Jeggo darf zum Confed-Cup

James Jeggo wurde für den Confederations Cup in Russland vom Australischen Verband nachnominiert.

Er wird nach den Trainingseinheiten am Dienstag und Mittwoch direkt nach Sochi reisen. Die Australier treffen im Rahmen der Vorrunde auf Deutschland (19. Juni, Sochi), Kamerun (22. Juni, St. Petersburg) und Chile (25. Juni, Moskau).

Das Halbfinale findet am 28. oder 29. Juni, das Finale am 2. Juli statt.

 

© Martin Hirtenfellner Fotografie

Anzeige

Schreibe einen Kommentar