Anzeige

11 Kommentare

  1. schmitz sagt:

    es braucht halt seinen Zeit bis sich Kreisel mit dem WAC geeinigt hat um die Ablösesumme von ILZER

    0
    • Neukirchner sagt:

      Schmitz was wirstn jetzt den ganzen Tag so machen?

      Ich meine, jeden Tag fünfmal Vogel raus zu posten, wird jetzt ja sogar dir zu blöd sein…

      6+
  2. jott1976 sagt:

    Hasenhütl wäre mein absoluter Wunschtrainer. Wird aber leider nicht leistbar sein 🙁

    Chris Ilzer wäre vermutlich eine machbare Lösung, die ich absolut begrüßen würde.

    Sollte es Roman Mählich werden, hoffe ich auf einen kurzfristigen Vertrag bis Saisonende mit Option für den Verein.

    0
    • magictriangle sagt:

      Illzer wäre blöd wenn er sich das im Moment antun würde. Befindet sich gerade im Aufbau und hat eine Mannschaft mit ausrangierten Spielern gerade zur Nr 4-5 in Österreich geformt.

      Als er bei hartberg war hat kein Hahn nach ihm gekräht und nun soll er der Heilsbringer sein?

      Könnte mir vorstellen, wenn er die Pro Lizenz hat, das größere Aufgaben auf ihn warten.

      Liefering und wenn das funktioniert, Rose vielleicht ersetzen.  Aber das ist natürlich schon ein quantensprung. Aber Qualität hat er allemal.

      0
  3. delaci sagt:

    Es hat sich der Trainerwechsel leider abgezeichnet. Ballbesitzfussball funktioniert halt nur bei wenigen Mannschaften (Real, Barca, Bayern). Das Vertrauen der Spieler in die sportliche Führung war scheinbar zu gering. Es hat vermutlich auch nicht jeder Spieler nur wegen dem Geld den Verein verlassen bzw. ist gar nicht zu Sturm gekommen.

    Heiko Vogel könnte bei einem internationalen Topclub ein guter Trainer sein, wo es nicht seine Aufgabe ist, Spieler erst entwickeln zu müssen.

    Alles Gute an Heiko für die Zukunft und herzlichen Dank für das Cupfinale. Das bleibt unvergessen.

    3+
  4. schwoaza Peter sagt:

    So meine Herren,

    jetzt habt ihr endlich euer Ziel erreicht, Vogel ist Geschichte !!

    Jetzt kommen wieder alle Möchtegern Fussballkenner aus Ihren Löchern,

    Ilzer ja, Mählich nein !! Sogar Stöger und Hasenhüttl werden angedacht.

    Kann mir einer von euch Klugscheissern erklären was ein Ilzer besser kann als ein Mählich. Ilzer ist mit Hartberg aufgestiegen ja super, hat jetzt einen Lauf mit’n Liendl und teilweise mit Schmerböck, auch seine Taktik wird durchschaut werden.

    Was ich oasch finde ist das die Mannschaft seit längeren wusste das der Trainer zur Diskussion steht aber nichts wurde getan !!!  Im letzten Spiel gegen IBK wurde auf einmal übers Limit gegangen wo es zu spät war.   So etwas nenne ich charakterlos, vor allen die etablierten (da Pedda, da Spendi usw.

    Ich finde es auch nicht ok Günter Kreissl anzuzählen, ich weiß er hat die Fehler früh erkannt, was soll er tun, im September alles über den Haufen werfen ? Die beiden waren schon lange nicht mehr einer Meinung aber die Chance war da das es sich ändert.

    Die Gogo raus Schreier werden auch schon gesehen haben das der Didi nicht zaubern kann, so wird es auch den Vogel raus Schreiern gehen.

    So lange nicht die Stars in der Mannschaft wieder auf die Grundtugenden zurückkommen wird sich nichts ändern.

    swg

     

    2+
    • magictriangle sagt:

      Wir wissen alle nicht über die Gemütslage der Spieler Bescheid.
      Auch wissen wir nocht was in den vergangenen Wochen hinter den Kulissen vorgefallen ist.
      Aber das da einiges, vielleicht zwischenmenschlich, gravierend unstimmig war – ist offensichtlich.

      0
  5. magictriangle sagt:

    Positiv ist zumindest dass sich Kreissl selbst kritisch hinterfragt und öffentlich quasi aussagt dass einige „Nieten“ gezogen wurden.

    Diesen Schuh muss er sich anziehen wenn man die Neuzugänge sieht, das ist Fakt. Ungeschaut könnte man 4-5 Spieler in die Regionalliga verfrachten.

    Was gewisse gezeigt oder besser nicht gezeigt haben ist ja eklatant.

    Ein paar Junge könnte man ausprobieren.

    3+
  6. RAM6I sagt:

    Wunschtrainer: Hasenhüttl, Barisic, ;-))

    Ablehnung gegen: Baumgartner, Pfeiffenberger,

    Unentschlossen und trau mit net! Mählich, Ilzer,

    Absolut nicht wünschenswert, Popovic, Vastic, Schopp etc…
     

    2+
    • magictriangle sagt:

      Sorry, Ram: Alles unrealistisch was du hier genannt hast – bis auf Mählich wahrscheinlich. Aber er wird eh nicht kommen.

      0
  7. rio sagt:

    Rhetorisch brillant, jedoch unglaubwürdig! Dazu lächerliche Krokodilstränen um einen Trainer, dessen Tage spätestens seit Lanarca angezählt waren und mit dem Cup-Aus eigentlich ein einsamer Mann war.

    Interessant, lustig und bedauerlich finde ich die Aussagen von GK betreffs neuen Trainer: deutsch sollte er können und er wird darauf achten, dass es eine Mehrheitsentscheidung im Vorstand gibt. Schon einmal unseren Vorstand näher betrachtet? Betreffs fachlichem Fußballverstand auf unserem Level, also „mein Hobby ist Fußball“. Und diesen Leuten will nun ein GK die Entscheidung überlassen bzw. sich damit aus der Verantwortung stehlen. Also von einem Geschäftsführer Sport muss ich verlangen können, dass er mir EINEN Namen nennt, Begründungen zu dieser Wahl liefert und maximal vom Vorstand den finanziellen Segen erhält. Aber nicht die Sesselklebertaktik anwendet, ich habe 3-4 Trainer genannt, entschieden hat aber der Vorstand, nur falls was schief gehen sollte. Dies ist einer Führungsposition unwürdig und gibt zu denken, vielmehr jetzt scheinbar Jauk zum nächsten Elfmeter antritt!

    0

Schreibe einen Kommentar