„Hungrig bleiben“

Stimmen: SK Austria Klagenfurt vs. SK Sturm Graz

Im letzten Pflichtspiel des Jahres ließ der SK Sturm Austria Klagenfurt keine Chance. Die Mannschaft von Trainer Christian Ilzer konnte sich mit einem 3:0-Auswärtssieg in die wohlverdiente Winterpause verabschieden. Was die beteiligten Akteure zu sagen hatten, könnt ihr hier nachhören.

(c) SturmNetz.at

Christian Ilzer

Wie man die im Herbst vor allem Zuhause stark performenden Hausherren besiegen konnte:

Über die Bedeutung dieses Sieges und ein Rückblick auf die Herbstsaison:

Zur Rolle von Anderson Niangbo und über ein „magisches Viereck“:

Sehen wir Kelvin Yeboah im Frühjahr noch bei Sturm?

Ob man im Frühjahr noch an Salzburg rankommen kann:

Kelvin Yeboah

Sein Fazit zum Spiel:

Über die Wichtigkeit eines positiven Herbst-Saisonabschlusses:

Was er zur Entstehung seines ersten Treffers sagt:

David Affengruber

Über die Bedeutung des Sieges:

Wie er die erzielten Tore beurteilt:

Sein Statement zur Leistung der Defensive:

Peter Pacult

Sein Statement zum Spiel und zur Leistug seiner Mannschaft:

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar