterstützen bei einer ABO Karte. ( Euro Scheine )

    Diese Poster ( Leute ) hier haben einfach zu große Erwartungen, Meister zu werden, Cup Titel zu holen und in der Europa League in der Gruppenphase zu sein.

    SIRO

    Also dein Kommentar kann ich nicht nachvollziehen. Mit deinem Posting schwebst du irgendwo herum. Du bist um Jahrzehnte zurück und schwebst in der Gegenwart herum. Mein Tipp an dich schau nach vorne und Blick in die Zukunft.
    SIRO kauf dir eine ABO Karte und unterstütze den Verein Sturm Graz und die Mannschaft.

    0

Schreibe einen Kommentar