Anzeige

6 Kommentare

  1. Erdapfl sagt:

    die Anzahl an Innenverteidiger ist schon enorm. Eher unglaubwürdig

    0
  2. <a href="https://www.sturmnetz.at/byline/sturmnetz/" rel="tag">SturmNetz</a> fauli sagt:

    waäre das beste für alle beteiligten. aber, ob er nach der transferposse mit larissa nochmal einen so deppaten verein findet, der ihn nimmt, bezweifle ich

    lustigerweise hätte ich am anfang des transferfensters gedacht, dass man am leichtesten eze anbringt, und genau der bleibt jetzt über?

    sollte spendlhofer wirklich gehen, wird es spannend, ob doch noch ein stürmer kommt oder ob wir da auf den winter warten müssen. oder kommt ende oktober doch noch ein vertragsloser spieler?

    0
  3. neubeginn sagt:

    Ich kann mir vorstellen, dass avlo dort einfach überzeugt hat und die jetzt wissen:“ ein anderer IV, der Länge gesetzt war und eine schwierige Saison hatte spielt auch noch dort. –> Sturm muss wohl keinen Plan haben und unsere vielen IV haben es zu wenig drauf: Spendi nach italien“..
    Ka wie stark das Vertrauen in die dortigen IVs ist..
    Allerdings haben sie avlo wsl nicht als Backup verpflichtet, dann haben die bei Larissa vielleicht einfach auch einen GK Restposten Kader in Spee.

    2+
  4. <a href="https://www.sturmnetz.at/byline/sturmnetz/" rel="tag">SturmNetz</a> JPMartens sagt:

    Die „Abfindung“ bzw. die Vertragsauflösung muss aus Sturm-Sicht passen, daran ist es unter anderem wohl auch beim Larisa-Transfer gescheitert.
    Sportlich gibt es zu Ascoli glaub ich wenig zu sagen, ich traue Spendi einen Mittelständler der Serie B grundsätzlich zu, halte aber auch ein ähnliches Szenario wie zuletzt bei Sturm (gut bezahlter „Spaziergänger“) bei ihm für alles andere als ausgeschlossen.

    0
  5. Erdapfl sagt:

    Haha ist wirklich durch. Hätte ich wirklich nicht gedacht..
    Alles Gute und viel Glück in Italien…

    1+
  6. neubeginn sagt:

    Du machst dich und uns sicher Stolz in Italien. Auch wenn unser Schicker nicht mehr auf dich zählst wirst du in der Ferne Sturm würdig vertreten. Dort wirst du uns und dir einen Namen machen.

    Ois für die Schworen: In IT und GR sind wir angesagt.

    3+

Schreibe einen Kommentar