Holt Kreissl einen Georgier nach Graz?

Laut dem georgischen Medium sport24.ge steht man in Graz vor der Verpflichtung von Otar Kiteishvili.

Der 22-Jährige ist Kapitän beim georgischen Traditionsklub Dinamo Tiflis, konnte in den vergangenen 18 Ligaspielen elf Tore erzielen, zehn weitere vorbereiten und führt damit sogar die Torschützenliste der Erovnuli Liga an.

Embed from Getty Images

„Es ist beschlossen, er wird nach Graz ziehen und dort einen Dreijahresvertrag unterschreiben“, so verkündete es Dinamo-Präsident Roman Pipia.

Nicht nur Sturm Graz soll ein Auge auf den dreifachen Georgischen Nationalspieler geworfen haben, auch Klubs aus Ungarn, Bulgarien und Frankreich sollen an dem zentralen Mittelfeldspieler interessiert sein, die Wahl soll aber auf Sturm gefallen sein. Sturm Graz ist für Georgische Spieler keine Unbekannte, so absolvierte unter anderem David Mujiri 106 Spiele für den Grazer Sportklub. Mit Giorgi Popkhadze, Giorgi Shashiashvili und Ilia Kandelaki haben sogar drei Weitere Georgier ein Gastspiel in der Steiermark absolviert.

Ob eine mögliche Verpflichtung Kiteishvilis gleichzeitig einen frühzeitigen Abgang von Peter Zulj bedeutet, ist noch unklar. Der Vertrag des Georgiers läuft in Tiflis noch bis Sommer 2019, Sturm müsste also eine Ablösesumme stemmen.

Anzeige

19 Kommentare

  1. Supersturm sagt:

    Schon sehr verdächtig – der Zeitpunkt und die Position..(vor allem, wenn Ablöse fällig ist)

    Aber die Statistik liest sich nicht schlecht..

    1+
  2. crossbike sagt:

    Am besten fragt ihr heute bei der Pk gleich mal nach.

    1+
  3. Manuel Lampl sagt:

    Naja- für zulj wird man min 5 Mille bekommen. Und die georgische liga- naja.. ich vertrau Gü

    0
    • Bei fast allen Spielen die gezeigt werden sind so gut wie keine Zuschauer im Stadion. Können keine wichtigen Spiele gewesen sein. Wenig Aussagekraft meiner Meinung nach.

      2+
  4. schmitz sagt:

    Bitte einen Stürmer auch holen.!!!!

    4+
  5. Schworza99 Schworza99 sagt:

    Hat bereits EC Quali gespielt für Tiflis…wäre also erst ab den Playoffs ein Thema für uns international (falls wir eines erreichen)…

    0
  6. Fanatiker sagt:

    Nur keinen Schnellschuss machen…

    und einen zulj nicht verkaufen Hr. GK!!!

    4+
    • graz4ever sagt:

      Und wenn doch nicht unter den angesprochenen 08 Mio €!!!

      5 Mio wären wieder mal viel zu wenig mmg!

      5+
  7. Generation94 Generation94 sagt:

    Wenn man gesehen hat, wie sich Peter in Amsterdam solo von den Fans verabschiedet hat und von den Mitspielern herzlich umarmt wurde, kann man eigentlich nur von einem sehr raschen Wechsel ausgehen.

    Für mich war dort klar, dass es sein letzten Spiel für uns war.

    Hoffe natürlich, dass ich mich täusche.

    1+
  8. Fanatiker sagt:

    Hat es Sturm wirtschaftlich wirklich notwendig einen Peter Zulj zu verkaufen? Er hat ja einen gültigen Vertrag….

    Jetzt haben wir endlich einen Spieler, der einen überspielen kann, der eine tödlichen Pass spielen kann usw.

    2+
  9. Duddy sagt:

    Ja, wir habens nötig ihn zu verkaufen. Hört ma ja in jedem Interview. Ma braucht den transfererlös. Is halt leider so

    1+
  10. gepi20 sagt:

    Hört auf zu jammern. Es ist Fakt, wenn wir 6-7 Mio. EUR für Zulj bekommen muss der Verein mit diesem Budget verkaufen. Stellt euch vor Zulj verletzt sich oder seine Form verblasst.

    Die Neuen werden sich finden und mit einer Steigerung schaffen wir es vlt. ins Play-off EL. Sportlich hätten wir auch mit der „alten“ Mannschaft nicht in die CL gepasst. Vor 15 Jahren haben wir es mit einer Ausnahmemannschaft geschafft, mittlerweile haben viele Nationen einfach aufgeholt und mehr Budget Spieler einzukaufen.

    Diese ewige Gejammer der Vergangenheit nervt. Blick nach vorne und Geduld. Das wird schon.

    2+
  11. magictriangle sagt:

    Der Georgier kann aufgehen oder auch nicht. Die Liga ist viel schwächer aber die Spieler sind technisch gut ausgebildet.  Allerdings sind sie auch oft divenhaft bzw brauchen ein längere Anlaufphase. Zusätzlich ein Mann im MF – finde ich perfekt!!

    Sollte Zulji jedoch gehen , dann wird es kein Qualitätserhalt sein! Klare Schwächung für uns.

    ABER sg.  HERR KREISSL!!!!

    ER HAT JA GROSS UND AUSFÜHRLICH VERLAUTBART: hört hört

    Wenn WIR WOLLEN DAS ZULJI BLEIBT, DANN BLEIBT ER!!!

    ALSO halten sie Wort und 

    WOLLEN SIE!!!!

    2+
  12. magictriangle sagt:

    Wir brauchen dringend noch einen Stürmer.!!!!

    Cristian Lopez wäre frei. Hat bei Cluj und Lens gespielt.  Wäre ein idealer Stürmertyp oder D. Despotovic ebenso frei. Pusic auch aber der wäre wahrscheinlich eine Klasse schwächer und würde zu Hartberg passen.

    Zusätzlich würde mir Rafal Kurzawa oder Giannotis von Olympiakos sehr auf der Aussenbahn gut gefallen.  

    Bitte jetzt handeln!!!

    Avdijaj ist auch frei aber man konnte ihn nicht mal in der 2. Deutschen Liga unterbringen. 

    Vielleicht könnte man Schrammel verleihen und doch Stangl holen. Kann nicht schlechter sein.

    Einen Stürmer dringend, einen für aussen und Tausch mit Stangl.  

    Wenn nix passiert befürchte ich das es net so rosig aussieht.

    2+
    • graz4ever sagt:

      Ja, aber auch ein neuer Stürmer wird wieder Zeit brauchen und wir haben jetzt eh eine halbe Mannschaft die sich erstmal finden muss..

      man muss ihnen halt mehr als zwei Spiele Zeit geben aber wenn sie sich erstmal gefunden haben sind wir eigentlich im Sturm ziemlich stark besetzt mit unterschiedlichsten Typen!

       

      1+
  13. magictriangle sagt:

    Die Möglichkeiten wären günstig jetzt noch einen Stürmer zu holen . Denke schon das es sehr von Nöten wäre!

    Wie gesagt Lopez und wahrscheinlich etwas schwächer Despotovic wären frei! Sicher Stürmertypen die passen würden, vor allem der Spanier.

    Auch interessant weil nur noch ein Jahr Vertrag:

    M. Scepovic von FC Videoton

    Pedro Conde von PAS Giannina

    und vor allem Fran Sol von Willem ll

    Wieso nicht??? Würden sicher weiterhelfen!!

    0
  14. Strauss sagt:

    Sturm war immer am besten, wenn ein Jugo im Zentrum gespielt hat.

    Denkt mal darüber nach Leute.

    Mura, Vastic, Breber, Petrovic, Zulj, Matic, etc..

    Ich weiß auch nicht warum, aber ist halt so.

    Und ja ich darf „Jugo“ schreiben.

    Ist a Wind.

    Vom Osten.

    Bringta bringta schlechta Weta.

    0

Schreibe einen Kommentar