„In unserer besten Phase ein Dreckstor kassiert“

Stimmen: SK Sturm Graz vs. LASK

Sturm verliert gegen den LASK mit 2:0 – die Grazer hatten nicht ihren besten Tag. Der Schiedsrichter aber auch nicht. Die Stimmen zum Spiel:

(c) Martin Hirtenfellner Fotografie

Emanuel Sakic:

… über die Gegentore:

… meint, dass die Niederlage unverdient war:

Stefan Hierländer:

… über die Gegentore:

… darüber, dass es egal ist, wenn er links hinten spielen muss:

Hätte es auch in die andere Richtung gehen können?

Lukas Spendlhofer:

… über die Schiedsrichterleistung:

… über das Spiel und die Leistung von Sturm:

Gernot Trauner:

… über das Spiel:

Günter Kreissl:

… über die heiklen Situationen und individuelle Fehler:

… über den Doppelschlag:

War der Sieg für den LASK verdient?

Valerien Ismael:

Analyse zum Spiel:

Nestor El Meastro:

Analyse zum Spiel:

… über die Situation, als Despodov wohl gefoult wurde:

Die Passquote war in der ersten Halbzeit nur bei 54% – war der LASK so giftig?

 

 

 

 

Anzeige

25 Kommentare

  1. schmitzi82 sagt:

    Wir Sind einfach zu Schwach und Aus!!!!

    4+
  2. Erzschwoarza sagt:

    Beste Phase?
    3 min hatte man eine gute Phase wo einmal 2 Pässe hintereinander angekommen sind!
    50% Passgenauigkeit sagt wohl alles!
    Was trainieren diese hundskicker die ganze Woche?
    Kein einziger will mehr machen als sonst, jeder Freut sich nur mehr auf den 1ten wo es Kohle gibt!
    Eine Ansammlung von mittelmäßigen Fußballern.
    Merkt euch meinen Kommentar, Sturm schafft es heuer mit diesen versagen an Kickern nicht über den Strich!

    5+
  3. Luca1111 sagt:

    Der Fussball dieser Mannschaft ist schlicht und ergreifend nicht anzuschauen. Ob es an den Spielern Trainern Einstellung oder was auch immer mangelt vermag man hier einfach nicht mehr festzustellen. Fest steht dass man weder für sein Geld irgendwas geboten bekommt noch auch nur ansatzweise unterhalten wird und sowas ähnliches wie Fussball sieht. Der Fussball dieser Mannschaft ist schlicht und ergreifend zum abgewöhnen.

    5+
  4. Schworza99 Schworza99 sagt:

    Wenn man schlecht spielt und der Schiri zusätzlich noch eine Pfeife ist muss man schon Real Madrid sein um nicht zu verlieren.
    Die Lask Tore kamen auch aus dem nichts, die taten sich gegen uns sehr schwer. Ums Playoff mach ich mir keine Sorgen…wir haben gegen den erstarkten Lask gespielt, der der vorige Saison nach Salzburg eine eigene Liga gespielt hat…und dennoch gegen uns verloren hat.

    Natürlich hat sich die Leitgeb Einwechslung nix gebracht, nur glaubt ihr wir haben ihn geholt damit der Rest jung rüberkommt? Kontrast ist eh gut gegeben gewesen:
    Despodorov: So sieht ein Maestro Kader aus.
    Leitgeb: So sieht ein Stallgeruch Kader aus.

    Chillts alle mal kann ja nicht sein das man nach so einer Niederlage die Nerven weghaut…ab 2022 gibts die eh nicht mehr mit dem VAR.

    Pink nicht im Kader zeigt unsere Baustelle auf: DER STURM. Balaj kopfballduellt (?) sich vorne alleine blutig…Despodorov ist nur auf Zeit hier und Pink jetzt schon weg sus dem Kader. Na bravo. Bitte ziehts zumindest den Amoah hoch damit wenigstens ein paar mehr Trikots verkauft werden. Röcher ist kein Stürmer. Oti ist kein Flügelspieler. Im Mittelfeld so übersetzt sein sodass jeder irgendwo spielen muss (hust Hinti LV hust) aber vorne ist ein einsamer Balaj zuhause, Despi ist auch eher Flügel. STURM BRAUCHT STÜRMER. Wäre ein witziges Wortspiel, wenns nicht traurig wäre. Mit dem Kader kommen wir fix Top 6 kommt im Winter aber kein echter 2ter Stürmer brauchen wir uns um den alljährlichen peinlichen EC Auftritt keine Sorgen machen…

    2+
    • another sagt:

      Was habt ihr alle mit Stürmer, wir brauchen Spieler die laufen. Es gibt in allen umschaltbewegungen riesengroße Löcher, weil keiner sich bemüßigt fühlt mit nsch vorne zu sprinten, und das eigentlich seit foda weg ist.

      Am meisten sieht man die Unterschiede bei den neu gekommenen Spielern, die sich in jexen Zweikampf schmeißen wie sakic, und den alten spielern, wo keimer einen Schritt und ein Risikon zu viel nehmen will.

      P. S. Man kann über schrammel schimpfen was man möchte, wenigstens versucht er hier und da direkt flach in dir Spitze zu spielen…

      5+
    • fuchsrob sagt:

      Das Experiment Oti an den Flügel ist schiefgegangen, ja.
      Meine These zu diesem Schachzug von NEM wäre die, dass er geglaubt hat, dass Oti sich an der Flanke besser durchsetzen wird können, weil er ob seiner geringen Körpergrösse im Zentrum nix reissn wird gegen die Riegln vom LASK.

      1+
    • Abo420 sagt:

      Ich kann another nur Recht geben. Vorne würde auch ein Ronaldo nichts reißen, weil vom MF einfach keine brauchbaren Bälle kommen und von hinten keiner nachrückt. Wenn LASK angreift, sind 6 bis 7 Spieler vorne. Bei Sturm 2 bis 3.

      5+
  5. Erzschwoarza sagt:

    Chillts alle mal?
    Da geht man ins Stadion und seit ca eineinhalb Jahren bekommt man für sein Geld nichts, aber auch rein gar nichts geboten. Sturm Graz sollte uns Fans bezahlen dass wir uns diesen ganzen Schmafu Spiel für Spiel geben.
    Wenn man alles gibt und verliert dann ist das so, aber mir kommt mittlerweile einfach das kotzen wenn ich diese Lustlosige Mannschaft am Feld stehen sehe!
    Ich hab die Schnauzer einfach gestrichen voll, tut mir leid.

    5+
    • another sagt:

      Sollen wir jetzt chillen oder nicht? I’m slightly confused

      0
    • Schworza99 Schworza99 sagt:

      Also ein Balaj z.B. Ist sicher nicht lustlos…braucht wahrscheinlich bald einen Helm ala Cech aber lustlos ist er nicht. Auch beim Röcher hab ich selbst miterlebt wie einer von der Längs ihn angeschrien hat nach dem Spiel (keine Beleidigung, nur laufts mehr oder so) und er sichtlich enttäuscht war und sein Schulterzucken halt eben aussagt: Ka wo das Problem ist. Oti am Flügel immer wieder mit zurück gegangen und Bälle erobert…ein Schrammel lauft zumindest auch wenn sein Zenit sich dem Ende zu neigt.

      Die nächsten beiden Partien sollten gewonnen werden, sama uns ehrlich der Lask ist einfach zurzeit über uns. Ich frag mich nur was ihr hier vorhabts…den nächsten Trainer stanzen? Top 6 muss unser Ziel sein und dann ein EC Platz…natürlich wär ein schöner Fussball schön nur der hat Vogel auch nicht gerettet…

      2+
    • Erzschwoarza sagt:

      Muss es nicht, ist unser Ziel! Aber wir werden die Top 6 nicht erreichen! Davon bin ich überzeugt so wie du von deinen Aussagen überzeugt bist! Vermutlich hat das Aufsteirern Spuren hinterlassen! Nicht jeder ist wie Hinteregger der mit ner Restfettn erst zur Hochform aufläuft!

      3+
    • Schworza99 Schworza99 sagt:

      RB
      LASK
      WAC
      RAPID

      und wer noch?

      Admira und St. Pölten sicher nicht, die machen sich den Abstieg aus.

      Altach und Tirol sind auch nicht gerade unschlagbar, Austria und Mattersburg grade in einer Negativ-Schleife.

      Bleiben wir und Hartberg oder wie? Und ob Rapid und die Eurofighter immer konstant bleiben… i doubt it.

      Also wer da Platz 6 bezweifelt der glaubt auch nicht an den Klassenerhalt…

      1+
    • Erzschwoarza sagt:

      Wow, dann schaffen wir eve Platz 6 mit dem Kader und dem Budget! Also wenn das der Anspruch sein soll, dann ist ja alles gut. Ich hoffe es wird dann am grazer Hauptplatz gefeiert wenn wir Platz 6 holen!

      4+
  6. glockgame sagt:

    Fakt ist: 3 von 7 Spielen verloren, das ist nicht berauschend, bei den Siegen auch nicht wirklich überzeugt ( gegen 10 desolate St. Pöltner, gegen WAC der uns 85 min vorgeführt hat und nur das Tor nicht getroffen hat, gegen Altach Zitterpartie in den letzten Minuten).
    Es ist einfach so, das bei uns offensiv nix geht. Es kommt nix von hinten, selbst ein Ronaldo tät bei uns nix treffen weil er keine Bälle bekommen würde.
    Es muss schleunigst was passieren, weil nur hinten stehen und hoffen auf Fehler des Gegners, da wird das nix mit dem oberen Playoff!
    Die hinichen Rapidler sind jetzt auch wieder vor uns.

    2+
  7. gepi20 sagt:

    Stabil werden wir uns auf Platz 3 hinbewegen. Die Saison ist noch lange und wir werden noch stabiler werden. Leider werden wir wieder einen Umbruch erleben, da nächstes Jahr viele Verträge auslaufen. Ich habe seit einiger Zeit aufgehört Emotionen in die Mannschaft zu legen, obwohl ich solche immer für den Verein haben werde. Vielleicht kommt ja wieder mal eine goldene Generation die zusammenbleibt und erfolgreich ist.

    2+
  8. Rene90 sagt:

    LASK Laufpensum ist zwischen 2-3 Mal höher als bei unseren Spielern bzw auch dem System geschuldet / Defensive seit Mählich und auch jetzt unter NEM ist die wichtigste Prämisse „kein Tor zu bekommen“ um so schnell umschalten zu können wie der LASK, brauchst du die richtigenSpielertypen dazu und die müssen eben ein enormes Laufpensum verrichten, Spieler mit Schnelligkeit Richtung Tor und sehr hoher Ausdauer.
    Bin über die NL nicht überrascht, wäre aber auch mehr drinnen gewesen wenn der Schiri korrekt gepfiffen hat, wobei jetzt schon zu sehen ist, dass der LASK in dieser MS schon öfters bevorzugt wurde in ihrer sehr robusten Spielweise
    bin eigentlich zu 100% überzeugt dass wir ins OPO kommen

    3+
  9. Supersturm sagt:

    @Erzschwoarza: Warum schreibst du eigentlich immer von „WIR“? Deinen Aussagen nach kannst du nicht wirklich ein „Erzschwoarza“ sein..

    Nachdem ich hier im Forum immer alle Meinungen durchlese und einige für richtig und einige für komplett falsch empfinde, fällt mir doch auf, dass du immer alles sehr negativ siehst und alles schlecht machst..

    Ich gebe allen Recht, die meinen, das Spiel von Sturm war in letzter Zeit und so auch am Samstag nicht überzeugend und es mangelt dort und da. Aber für mich gab es in sämtlichen Spielen auch einigermaßen entsprechende Begründungen..
    Vielleicht ist das St. Pölten-Spiel zu früh gekommen und die Euphorie wurde etwas in die Höhe getrieben, obwohl das offensichtlich nicht gut getan hat..

    Gegen WAC wurde nach der frühen Führung sicher zu früh in die Defensive gewechselt – nach 7 Runden sieht man aber, dass außer Sturm bisher noch keine Mannschaft gegen den WAC ohne Gegentor geblieben ist..

    Gegen Hartberg war das Spiel nach vorne auch nicht überzeugend, allerdings wissen alle, wie das Gegentor zustande gekommen ist..

    Das Spiel gegen Rapid endet im Normalfall mit einem torlosen Unentschieden – das Gegentor aus einem eigentlich harmlosen Standard darf halt nicht fallen, kann aber passieren..

    Gegen die Tiroler war der Sieg (auch wenn nicht alles gepasst hat) unbestritten und verdient..

    Der Sieg gegen Altach war für mich auch verdient – nach dem, zugegeben schönen, Anschlusstreffer der Altacher war es nur logisch, dass diese alles nach vorne werfen würden und in solchen Situationen kann man schon ins Schwimmen geraten – niemand hat behauptet, wir hätten eine Bombenabwehr..

    Und die Niederlage am Samstag gegen den LASK muss auch nicht passieren, kann aber passieren – der LASK ist gut eingespielt, hat ein tolles Kollektiv mit schnellen Spielern und wäre – bitte das nicht zu vergessen – beinahe in die CL gekommen. Und hätte Trauner die Rote wg. Torraubes erhalten, wage ich zu behaupten, dass Sturm nicht verloren hätte..
    Dazu sieht man Röcher die fehlende Praxis an, Despodov wird sicher noch stärker, obwohl man seine guten Ansätze schon gesehen hat, Donkor wird Schrammel hoffentlich auch bald ersetzen…

    Wer dann noch behauptet, WIR würden nicht in die Top 6 kommen und nicht um die internationalen Plätze mitspielen, kennt sich nicht aus, oder sollte in Foren anderer Vereine wechseln..

    4+
    • Erzschwoarza sagt:

      Deine Meinung nehme ich zur Kenntnis und respektiere ich!
      Ich mag diese Schönrederei einfach nicht und bin einfach Realist! Ich sehe die letzten eineinhalb Jahre und nicht nur deine 2 oder 3 hervorgehobene Partien wo man etwas ansehnlich gespielt hat.
      Aber ich fühle mich doch sehr geehrt dass du mir gleich einen ganzen Beitrag widmest.
      Das zaubert mit ein schmunzeln in mein Gesicht.
      Und nein, ich bezweifle nach wie vor und wir werden nicht über den Strich kommen.
      Und nachdem dies ein freies Land ist und du mir aufgrund der Menschenrechte meine Meinung nicht verbieten kannst werde ich meine Meinung hier trotzdem weiter kund tun.
      Solange bis sich endlich mal was verändert in graz.
      Dann werde ich für sich Schweigen, Wenn’s recht is!

      4+
    • Thomas sagt:

      Die Verantwortlichen von sturm graz beraten gerade wie man dich zufrieden stellen kann, weil sie die kommentare auf dieser Seite sehr genau lesen und ernst nehmen.

      Guten morgen – das was hier geschrieben wird interessiert keinen manager oder präsidenten oder trainer, wir fans diskutieren halt über die Berichte, Spiele, etc.

      1+
  10. Rene90 sagt:

    @Supersturm
    Wer dann noch behauptet, WIR würden nicht in die Top 6 kommen und nicht um die internationalen Plätze mitspielen, kennt sich nicht aus, oder sollte in Foren anderer Vereine wechseln..

    100% agree

    3+
    • Erzschwoarza sagt:

      Ich bleibe euch noch sehr, sehr lange erhalten! Das garantiere ich euch… ihr könnt doch gar nicht ohne mich! Wen macht ihr denn sonst an wenn nicht mich? 🙂

      1+
    • Rene90 sagt:

      leidest unter Verfolgungswahn, habe @Supersturm zitiert und nicht auf deine Statements geantwortet, also schön die Kirche im Dorf lassen du OBEREXPERTE bezüglich Sturm Graz

      4+
    • Erzschwoarza sagt:

      Mehr Fachkenntnisse als du haben die meisten hier, wenn ich mir seine Kommentare so durchlese!
      Mr. neunmalklug!

      1+

Schreibe einen Kommentar