Innenverteidiger Luan unterschreibt bei Sturm

Kurz vor dem Bundesligastart reagiert Sturm Graz auf den aktuellen Engpass in der Defensive. Mit dem Brasilianer Luan Leite de Silva verpflichtet man einen jungen Innenverteidiger für 2 Jahre mit Option auf ein weiteres Vertragsjahr. Der 21-Jährige stand zuletzt beim FC Liefering unter Vertrag und kommt ablösefrei an die Mur. „Luan“ kam von RB Brasil nach Österreich, unterschrieb in Salzburg, spielte allerdings nur für den Schwersternklub Liefering. Der 1,84-Meter große Verteidiger bestritt 61 Spiele in der Ersten Liga und war in der letzten Saison auch oftmals als Kapitän für den FC Liefering im Einsatz.

Günter Kreissl zur Neuverpflichtung: „Luan ist ein hochtalentierter Spieler, den wir bereits seit Sommer 2016 intensiv diskutiert und beobachtet haben. Aufgrund der momentanen Situation in der Innenverteidigung, aber vor allem auch perspektivisch gesehen, bin ich sehr glücklich, dass wir einen dermaßen interessanten jungen Spieler verpflichten konnten, der uns in Zukunft hoffentlich viel Freude bereiten wird.“

„Ich freue mich nun bei meinem neuen Verein Sturm Graz zu sein. Jetzt muss ich einfach Gas geben und so rasch wie möglich in die Mannschaft finden“, so Luan, der die Nummer 13 am Rücken tragen wird.

Trainer Franco Foda: „Er passt gut zu unserer Philosophie. Luan ist ein junger Spieler mit großem Entwicklungspotenzial, der in Salzburg gut ausgebildet wurde.“

Wie bei nicht europäischen Spielern üblich, fehlt aktuell noch die notwendige Arbeitserlaubnis, man arbeite aber mit Hochdruck an den erforderlichen Papieren.

(c) WikiCommons/Werner100359

6 Kommentare

  1. gayrold sagt:

    Dann herzlich willkommen und hoffen wir das beste……..

    2+

  2. graz4ever sagt:

    Könnt natürlich wirklich sein, daß mit den ganzen jungen „Perspektiv-Spielern“ (wozu i jez a Filip,Maresic,Schmid zähl) auf a konkurrenzfähiges Amateurteam für die 2.Liga hingearbeitet wird..und die Rotationen Amas-KM dann eher fließend passieren werden, weil dann zB a Maresic, wenn er an den Stamm IVs net vorbeikommen würd, er trotzdem regelmäßig spielen würd in einer gefordereten Liga..

    0

    • GazzaII sagt:

      Blöde Frage, aber das heißt, dass das mit dem neuen Ligaformat dann wieder erlaubt ist, dass die Amas  in der 2ten Liga spielen?

      Ansonsten, muss ich sagen, dass man mit einem Spieler mit dem Alter, der vermutlich nicht viel kostet eigentlich nicht viel falsch machen kann,

      andererseits ist es ein Legionär und wenn ich mir Maresic anschaue, bilden wir doch anscheinend (auch wenn Foda&Kreissl das gerne ignorieren) selber auch gut aus=> gibt es im eigenen Nachwuchs (ausser Ehrenreich,-)…) niemanden, den man im Notfall einsetzen könnte?

      0

    • Schworza99 Schworza99 sagt:

      Ja, die 2. dürfen dann wieder in der 2. Liga spielen…

      Natürlich gibt es bei den Amas Spieler, die man im Notfall einsetzten könnte. Nur anscheinend hat man zuviel Angst davor das die Jungen zuviele Fehler machen und deshalb setzt man eben erfahrene wie Schulz und Ehrenreich ein (auch wenn die nicht gerade routiniert auftreten, aber was weiß ich, bin ja kein Meistertrainer).

      Kurzfristig ergibts vielleicht Sinn wenn sich SD und Trainer mit Routine ihre Positionen absichern, nur wenn uns die Talente wie Wolf, zuvor Filip usw. scharenweise verlassen verlieren wir halt Aktien der Zukunft. Denn das einzige was wir ihnen bieten können ist Spielzeit. Ein Maresic würde mit einer Piesinger Stammplatzgarantie sicher einen neuen Vertrag unterschreiben, nur wenn man ihn 4,5 Konkurrenten an die Seite stellt würd ichs mir auch 2x überlegen.

      Aus der Kaderreduzierung ist auch nicht viel geworden. Diese Perspektivspieler mögen vielleicht zwar für die Amateure gedacht sein, nur wird ihr Gehalt nicht im Budget der Amas sein…Gleichzeitig bei den Amas sparen und 3 Spieler holen passt nicht ganz zusammen. Kann man also davon ausgehen dass diese Spieler vom Budget der 1. bezahlt werden.

      0

    • flo1909 sagt:

      Könnte natürlich auch sein, dass sich Schoissis oder Maresic’s Abgang abzeichnet und man deshalb jetzt schon reagiert.

      Glaub der könnte gut passen!!!

      1+

    • Schworza99 Schworza99 sagt:

      Wenn dem so sein sollte, und es sieht so aus, müsste man sie (ihn) aber noch im Sommer verkaufen, um die Kasse klingeln zu lassen…

      Dadurch könnte man sich vielleicht auch den Stürmer finanzieren der sooft gefordert wird…

      1+

Schreibe einen Kommentar